Back to home
DIY

Ducks in a row!

Wenn jemand in USA seine „ducks in a row“ hat, dann hat er seine Sachen fein geregelt.
Hat alles unter Dach und Fach, sein Zeug beieinander, ist gut organisiert.
Das Bild mit den Enten hab‘ ich mal in Amerika aus einem Magazin heraus gerissen, weil ich es so schön fand.
Den Spruch dazu hab‘ ich   -glaube ich-   auch schon mal hier bei euch zitiert.
Aber es soll ja auch gar nicht um den Spruch gehen, denn der ist im vorliegenden Fall nur hübsches Beiwerk.

Ich will euch etwas anderes zeigen, denn ich finde es ist mal wieder Zeit für:
„Angeschaut und Abgeguckt“ !

Dieses völlig schrottreife Dingsbums fiel mir aus einer Grabbelkiste vor die Füße.  
Eigentlich sogar aus mehreren Grabbelkisten, denn es bedurfte einiger Späharbeit bis ich alle Teile beieinander hatte.  Ich denke es stammt aus den 20er Jahren und wird wohl als eine Art Briefsortierer an irgendeiner Wand tätig gewesen sein.  Jedenfalls ist ein Aufhänger hinten dran.

Das Dingsbums war   -wie ihr deutlich seht-  in einem jammervollen Zustand.
Aber mit etwas weißer Farbe, einer ordentlichen Portion Pattex und einem frischen Bild hinter der Glasscheibe, erholte es sich schnell.
Es hat inzwischen die Arbeit bei mir im Atelier aufgenommen und ist als Ordnungshelferlein in Amt und Würden.

Und was lernen wir daraus?
Genau!
Phantasie und Pattex führen zu erstaunlichen Ergebnissen!

Ich wünsche euch, dass ihr heute alle „Ducks in der row“ habt und einen guten, erfolgreichen Montag noch dazu!
Und nicht vergessen, in dieser Woche suche ich drei neue Testerinnen. :-))))

By Martina Goernemann, 7. August 2017
  • 12
12 Comments
  • Katrin
    7. August 2017

    Das sind ja wirklich entzückende Ducks!:)
    Und dein Werk dazu ist hervorragend und ein prachtvolles Upcycling Beispiel!! Und genau darum finde ich es so schade, dass derzeit der absolute Wegwerftrend vorzuherrschen scheint:(
    Genau aus diesem Grund wird es bei mir auch noch etwas länger dauern, bis ich alle Ducks in a Row habe, denn es warten noch so einige Projekte darauf, von mir erledigt zu werden:) ….- aber schön „step by step“, sonst läuft das nicht! Ist einfach zu viel sonst. Also rücke ich jetzt mal ein paar kleine Entlein in die Reihe…;-)
    Startet alle gut durch in die neue Woche!
    Seid alle lieb gegrüßt aus der Steiermark
    Katrin

  • Ilka
    7. August 2017

    Liebe Martina,
    im Leben nicht hätte ich das eingesammelt. Du hast echt einen Blick für solche Sachen, das ist richtig schön geworden.
    „Phantasie und Pattex“ – oder auch „Mucke, Spucke und rollenweise Klebeband“ 🙂 das hilft immer.
    Viele Grüße, allen Raumseelen einen guten Wochenstart
    Ilka

    • Martina Goernemann
      7. August 2017

      Mucke und Spucke gefällt mir sehr! :-))))) Dir auch einen guten Wochenstart. Herzlich! Martina

  • gertrud carey
    7. August 2017

    Good morning liebe Raumseelen, good morning Martina

    Ich habe Euch alle vermisst in den letzten paar Wochen. Ich hab immer mal wieder reingeschaut und mitgelesen, Deine Beiträge Martina und der Austausch mit Euch Raumseelen sind eine wertvolle Bereicherung in meinem Alltag. Und meine Entlein hab ich auch bald wieder alle beieinander, ein schönes Bild und ein toller Spruch Martina, und dieses Dingsbums aus der Kiste ist ein wunderschöner Hingucker,
    Ja mir tut es manchmal auch weh wenn ich sehe wie solche Schätze einfach entsorgt werden. Zum Glück gibt es Raumseelen die ein Gespür und ein Herz haben und hin und wieder ein Dingsbums vor der Verschrottung retten.
    Ich war ja wieder auf meiner Insel, da wo meine grüne Raumseele sich am wohlsten fühlt. Es ist viel, sehr viel passiert in sehr kurzer Zeit. Schönes und Aufbauendes, Lustiges und Geselliges, Arbeit und Musse, ein Todesfall und ein Unfall, glückliche und traurige Momente, und nun stehen bald alle Entlein wieder in einer Reihe. Das Leben ordnet sich wieder und ich hab eine grosse Portion Tatkraft und Ideen und Projekte die ich umsetzen möchte.
    Step by step, wie Du sagst liebe Katrin. Habt es alle gut und macht das beste aus diesem Tag liebe Raumseelen.

    Lovely regards gertrud

    • Martina Goernemann
      7. August 2017

      Gut, dass du wieder da bist, liebe Gertrud. Wenn dir danach ist, erzählst du uns, ja? Herzlich! Martina

    • Katrin
      7. August 2017

      Oooohhh! Wie schöööön wieder von dir zu lesen Gertrud!:)
      Tja, – das klingt nach viel, seeehr viel, was du da so alles erlebt hast!!
      Da schließe ich mich Martina an – wenn dir danach ist, erzähle uns….

      Frei nach Ilka…. noch viel Mucke und Spucke (-…echt herrlich Ilka!!) für viele Dingsbums diese Woche!
      (-ich hab grad eben meinen Tisch und ein Kästchen mit dem Möbelwachs geschmiert:)))!)
      Alles Liebe
      Katrin

      • Ilka
        7. August 2017

        Hihi, das ist auch nur ein Zitat. Kennt ihr die Pinguine aus „Madagaskar“? So reparieren die ihr Flugzeug. Wir haben ab und zu einen zugegeben sehr unerwachsenen Filmgeschmack 🙂

  • Susanne aus Frankfurt
    7. August 2017

    Das ist ja wirklich wieder ganz wunderbar, was Du da gezaubert hast, Martina! Ich krame auch immer in solchen Kisten auf dem Flohmarkt: Erstaunliches tritt zutage und es macht viel Spaß, solche Schätze zu heben.
    Eine sonnige Woche für alle,
    Susanne

  • Bärbel
    7. August 2017

    Liebe Martina,

    der Briefsortierer sieht wunderbar aus, mir fällt da gerade ein, dass ich aus Metall ein längliches schwarzes Teil habe mit allen Wochentagen untereinander, dass könnte ich auch schön gestalten. Danke Dir für diese tolle Anregung.
    Liebe Gertrud, ich freue mich das Du wieder dabei bist. Es ist immer so schön von Dir zu hören.
    Habt alle einen feinen Montag
    Bärbel

  • Katrin aus dem Norden
    7. August 2017

    Moin, Moin,
    dieses „Entchen in eine Reihe rücken“ werde ich meinem Wortschatz hinzufügen. Das klingt ja viel aufmunternder und lustiger als Aufgaben auf die Reihe zu bekommen.
    Schmunzelnde und sonnige Abendgrüße von Katrin

  • Silke aus DD
    8. August 2017

    Liebe Martina,
    das ist ja wirklich ein seltenes „Dingsbums“ und du hast wieder ein bezauberndes Schätzchen daraus gemacht 😉 Wirklich herrlich!
    Ganz liebe Grüße Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über meine Bücher

Club der Testerinnen

Translate:
Instagram
Kooperationen
Was bisher geschah
Blogger Friends

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um unseren Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.