Back to home
Schön

Seelenfutter 14-04-2017

Den 14-04-2017 erkläre ich zum Tag für die vier wichtigsten Worte der Welt!
Wäsche falten? Pü!
Waffeln backen? Pustekuchen!
Hecke schneiden? ESMI!
Ich liebe diese vier Wörter!
ICH MUSS GAR NIX und ein fettes Ausrufezeichen noch dazu!
Ausdrucken und aufhängen, Mädels und zum Schlachtruf für die Osterfeiertage machen!
Lasst es ruhig angehen heute und genießt den Tag mehr, als dass ihr euch stressen lasst! 

By Martina Goernemann, 14. April 2017
  • 19
19 Comments
  • Anna
    14. April 2017

    Guten Morgen liebe Martina, liebe Raumseelen
    Das Motto für heute und die folgenden Tage übernehme ich SOFORT!
    Danke :-* Mein Start in die Woche war so voll gepackt, hatte gestern Abend den rettenden Gedanken: so geht es nicht weiter!! :-)))
    Habe gerade die Tipps von gestern nachgelesen, suuuper. Meine Vorschläge Streu und Essig waren dabei.
    Den allerbesten Vorschlag hat Solveig gemacht. SAUNA! Ich habe sooo gelacht. Ein herrlicher Gedanke und einleuchtend.
    Ich sehe das Möbelchen schwitzend und keuchend, nach einer Weile ganz erleichtert auf- und durchatmend weil alle Poren frei sind.
    Ich finde das hat Potenzial für ein Bilderbuch.
    Heute ist tanzen verboten! o.O lasst uns den Tag und uns tanzend feiern

  • Longine Reichling
    14. April 2017

    Liebe Martina! Liebe Raumseelen!
    Früher war ich ein echter Putzteufel. Ich konnte nicht ruhig auf der Couch sitzen wenn ein Fusel auf dem Boden lag, ich sprang auf und entsorgte es, während mir noch einige andere auf dem Weg zum Mülleimer begegneten… Heute bin ich ruhiger (weil älter) geworden. Ich kann mal 5 gerade sein lassen und durchaus das Haus verlassen wenn die Spülmaschine noch nicht ausgeräumt ist. Die Welt geht nicht unter, wenn der Teppich 8 Tage später gesaugt wird…..Und nichts passiert, wenn ich abends mal ins ungemachte Bett springe, ich schlafe genauso gut! Auch der Briefträger, der mal hie und da eine Tasse Kaffee bei mir trinkt, hat noch nie was gegen den unaufgeräumten Wohnzimmertisch gesagt ;). Nur in einem Zimmer halte ich penibel Ordnung, das ist die Küche, aus Hygeniegründen und auch weil sich meine Chica(Katze) darin am meisten aufhält. Dein „Esmi“ ist genial, Martina, und wenn mich mal einer auf irgend etwas hinweist was ich noch tun sollte, kann ich das mal laut hinausschreien. Die Gesichter solltet ihr sehen, die wenigsten wissen ja, was es heisst….. Alles Liebe Longine

  • Claudia
    14. April 2017

    Liebe Martina, wie immer kommst Du mit den wichtigen Sachen zur richtigen Zeit um die Ecke! Ich bin eben der Dusche entstiegen, kam frisch geföhnt aus dem Bad in die Chaosküche… Ohgottohgottohgott…. Ich hab erst mal nen Kaffee gemacht und bei Dir vorbei geschaut…. Tataaaa…. Du bringst es auf den Punkt! Nur die Wäsche hab ich noch fix auf dem Balkon abgehängt. Das muss Karfreitag echt nicht sein. Aber ansonsten hab ich auch ein Schild in der Küche hängen, falls überraschend Besuch kommt: My house was clean yesterday. Sorry you missed it!
    Gleich fahren wir in den Zoo. Der hat zum Glück heute auf. Freue mich schon. Habt alle einen angenehmen Tag! Und nochmal danke für die Anregung, Martina! Liebe Grüße. Claudia

  • Jeannette
    14. April 2017

    Liebe Martina,liebe Raumseelen finde wieder mehr Zeit hier zu sein.Ich habe heute ein grosses Muss….Schlaf nachholen.Habe ein 14 Tage altes Baby in Pflege.
    Longine muss ich recht geben,um so älter ich werde um so ruhiger wird man .Es muss nicht alles perfekt sein,es darf was liegen bleiben.Es läuft nicht weg ,sondern wartet geduldig auf mich.
    Ich wünsche Euch einen schönen ruhigen Karfreiteag ohne MUSS.
    Jeannette

  • Christina aus der Schweiz
    14. April 2017

    Liebe Martina, liebe Raumseelen
    Ein wunderbarer Martina Tag dieser 14. April – das setze uch um und wünsche wuch allen einige freie Tage…. im wahrsten Sinne des Wortes. Freiheit ist das Zauberwort für mich “ tun oder lassen“ mit Freude und
    Gelassenheit…welch ein Geschenk! In diesem Sinne frohe Ostern ubd liebe
    Grüsse Christina

  • Christin Appelt
    14. April 2017

    ESmI – auch mein Wahlspruch seit 2017
    heißt aber tatsächlich
    EINEN SCHEIß MUSS ICH

    und genau darauf kommts an – Dinge zu tun die Frau mag und das lieben zu lernen was Frau tut

    Sonnige und Kreative Osterzeit
    Christin

  • Sonnyka
    14. April 2017

    Hallo Raumseelen,
    bei mir wirds heute leider nichts mit ESMI und co. , ich muss packen. Morgen fahren wir für 1 Woche in den Norden (endlich wieder am Meeeer!!!!!) und dann muss ICH gar nix mehr. Heute brauche ich aber noch eure Schwarmintelligenz: Zu allem Überfluss hat gestern noch unser Trockner nach 30 Jahren seinen Geist aufgegeben. Darf er dann natürlich auch, aber muss das ausgerechnet direkt vorm Urlaub sein… Es ist wie es ist und wir wollen morgen noch einen neuen bestellen, so dass er gleich nach dem Urlaub einsatzbereit ist. Jetzt die Frage an euch: Hat jemand Erfahrung mit einem Wärmepumpentrockner von Miele mit der Steam Finish Funktion. Bringt das wirklich den Vorteil, dass man Hemden und Blusen nicht mehr zu bügeln braucht, wenn man sie mit dieser Funktion trocknet, oder können wir uns diese, nicht gerade preiswerte, Zusatzvarinte sparen?
    Allen einen schönen Tag
    LG
    Sonnyka

    • Katrin
      14. April 2017

      Oje Sonnyka!
      …Keine Schwarmintelligenz heute:(
      Wohl alle von gestern voll „ausgepowert“…!?! Jedenfalls wünsch ich dir / euch einen wunderbaren Urlaub!! Leider kann ich mir bezüglich des Trockners nicht weiterhelfen:-( Unserer rinnt seit geraumer Zeit dermaßen, dass ich ihn nun nicht mehr benütze…. Über den Sommer trockne ich draußen, sodass ich frühestens im Herbst weitersuchen werde… (-ist dann bei Bettwäsche für sieben Betten oft doch ganz hilfreich…)
      Habt alle eine gute Nacht!:)

    • Claudia
      15. April 2017

      Hallo Sonnyka, tut mir leid, dass ich auch erst jetzt reagiere. Der Tag gestern war doch sehr vollgepackt. Diesen Trockner kenne ich selbst nicht, aber grundsätzlich kannst Du mit Miele nix falsch machen. Und diese Funktion hört sich auch gut an. Hab einen schönen Urlaub! LG Claudia

    • Silke aus DD
      15. April 2017

      Liebe Sonnyka, leider habe ich auch keine Erfahrung mit dem Trockner…, aber ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub am Meer!!!!
      GLG Silke

  • Jule
    15. April 2017

    Hallo alle miteinander. Oh, das ist ein wundervoller Spruch- den klemme ich mir mal gewaltig vor die Nase!!!
    Wir fahren gleich zu Freunden zum Osterfeuer….das wird sicher sehr nett! Hier in Hamburg ist es allerdings so windig, dass ich noch nicht überzeugt bin, ob Feuer heute so das Richtige ist.
    Habt alle schöne Ostern.
    Jule

  • Bauke
    15. April 2017

    Hallo liebe Raumseelen,liebe Martina vier schöne Worte,wenn man sie nur immer umsetzten könnte.
    Es geht mir aber in den letzten Jahren auch so wie Longine.
    Die Arbeit läuft einem nicht davon…

    @Sonnyka,
    Mirle ust auf jeden Fall immer erste Wahl.Ich schwöre seit über 30

  • Bauke
    15. April 2017

    Da war ich wohl zu schnell…
    Also Miele ist für mich seit über 30 Jahren immer erste Wahl.Das Gerät,das Du beschreibst kenne ich nicht.
    Ich bin aber auch ein bekennender Bügelmuffel.Ich lege viele Teile die ich sonst bügeln müsste,für kurze Zeit in den trockner,ziehe sie dann, noch leicht feucht,in Form und hänge sie auf,dann schön ordentlich zusammen legen und
    „Zack fertig“. ; ))
    Ich wünschen Euch Allen,Frohe Ostern LG Bauke.

  • Bauke
    15. April 2017

    Meine Güte,so viele Tipfehler sorry!

  • Bauke
    15. April 2017

    TIPPFEHLER !!! : /

  • Silke aus DD
    15. April 2017

    Liebe Martina, liebe Raumseelen,
    die letzten Tage waren bei mir sehr vollgepackt und nun komme ich jetzt erst dazu, die Kommentare der letzten Tage zu lesen. Der Besuch ist wieder heim und für Sonntag & Montag nehme ich mir dein Motto an, liebe Martina. Einfach mal nix tun und genießen…
    Wir hatten heute bis zum Nachmittag noch schönen Sonnenschein und die Kids haben im Garten gesucht, was das Osterhäschen versteckt hat 😉
    Wir haben Osterhasen aus Gips bemalt und Eier gefärbt.
    Euch allen einen schönen Abend und noch ein paar erholsame freie Tage.
    Seid ganz lieb grüßt von Silke

    • Martina Goernemann
      15. April 2017

      Herzliche Ostergrüße auch an dich, liebe Silke. Kommst du morgen in die Redaktion? Es gibt Schokoeier! Versteckte Schokoeier versteht sich! :-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mein neues Buch

Über meine Bücher

Club der Testerinnen

Translate:
Instagram
Kooperationen
Was bisher geschah
Blogger Friends

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um unseren Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.