Back to home
Gewinnspiel, Schön

Gesucht werden 4 Gastgeberinnen!

Gastgeberinnen? Unmöglich zu glauben, dass in Raumseelen nicht ganz wunderbare Gastgerinnen stecken! Ihr fragt euch, warum ich das betone? Na, weil ich einen Plan habe!
Es hat mich sehr gefreut, dass euch das Raumseelen – drücken in Lüttich und Münster so recht auf den Geschmack gebacht hat. „Raumseele“ ist eben sehr viel mehr als ein Blog. Raumseele ist    -um es cool auszudrücken-    eine echte Community. Oder wie wir einst zu sagen pflegten, eine richtig gute Gruppe!

Die Nordlichter trommeln schon mit den Fingern und würden sich lieber heute als morgen treffen.
Die Schweiz ist auch im Raumseelen-drücken-Fieber, Gertrud, Daniela und viele Raumseelen vom Oberrhein wären so gern dabei gewesen … Der ganze Osten ist noch unbespielt und „Duftkerzen-Sonja“, die ja schon in Münster war, ist wild entschlossen sofort und auf der Stelle ein Treffen zu organisieren. Sie hat mich gleich per Email gefragt ob ich dabei sein kann. Ich kann leider nicht, denn jetzt ist erst mal wieder Schreibtischarbeit angesagt … neue Bücher schreiben sich ja leider nicht von selbst!
Aber ich wäre nicht eure Hauptfilalleiterin, wenn ich nicht eine Idee ausgetüftelt hätte, wie ihr euch bald live begegnen könnt. Interessiert?

Twercs_Werkzeugkoffer_1253

Wie ihr wisst, habe ich gute Kontakte zu Vorwerk!
Auch wenn ich lieber selber koche, als den Thermomix die Arbeit machen zu lassen, so liebe ich seit frühester Kindheit die Staubsauger und seit neuestem mein Hand“Twercs“Köfferchen. Ihr wart ja sogar live dabei als ich mich in meinen Twercs Koffer verliebte. Aylin Herweg, ist die PR-Frau von Twercs. Ich habe sie kennen gelernt, als ich vor einiger Zeit für das Twercs-Magazin ein Interview gegeben habe.

twercs cover martina beitrag

Dann folgten zwei tolle Twercs Verlosungen hier im Blog.  Auch da wart ihr dabei!
Neulich telefonierten wir und ich erzählte von der Raumseelen-drücken-Tour und dass eine Menge Raumseelen traurig sind weil  sie nicht dabei sein konnten. Für viele war der Weg einfach zu weit.
Und was sagte die nette Frau Herweg? „Was halten sie denn von einer Twercs Party für die Raumseelen?“
„Eine was?“
Frau Herweg lachte! Ob ich denn die Twercs Magazine nicht lesen würde, fragte sie mich!
„Doch, eigentlich schon“, sagte ich kleinlaut, „aber vielleicht nicht gründlich genug?“
Frau Herweg half mir auf die Sprünge: „Es gibt Twercs Coaches, die kommen ins Haus, sorgen für einen lustigen Nachmittag oder Abend mit jeder Menge DIY Tipps und bringen sogar Geschenke mit. Alles was es dazu braucht, ist eine Gastgeberin, die sich vier Freundinnen einlädt und nach Möglichkeit eine Kanne Kaffee!“
Für Raumseelen würde Frau Herweg sogar besonders hübsche, kleine Geschenke vorbereiten lassen und gleich mehrere Parties anbieten, damit sich möglichst viele zusammen finden könnten!“

Da wurde die Hauptfilalleiterin hellhörig … Eine Gastgeberin? Vier Freundinnen? Geschenke? Mehrere Parties? Mädels, das ist doch wie gemacht für’s Raumseelen – drücken!
Wenn noch ein bisschen Gebäck oder anregende Getränke dazu kommen würden, könnten daraus Events der Extraklasse werden. Denn oft ist es doch so, dass es beim „Wir müssten uns unbedingt treffen!“ bleibt. Erst kommt dieses dazwischen, dann jenes und dann verläuft alles irgendwie im Sand. Nicht so bei uns, oder?

Jetzt müsst ihr euch nur noch bewerben und dazu drei Dinge nennen: 
Erstens euren Wohnort! Nicht die komplette Adresse, nur den Ort.
Zweitens Wunschtermine im September oder Oktober.
Und drittens -und das ist besonders wichtig- warum ihr unbedingt eine Twercs Party machen möchtet!
… Weil ihr die beste Möhrentorte der Welt backen könnt? Weil ihr  Cocktailköniginnen seid? Weil ihr eine Anleitung braucht, wie zwei linke Hände in zwei handwerklich begabte rechte Hände verwandelt werden können?

aylin herdweg

Aylin Herweg von Twercs wählt die vier schönsten Partybewerbungen aus und ich verkünde am kommenden Freitag, den 9. September die vier Gastgeberinnen.
Die Gastgeberinnen sprechen mit dem Twercs Coach Datum und Uhrzeit ab. Alle anderen interessierten Raumseelen bewerben sich dann bei den Gastgeberinnen, die geografisch erreichbar sind. Die endgültigen Gästelisten werden von den Gewinnerinnen verkündet.

Und vielleicht kann ich Frau Herweg dann noch überreden, die schönsten Fotos von den Raumseelen-Twercs-Parties im nächsten Twercs Magazin zu veröffentlichen.
Das wäre dann eine schöne, gedruckte Erinnerung, oder? Also los, Mädels! Gesucht werden vier Gastgeberinnen! Bewerbt euch hier mit einem Kommentar, so wie wir das immer machen und trefft bald vielleicht schon Raumseelen aus eurer Nähe an eurem Kaffeetisch!

By Martina Goernemann, 3. September 2016
  • 57
57 Comments
  • Angelika Rother
    3. September 2016

    Liebe Martina!
    Liebe Alle!

    Ich wäre gerne Gastgeberin in meiner Wohnung in der Altstadt von Graz.

    Folgende Termine könnte ich anbieten:
    8.,22.,29.10.2016

    Liebe Grüße aus Österreich

    Angelika

    • Martina Goernemann
      3. September 2016

      Wow, Angelika, das ist bestmmt wunderschön dort! Graz soll ja toll sein! Herzlich! Martina

    • Sunnys Haus
      3. September 2016

      Oooooh, herrlich, Graz ! Da war ich mal zu einer Fortbildung und fand die Stadt wunderschön. Leider so weit weg.

      Ich überlege ja schon hin und her, ob ich mich bewerben soll, aber ich wohne mitten in Schleswig-Holstein auf dem Land, da kommt doch keiner hin, oder ?

      Liebe Grüße
      Birgit

      • Martina Goernemann
        3. September 2016

        „Auf dem Land“ klingt verlockend! Versuchs doch mit der Bewerbung :-)))) welcher Ort ist der nächstgrößere? Herzlich! Martina

        • Sunnys Haus
          3. September 2016

          Itzehoe… nach Hamburg sind es knapp 80 Kilometer.

          Liebe Grüße
          Birgit

          • Sunnys Haus
            3. September 2016

            Achso – und mein Haus ist ja noch zum Teil Baustelle. Terrasse ist noch gar nicht fertig, Schlafzimmer im Esszimmer…. ich denke noch drüber nach. Wenn sich jemand aus HH meldet käme das vermutlich noch eher in Frage.

            In einem Jahr sieht es hier schon ganz anders aus :-).

          • Claudia B.
            4. September 2016

            Sunny, ich glaube wir sind Nachbarn…Itzehoe liegt ca 30 km südlich von meiner Heimat.
            Aber wir wohnen auch mitten auf ner Baustelle….

      • Claudia B.
        3. September 2016

        Ich wohne auch mitten in Schleswig-Holstein. Auf dem Land zwischen Rendsburg und Neumünster. So ganz grob.

        • Martina Goernemann
          3. September 2016

          Dann bewirb dich doch, liebe Claudia. Dann kann Sunny vielleicht zu dir kommen. Wäre doch gelacht, wenn wir die Raumseelen nicht unter ein Hütchen kriegen. Herzlich! Martina

        • Sunnys Haus
          3. September 2016

          Oh ja, würdest Du, Claudia ? Ich verspreche auch, dass ich mich dann beim hoffentlich übernächsten Raumseelentreffen, wenn mein Haus einigermaßen fertig ist, bewerbe :-).

          Liebe Grüße
          Birgit

  • Christine Krause
    3. September 2016

    Also das finde ich jetzt mal eine wirklich gute Idee( wobei da ja natürlich der Verkauf dann doch an erste Stelle steht) . Aber so kommt man sich vielleicht ein bißchen näher.
    Leider kommt bei mir das eine als auch das andere nicht in Frage. Bei uns steht ab Ende September eine große OP in’s Haus und danach wird es auch nicht einfach sein. Es muss eine Menge geplant und umorganisiert werden. Außerdem denke ich in der Richtung in der ich wohne sind nicht viele Raumseelen unterwegs.
    Ich hoffe ihr anderen habt da mehr Glück. Und vielleicht klappt es doch auch eines Tages bei mir.
    Ich drücke euch ganz feste die Daumen.
    Christine aus der Pfalz

    • Martina Goernemann
      3. September 2016

      Ach schade, Christine. Irgendwann klappt es bestimmt. Aber zur „Beruhigung“ Ich hab mir von einer der Coacherinnen genau erklären lassen wie so ein Treffen abläuft und ja, man kann den Koffer bestellen, aber in erster Linie ist es eine Imagekampagne von Twercs um Frauen die Angst vor Stichsäge und Akuschrauber zu nehmen! Ist offenbar so, dass vielen noch anerzogen ist, dass das nichts für Mädchen sei. :-)))) Toitoitoi für die OP! Herzlich! Martina

    • Ilka
      3. September 2016

      Liebe Christina, alles Gute wünsch ich dir. Ich bin aus ähnlichen Gründen nicht dabei – ich soll liegen und mich schonen. Und das mit Hummeln im …
      Liebe Grüße, Ilka

      • Christine Krause
        4. September 2016

        Liebe Ilka,
        ich wünsche dir eine gute und schnelle Besserung.
        Mein Mann hat die OP , und die wird nicht einfach. Aber ich kann mir vorstellen wie es dir geht . Ich hatte vor vier und drei Jahren eine Fuß OP , und mußte längere Zeit liegen und danach durfte ich den Fuß acht Wochen nicht belasten. War teilweise schon heftig wenn man was sieht was gemacht werden müßte aber nicht darf. Aber es geht alles vorbei…..
        Wünsche dir einen schönen Sonntag.
        GVLG
        Christine aus der Pfalz

  • Creniak Tanja
    3. September 2016

    Guten Morgen liebe Martina,
    das istbja ne tolle Geschichte am frühen Morgen.

    Ich lebe hier in Eislingen/Fils im schönen Schwabenländle. Hier könnten alle bei einem Treffen auf meiner Terrasse sitzen und die schöne schwäbische Alb sehen. Das Wohngebiet ist auf einem Berg und wir haben einen unverbauten Blick, das ist ganz toll zum arbeiten und feiern im freien. Genügend Platz und gute Laune ist hier immer.

    Termine für Oktober sind alle noch frei.

    Jetzt drück ich mir mal selber die Daumen und hoffe mit ein wenig Glück das ich die tolle Gastgeberin sein darf.

    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Tanja

  • Nessie
    3. September 2016

    Hatte mich auf die Ankündigung gefreut – aber da bin ich räumlich definitiv raus
    Schottische Grüße, Nessie

    • Martina Goernemann
      3. September 2016

      Ja leider, liebe Nessie! Bei dir bin ich wirklich ratlos, wie wir dich zu einem Treffen herbei zaubern sollen! Bist du irgendwann mal in Deutschland? Herzlich! Martina

  • Bea
    3. September 2016

    Liebe Martina,
    auch wenn ich jetzt dem „Exorzismus“ anheim falle ich hab mir die Tools mal ganz genau angeschaut und die Heimwerkertests auch, kann jeder auch selbst machen, das ist ein nettes Spielzeug, leider kann man die Akkus nicht entnehmen, falls kaputt und deren Leistung liegt auch im dunklen Bereich – der Koffer mit Ladestation ist das Beste dran – nun gut, ein Spielzeug für Damen, chic anzuschauen – aber dieser Preis !!!
    Das ist für meine Begriffe keineswegs vertretbar. Auch nicht für die Profis.
    Nix für ungut, da bleibe ich bei meinen bekannten Tools, die man auch für größere und große Dinge nehmen kann (handlich sind sie trotzdem).
    Also – meine Meinung
    herzlichst
    Bea

    • Martina Goernemann
      3. September 2016

      Bea! Exorzismus? Kein Gedanke! Unsere Twercs Parties sind keine Verkaufsveranstaltung, sondern ein DIY Nachmittag/Abend mit den Geräten, die ich so mag. Ich mag die Idee, weil sich dadurch konkret Möglichkeiten für Raumseelen-Treffen auftun dich mag ich immer noch, auch wenn du kein Twercs Fan bist. Das macht uns Raumseelen aus … jede hat ihren eigenen Kopf. :-)))) Herzlich! Martina

  • Katrin Bollacher
    3. September 2016

    Liebe Martina,

    daran hätte ich große Freude! Handwerklich begabt bin ich (noch) nicht wirklich – was aber zum größten Teil an mangelndem Equipment liegt.

    Ich kann einen großen Esstisch für viele Raumseelen aus dem Raum Heidelberg und stelle gern Kaffee und Cupcakes für alle zur Verfügung.
    Terminlich bin ich recht flexibel im September und Oktober, da kann man sicher was finden!

    Alles Liebe
    Deine Katrin

    • Martina Goernemann
      3. September 2016

      Wunderbar! Das klingt fein! Dickes Daumen drücken!!! Herzliche Grüße von Martina

  • gertrud carey
    3. September 2016

    Guten Tag liebe Raumseelen, jetzt bin ich grad am Überlegen wie ich das einrichten könnte, und wären da ein paar Raumseelen die den Weg nach Luzern finden? Ich wohne in einem Dorf ca 10 Autominuten von Luzern entfernt. In Luzern gibt es jeden Samstag vormittag einen grossen Flohmarkt…
    Und eigentlich hätte ich Bedarf für Bohrer und Säge in meinem Cottage in Irland; ich bin Anfang Oktober wieder dort.
    Und hier in Luzern könnte ich es einrichten in der zweiten Oktoberhälfte. Hiermit bewerbe ich mich offiziell, und lasse es auf mich zukommen. Wenns passt dann passts!

    Euch Allen einen wunderbaren RaumSeelenTag.
    Liebe Grüsse gertrud carey

    • Martina Goernemann
      3. September 2016

      Ich wette mit dir, dass Daniela sofort angebraust käme … Schauen wir doch einfach mal was die nette Frau Herweg für die Schweizer aushecken kann. Hab ein schönes Wochenende! Herzlich! Martina

    • Daniela Rezzonicop
      3. September 2016

      Ciao cara Gertrud ich wohne in der nähe von Schaffhausen und es würde mich unheimlich freuen dich und noch mehr Rsumseeleschwestern zu treffen.Ich lese immer gerne deine Berichte…..also ich bin dabei und bringe gerne ein Dessert mit. Hoffentlich finden noch mehr den Weg in die Schweiz. Wäre schön!
      Cari saluti.
      Daniela

    • Kläre
      3. September 2016

      Liebe Gertrud,der Flohmarkt in Luzern ist kaum zu überbieten,der liegt doch total am See,ich war vor Jahren öfters dort,wenn ich meinen Sohn in Olten besuchte…ich würde schon gerne kommen,aber das ist für mich zu anstrengend..schade..lb.G. Kläre

    • Susanne Scheurer
      5. September 2016

      Liebe Gertrud
      Schön zu hören, dass es auch bei uns Raumseelen gibt.
      Ich wohne im Oberaargau und wäre sofort dabei! Bei mir zu Hause ist es leider zu klein für so ein Event.
      Liebe Grüsse
      Susanne

  • Gabriele
    3. September 2016

    Moin 🙂
    Gastgeberin bin ich sehr gerne aber abgesehen davon, daß Nordfriesland nicht unbedingt der Nabel der Welt ist (kommt wohl gleich nach Schottland, grins) und September und Oktober bei mir schon sehr verplant sind….. dieses Konzept erinnert mich schon ein wenig an diese Tupperparties… hmmm

    Sunny/Birgit…. das hört sich an, als würden wir nicht sehr weit auseinander wohnen ???!

    Einen schönen Samstag an alle 🙂

    • Martina Goernemann
      3. September 2016

      Liebe Gabriele, das Konzept ist tatsächlich nach dem Muster der Tupperparties gemacht. Aber da ich Frau Herweg kenne und weiß dass das seriös abläuft bei Twercs, halte ich es für eine gute Idee, damit ihr Mädels zusammenkommt ohne dass ich die Planung in die Hand nehmen muss. Denn, so gerne ich das täte, mir fehlt einfach im Moment die Zeit dazu. Ich vertraue Frau Herweg und der Coacherin, Frau Mainz, mit der ich lange gesprochen habe, wenn sie sagen, dass da niemand zu irgendwelchen Käufen bequatscht wird. Also nur Mut, Gabriele! :-)))) Herzlich! Martina

    • Sunnys Haus
      3. September 2016

      Moin Gabriele,
      ah tatsächlich, NF ist von hier aus sehr gut zu erreichen ! Ich hätte gar nicht gedacht, dass hier so viele Nordlichter rumschwirren, das ist ja toll !

      Liebe Grüße
      Birgit

  • Jen
    3. September 2016

    Was für eine geniale Idee…….Da ich ja dIY liebe genau das richtige für mich…..
    Gerne würde ich mich bewerben, weil ich einfach, seit deinem ersten Bericht darüber, fasziniert davon bin….
    Und immer wieder erstaunt was es alles von Vorwerk gibt….Meinen Thermomix liebe ich heiß und innig…..
    Spannend würde ich auch finden andere Raumseelen hier im Norden kennen zu lernen. Ich lebe in einem Dorf neben Zeven. Das liegt praktisch genau zwischen Hamburg und Bremen…..Sind hier Raumseelen in der Nähe….Ich weiß es nicht…bin aber ziemlich gespant. Zeitlich wäre ich ziemlich flexibel…… Außer am 1 Oktober dann steht einer der größten Flohmärkte in Norddeutschland an, in Tostedt, wo wir jedes Jahr einen Verkaufsstand haben……
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    • Martina Goernemann
      3. September 2016

      Das klingt doch ganz wunderbar, Jen. Ich finde auch, jetzt wären mal die Nordlichter dran! Wäre doch toll wenn es klappt. Genieße den Samstag. Ich werde gleich streichen. Viele hübsche kleine und große Teile! Herzlich! Martina

    • Sunnys Haus
      4. September 2016

      Hallo Jen,

      Zeven wäre für mich auch gut erreichbar und ich könnte es prima mit einem Besuch bei meiner Mutter verbinden, die an der südlichen Hamburger Stadtgrenze wohnt.

      Liebe Grüße
      Birgit

  • Ute S.
    3. September 2016

    Hallo ihr lieben Raumseelen !
    Ich würde ja auch sehr gern ein paar Raumseelen kennenlernen…
    Aber so wie ich das hier mitkriege, wohne ich doch auch nicht gerade um die Ecke…. 🙁
    Ich muss mich da auch teilweise Bea anschließen, denn der Preis ist schon recht hoch. Für den Preis hätte ich genügend andere schöne Dinge auf meinem Wunschzettel 🙂 Wie gesagt ich kenne den Twercs Koffer noch nicht und der DIY Nachmittag ist bestimmt super .
    Wünsche euch allen viel Spaß am heutigen Samstag…
    Grüße von der Mosel
    Ute

    • Martina Goernemann
      3. September 2016

      Ich finde, die Mosel ist ja nicht gerade am Ende der Welt. Wichtig ist ja nur, dass du für den Coach erreichbar bist und eine Handvoll Raumseelen zu dir hin finden könnten … also eine Almhütte oder ein Leuchtturm auf einer Hallig wären nicht ideal! Ich wünschte ich könnte euch die Angst nehmen … niiiiiiiemand muss irgendetwas kaufen. Sonst hätte ich euch das nicht vorgeschlagen. Happy Samstag wünscht Martina

      • Ute S.
        3. September 2016

        Hallo Martina,
        Am Ende der Welt… 🙂
        So mein ich das ja nicht, obwohl manchmal könnte es zutreffen 😉 Lach….
        Wenn man hier so mitliest, denke ich das ganz viele liebe Raumseelen aus dem Raum Hamburg/Bremen, München und noch von viel weiter kommen. Ich bin selbst sehr lange auf Messen dahin gefahren bzw. hat mein Ältester drei Jahre in München gewohnt. Fünf/sechs Stunden Fahrzeit ist schon ne Hausnummer. Wenn ich von mir ausgehe…denn ich bin nicht so der Mega Autofahrer und Autobahnen hasse ich. Dachte halt nur das da keiner hinkommt. Aber vielleicht gibt es viele denen es nix ausmacht. Mal schauen…
        Liebe Grüße
        Ute

        • Martina Goernemann
          3. September 2016

          … das sollte doch zu schaffen sein! :-)))) Willst du es nicht versuchen? Grüsse aus dem Jacuzzi von Martina

  • Daniela Rezzonicop
    3. September 2016

    Ciao cara
    Du hast immer super Ideen …
    Grazie bis bald.
    Saluti.
    Daniela

  • Stefanie
    3. September 2016

    Hallo Martina,
    kurz die Frage …kommst Du dann auch zu den jeweiligen Treffen oder haben wir da nur das Vergnügen mit der Vorwerkdame?
    Liebe Grüße
    Stefanie

    • Martina Goernemann
      3. September 2016

      Leider nein, liebe Stefanie, ich kann nicht dabei sein. Das ist ja der Grund warum ich mich gefreut habe, dass dank Twercs die Treffen zustande kommen können. Du weißt, sonst sagt man immer „wir müssten“ oder „wir sollten doch mal…“ Vielleicht willst du eine Gastgeberin sein? Herzlich! Martina

  • Kläre
    3. September 2016

    Gibt es keine Raumseelen aus dem Kölner, Düsseldorfer,Neusser,M.Gladbacher Raum ???..das würde mich doch sehr wundern…

    • Martina Goernemann
      3. September 2016

      Dann bewirb doch du dich als Gastgeberin, liebe Kläre. Vier Raumseelen aus dem Kölner Raum sollten doch zu finden sein. Einen schönen Abend wünscht dir Martina

      • Kläre
        3. September 2016

        Traust Du mir das zu…Kläre

        • Martina Goernemann
          4. September 2016

          Na klar, Kläre! Was für ’ne Frage! Einen Sonntag wünscht dir Martina

          • Susanne Döring
            5. September 2016

            Hallo Ihr Lieben, ich wohne zwar in Brüssel…zu einem Treffen im Raum Köln – Bonn – Düsseldorf – Grevenbroich etc. käme ich aber auf jeden Fall :):):) Ganz viele liebe Grüsse von Susanne

  • Jutta
    4. September 2016

    Liebe Martina und Raumseelen …
    eine tolle Aktion …
    Doch ich glaube München als „Heimspiel“ ist zu langweilig?
    Da können wir vielleicht uns auch mal so treffen …

    Drücke allen Teilnehmern die Daumen und bin gespannt wo ihr euch treffen werdet …
    Lustig wird es auf jeden Fall …

    Herzliche Grüße
    Jutta

    • Martina Goernemann
      4. September 2016

      Warum eigentlich nicht! Mein Problem ist ja, dass ich Momentan null Zeit habe. Nicht einmal das winzigste Händchen voll. Alles was an Zeit links und rechts übrig ist nehme ich und mache Beiträge im Blog für die Raumseelen daraus. Ich hab es ja bis jetzt noch nicht mal geschafft Termine für Wirkshops zum Jahresende fest zu legen. Aber was wäre denn mit dir? Bei dir ist es doch so schön. Und über deinen Kuchen wollen wir gar nicht erst zu schwärmen anfangen… ??? Die Idee finde ich toll! Herzlich! Martina

  • Susanne Eichholz
    4. September 2016

    Hallo Ihr Lieben,

    ich war wieder unterwegs und habe das Ganze nicht so richtig mitbekommen, Ich könnte aber Frankfurt (richtig in der Stadt und gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln) anbieten sowie alles, was man zu einer schönen Teestunde braucht. Die ersten Wochen(enden) im Oktober sehen auch noch recht gut aus, so dass ich mich gerne bewerben würde.
    Meine Motivation? Mein Mann und ich haben beide mehr Ideen als handwerkliches Geschick, aber was nicht ist, kann vielleicht noch werden?
    Viele Grüße an Euch alle
    Susanne

  • Andrea Schultze
    5. September 2016

    Twercs Party in der Hauptstadt! Hier wohnen so viele Raumseele Mädels denen bei dem einen oder anderen Projekt aber das nötige Handwerkszeug fehlt! Fänd ich toll an einem Nachmittag mal die tollen Geräte kennenzulernen.

    Passen würde hier der optimal der 14.-16.10. Die teilnehmenden Raumseelen sollten keine Abneigung oder gar eine Allergie gegen Katzen haben, hier werkeln zwei Tiger mit!

    Abrunden würd ich den Tag mit leckerem ayurvedischen Essen und vielleicht möchte eine der Teilnehmerinnen ja noch einen Kuchen mitbringen.

    Herzliche Grüße aus Berlin

    Andrea

  • Julia
    6. September 2016

    Hallihallo und guten Morgen,
    Also ich würde gerne so eine Party veranstalten, um ein paar Inspirationen für unsere neue Wohnung zu sammeln. Man hat ja immer den Gedanken, Diese Wohnung ist perfekt, Aber in der praktischen Umsetzung ist es echt schwierig, wenn sich die Räume als kaum mit Stauraum bestellbar heraus stellen.
    Feiern können wir hier bei uns am schönen Altrhein in direkter Nähe von Mainz. Die Promenade gibt es in 50m Laufnähe obendrauf! Ich freu mich auf euch, zum Beispiel an den letzten zwei Sonntagen im Oktober!

  • Susanne
    6. September 2016

    Hallo zusammen
    ich melde mich auch noch und würde unser Haus gerne öffnen um ein paar Raumseelen persönlich kennenzulernen. Ich wohne in einem kleinen Ort ganz in der Nähe von Rheinfelden (Schweizer Seite) Im Oktober und November bin ich recht flexibel mit den Daten. Die Werkzeuge und vorallem die Handhabung interessieren mich sehr, bin noch ein bisschen zögerlich was Maschinen angeht. Vorallem die Säge..
    Die Kaffeemaschine steht immer bereit und ein leckeres Dessert kann ich auch anbieten 🙂
    liebe Grüsse

    • Stefanie
      7. September 2016

      Super, das wäre doch bei mir um die Ecke. Nur im Oktober hab ich eine kleine Auszeit und die möchte ich mir für was anderes freihalten. Wir werden sehen was daraus wird.
      Ganz liebe Grüße

  • Ute S.
    6. September 2016

    Hallo ihr lieben Raumseelen !
    So, jetzt habe ich lange genug nachgedacht… 😉
    Ich bewerbe mich jetzt hiermit für die Twercs -Party…
    Juchhuuuuu , jetzt ist es raus. 🙂
    Puh, was wollte Martina nochmal alles wissen… Es waren glaube ich drei Dinge…
    1. Also im Oktober sähe es bei mir klasse aus… Da hätte ich Zeit.
    2. ich wohne ja an der schönen Mosel, ich sage immer grob, fast in der Mitte zwischen Koblenz und Trier. Ein paar Kilometer von mir entfernt ist das Städtchen Zell an der Mosel….
    3. Warum möchte ich Gastgeberin sein…. Ohje , wo fang ich da an…
    Ich möchte natürlich unheimlich gerne nette Raumseelen kennenlernen :-), ich möchte aber auch mal gerne die Angst vor der Stichsäge verlieren und mal selber was sägen. Ohne Angst zu haben das ich mir die Finger absäge. Und wenn mich nicht alles täuscht ist da auch ein Tacker mit dabei . Oder? Ich habe nämlich im Flur ein schönes Sofa stehen mit Polsterknöpfen was dringend und wenn ich sage dringend, dann ist das dringend, einen schicken neuen Stoff braucht… Das geht doch damit… Oder?
    So, liebe Martina, ich hoffe ich hab nix vergessen.
    Jetzt drück ich mir mal selbst die Däumchen, vielleicht klappt es ja.
    Viele Grüße von der Mosel
    Ute
    P.S.: das wichtigste fast vergessen….
    Hier gibt es lecker Riesling Wein und Sekt oder Secco….. 🙂 sind ja an der Mosel 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über meine Bücher

Club der Testerinnen

Translate:
Instagram
Kooperationen
Was bisher geschah
Blogger Friends

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um unseren Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.