Back to home
Advertising/Werbung, Schlau

Bin wieder da! Wer weiß wo ich war?

Ich war unterwegs, deshalb war ich so wortkarg während der vergangenen Tage. Wer ahnt wo ich war? Da, wo ich ich gern bin um zu arbeiten und Freunde zu sehen. Dort, wo ich alles gelernt habe, was ich über Brot und Sauerteig weiß und wo Menschen leben, die mir viel bedeuten. Dort wo ich mit Hochgenuss Frittjes esse und sogar Bier mag, weil es so lustige Sorten wie Kirschbier und Pfirsichbier gibt.

Ihr wisst längst wo ich war, oder?
Ich war dort, wo ich stets die Arbeit mit dem Vergnügen verbinden kann. Dort wo der Rosenkohl nach der Hauptstadt benannt ist und wo die Sprache so lustige, kehlige Laute hat, dass ich mich jedesmal frage, wie schaffen es die Leute sich zu streiten, wenn alles was sie sagen so niedlich klingt.

ich bin da wo der Roenkohl nach der hauptstadt benannt ist

Einen Topflappen in Lieblingsgrün und fette Flohmarktbeute habe ich mit nach Hause gebracht … 
Soll ich euch in Ruhe ein bisschen erzählen von meiner Reise?
Von Plätzen, wo Flohmarkt bummeln das pure Vergnügen ist und von Kaffee und Croissants?
Gut, dann muss ich aber erst noch die Fotos sortieren, die ich gemacht habe. Viele Fotos.

wo gibt es so schöne postkarten?
Und hier habt ihr schwarz auf weiß wo ich war!
In Belgien!  In Brüssel, in Groot-Bijgaarden, in Geraardsbergen in Flandern, in Lüttich, Spa und Malmedy.
Schön wars! Und ich werde euch alles brühwarm erzählen! Vielleicht kommt für euch eine Idee für den Sommerurlaub dabei heraus.

Werbung? 
Aber so was von! Werbung für Belgien und alles was dort Spaß macht!

By Martina Goernemann, 13. März 2019
  • 24
24 Comments
  • Beate Schnurr
    13. März 2019

    Guten morgen liebe Martina
    Das hab ich mir doch fast gedacht ;-)))) sie kann eigentlich nur in Belgien sein. Man hört es ja richtig doll aus deinen Sätzen, wie du begeistert warst. Ach was, du klingst immer noch wie aus dem Häuschen.
    Ich bin auf jeden Fall auf deine Flohmarkt Beute gespannt und deine Fotos
    Ein gutes ankommen Häppi Mitte der Woche
    Beate

    • Martina Goernemann
      13. März 2019

      Hahahaha! Ich kann Belgien als Reiseziel nur wärmstens empfehlen. Dir auch Happy-Mitte-der-Woche! :-))))))

      • Beate Schnurr
        13. März 2019

        Also manchmal blick ich ja nicht durch, geb ich zu, die Technik ist verrückt.
        Erst ist mein Kommentar in der Warteschleife, dann ist er plötzlich weg…
        und ich schreibe ihn nochmal, dann sind aufeinmal alle beide wieder da.
        Das versteh einer.
        Sorry und lieben Gruß
        Beate

        • Martina Goernemann
          13. März 2019

          … das liegt wahrscheinlich daran, wie schwankend deine Internetverbindung ist. Bei mir im Haus schwankt es zur Zeit auch ganz gewaltig! :-)))))

        • Silke aus Flensburg
          13. März 2019

          Hallo Beate,

          ich glaube, dass der Kommentar immer dann verschwindet, wenn Martina ihn frei schaltet.
          Wenn er einmal in der „Warteschleife“ist, dann brauchst Du Dich nicht weiter kümmern – er taucht wieder auf!
          Liebe Grüße,
          Silke ♥

  • Susanne mit dem USA-Tick
    13. März 2019

    Liebe Martina,
    erzählst Du uns in München, was Du nun schon wieder in Belgien treibst, wenn Du nicht gerade grandiose Fotos machst? Gibt es noch mehr zum Thema Sauerteig zu recherchieren?
    Kannst Du eigentlich einen Flohmarkt in Luxemburg empfehlen? Ich bin am Wochenende da und könnte mir vorstellen, dass es da auch Interessantes zum Trödeln gibt.
    Lasst Euch alle heute nicht wegwehen,
    Susanne

    • Martina Goernemann
      13. März 2019

      Moin, Susanne. In Luxemburg Stadt weiß ich nur den Flohmarkt auf dem Place d’armes am Wochenende. Müsstest du mal googeln. Ansonsten ist Arlon, ein Tipp. Das ist ein bisschen raus, aber gut erreichbar. Dort gibt es einen riesigen Flohmarkt. Am meisten empfehlen kann ich aber den Raumseele – Flohmarkt am 23. März :-)))))) So schöne Sachen wie bei mir findest du nirgends! Happy Mittwoch! :-))))))

      • Susanne mit dem USA-Tick
        13. März 2019

        Danke Dir, Martina! Natürlich gibt es das Beste bei Dir in München und für mich sogar vorbestellte Ware! Bis ganz bald, Susanne

  • Monika aus Wien
    13. März 2019

    Oh, liebe Martina – du hast es schon wieder getan.
    Und ich bin soo eifersüchtig. Und ich freu mich auf deinen Reisebericht. So kann ich wenigstens in Bildern und Erinnerungen schwelgen.
    Schönen Tag dir und allen
    LG Monika

  • Beate Schnurr
    13. März 2019

    Guten Morgen liebe Martina ;-)))) das hab ich mir doch ist gedacht, dass du in Belgien bist und die Flohmärkte unsicher machst. Bin gespannt darauf, was du wieder für Schätzchen gefunden hast und natürlich auf die Fotos. Deine Sätze klingen so begeistert, nö, du bist ja noch völlig aus dem Häuschen so wie du schreibst.
    Komm mal gut an und genieße deine Schätze
    Häppy Mitte der Woche
    Beate

  • carey gertrud
    13. März 2019

    Good morning liebe Martina und liebe Raumseelen
    Wie schön dass Du wieder da bist Martina, wie gut ich Dich verstehe, an einen Herzensort zu gehen und Herzensmenschen zu treffen ist was vom schönsten das man erleben kann. Das lädt die Batterien auf und bereichert doch das Leben ungemein. Ich könnte mir vorstellen dass Belgien mir auch gefallen könnte, obwohl ich noch nie da war. Wir haben Freunde in Belgien die uns eingeladen haben. Leider hat es noch nie geklappt, mich zieht es halt immer in Richtung Norden, da ist eine schöne kleine Insel.
    Nach einer stürmischen Nacht wo der Wind ums Haus heulte und das Licht flackerte, ist es nun etwas ruhiger. Aber der Wind ist immer noch heftig, Sturm „Gareth“ will noch nicht loslassen. Ich liebe diese besonderen Stimmungen, dieses gleissende Licht der Sonne, die schweren Wolken vor dem blauen Himmel. Die Äste wiegen sich im Wind, und das saftig grüne Gras ist ein echter Schmaus für die vielen Schafe und Esel die hier weiden.
    Martina, ich freue mich auf den schönsten Flohmarkt auf dem Kontinent, ich bin sicher im Raumseele Haus finde ich wieder ein paar ganz hübsche Schätzchen für mein Cottage.

    Habt einen schönen Tag meine Lieben, seid herzlich gegrüsst von der stürmischen Insel.

    gertrud

    • Martina Goernemann
      13. März 2019

      Uihhhhhuihhhhiii, Gertrud! Hier war es gestern auch stürmisch und ich Belgien flogen die Äste nur so durch die Luft. Deshalb war meine Rückfahrt im Zug so übel. Das deutsche Schienennetz kollabierte und ich dachte streckenweise, dass ich in irgendeinem Bahnhof übernachten müsste. Das Schlimmste ist jetzt aber wohl vorbei. Happy Mittwoch! :-)))))

  • Silke aus Flensburg
    13. März 2019

    Liebe Martina,

    ich bin auch sehr gespannt auf Deine Bilder und Flohmarktschätze.
    Nach Belgien muss ich auch unbedingt mal reisen.

    Liebe Grüße aus dem stürmischen und leider sehr verregneten Flensburg,
    Silke ♥

    • Martina Goernemann
      13. März 2019

      Ich hab echt genug vom Sturm. Gottlob ist der Süden heute sonnig und windfrei. Happy Mittwoch für dich! :-))))))

  • Beate Schnurr
    13. März 2019

    Liebe Martina habe soeben ein Zimmer gebucht in der Benediktiner Abtei Schyren in Scheyern, das liegt direkt neben Pfaffenhofen und genau zwischen dir und Simone, die werde ich nämlich auch noch am Montag besuchen und mir die Zutaten für eine Räubertasche ;-)))) zulegen. Ja dann haben wir schöne drei Tage Zeit uns noch ein bissel in der Gegend umzusehen. Ich freu mich auf deinen Flohmarkt und wir wünschen uns doch alle ein schönes Frühlingswetter
    Bis dahin schöne Grüße aus dem kalt gewordenen Mannheimer Raum
    Beate

    • Martina Goernemann
      13. März 2019

      Wird dir gefallen dort! :-)))) In Schyren. Bei Simone sowieso! :-)))))) Freu mich auf dich!

  • Kerstinka
    13. März 2019

    Guten Abend,liebe Martina und liebe Raumseelen.
    Oh ja, Belgien.
    Hab ich mir doch auch gedacht,daß du dort warst und genossen und gearbeitet hast!
    Gut, daß du wieder heil zurück bist.
    Freu mich auf deinen Bericht!
    Einen schönen Abend noch ,wünscht Kerstinka

  • Longine Reichling
    14. März 2019

    Hallo Martina! Tja, ich habs gut! Fahre, wenn ich Lust auf Fritten habe einfach 8 km bis zur Grenze, dann kann ich schlemmen…..Malmedy ist auch nicht weit, nur Richtung Norden bis zum Ende meines kleinen Landes! Ich besuche dort alle 2 Jahre den Blumenmarkt im Frühling und zum Abschluss gibts immer ein halbes Hähnchen mit Fritten und gaaaaanz viel Mayonnaise! Schön dass du die Belgienreise genossen hast! Alles Liebe Longine

    • Martina Goernemann
      14. März 2019

      Beim nächsten mal wäre ich auch gern wieder in Luxemburg, Longine. Hat dieses Mal leider nicht in meinen Zeitplan gepasst. Benelux ist einfach wunderbar! Häppy Donnerstag! :-)))))

  • Nibujuni
    14. März 2019

    Liebe Martina, liebe Raumseelen,

    spannend, ich habe Belgien bis jetzt immer nur unter leckerer Schokolade abgespeichert, dass es auch ein schönes Reiseland sein könnte, war mir bis jetzt irgendwie nicht wirklich bewußt…umso mehr bin ich gespannt auf Deine Bilder und Erzählungen – vielleicht überkommt mich ja dann auch mal die Lust, dorthin zu fahren.

    Euch allen einen wundervollen Donnerstag. Hier hat es schon wieder so ein bißchen Schneeregen

    herzliche Grüße

    Nibujuni

    • Martina Goernemann
      14. März 2019

      … wärmstens zu empfehlen dieses Belgien. Wirklich! Schönen Restabend für Dich! :-)))))

Schreibe einen Kommentar zu Martina Goernemann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Zustimmung in der folgenden Checkbox und der Nutzung dieser Kommentarfunktion, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten nach DSGVO durch diese Website einverstanden.
Detaillierte Informationen zu lesen in der Dateschutzerklärung.

Mein neues Buch

Über meine Bücher

Schwarmkritik, Bücher brauchen am Anfang Unterstützung

DSGVO

DSGVO ein Schloss mit sieben Schlüsseln

Translate:
Instagram
Instagram API currently not available.
Kooperationen
Was bisher geschah
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen