Posts Written OnSeptember 2016

Stubenhocker!

Das mit dem Stubenhocker meine ich durchaus zweideutig. Ich bin nämlich zur Zeit zwangsläufig einer. Die meiste Zeit geht momentan dafür drauf, die Verdrehungen und Verwicklungen zu lösen, die durch den Serverumzug entstanden sind. Und für die ich mich hier noch einmal ausdrücklich bei euch entschuldigen möchte. Viele von euch haben geschrieben, dass sie nicht…

Als Wiedergutmachung zeige ich Knöpfe

Heute muss ich mich entschuldigen, Mädels und als Wiedergutmachung werde ich Knöpfe zeigen. Ich blogge nun seit einem guten halben Jahr und heute bin ich zum ersten mal aus meinem Zeitplan gerutscht. Zu viele unvorhergesehene Dinge an einem Tag und dann habe ich mich auch noch bei einer Bastelarbeit verfummelt. Weil’s mir so viel Spaß…

Ein Wortpralinchen zwischendurch!

Darf ich euch heute schnell ein Wortpralinchen für zwischendurch reichen? Ist heute nur ein kurzes „Hallo!“ von mir, weil so viel auf meinem Schreibtisch auf Erledigung wartet, aber dafür ist es einer der klügsten Sätze überhaupt und das Foto habe ich mit Liebe für euch gemacht. Lasst euch die Worte ganz in Ruhe auf der…

Aufruf zur Suppenwoche!

So, Mädels, lasst uns die Löffel kreuzen und unsere besten Suppen auf den Tisch bringen. Wir hatten uns ja eine Suppenwoche vorgenommen. Jetzt machen wir ernst, ok? Dicke Suppe, dünne Suppe, Suppe mit Kindheitserinnerungen und Nudeln drin. Eintopf, Schaumsüppchen und Hausmannskost. Ich schlage vor, alle Suppen so anzulegen, dass auch die Vegetarier daran Freude haben. Die…

Ein Hut auf die Marmelade

Nein, ich hab‘ mich nicht verschrieben. Kein „Hoch“ auf die Marmelade, sondern wirklich ein „Hut“ auf die Marmelade. Und zwar einen Modellhut. Sozusagen Haute Couture für Pflaumenmus und Quittengelee. Und wie? Ich hab die feinen, alten Taschentücher entdeckt. Wo? Na klar, auf dem Flohmarkt und als mein Beutetrieb nach Spitzentüchlein so richtig erwacht war, auch bei…

Sonntagsblatt, Ausgabe 8 (Acht!)

Moin, Mädels! Ich bin heute ganz früh in der Redaktion, weil ich schnell vorab etwas Wichtiges für euch schreiben wollte. Unser Blog musste auf einen größeren Server umziehen und das ging nicht ohne Komplikationen ab. Läuft immer noch nicht alles ganz rund und möglicherweise muss ich sogar in der kommenden Woche die Raumseele mal einen…

Lächeln verschönert den Tag … und uns auch!

Smiles are free! Diesen Spruch fand ich ich neulich beim spazieren gehen durch Maastricht! Stimmt! Lächeln ist völlig umsonst und es ist sicher kein Zufall, dass das Schild in Schaufenster eines Friseurs baumelte, denn lächeln macht uns auch schöner. Der Friseur kann sich noch so abmühen … wenn das Gesicht nicht freundlich unter der Frisur…