Back to home
Anzeige, Club der Testerinnen, Schön

Lippenstift – Test, die Erste!

Unser Lippenstift – Test geht heute in die erste Runde!
Welcome back, im Club der Testerinnen!
Ich hatte vier wunderbare Lippenfarben von IsaDora zum Test freigegeben.
Tolle Farben, in der Intensität aufsteigend, weil ich von euch wissen wollte, ob es einen Unterschied macht im Seelenleben, ob wir blasse oder knallige Farben tragen. Hier seht ihr noch einmal die ganze Geschichte.

Aus den Bewerbungen habe ich drei Testerinnen ausgewählt.   
Den Anfang  macht heute Monika.

Sie lebt in der Nähe von Koblenz, hat zwei Töchter, die 9 und 12 sind, zwei Katzen und  „jede Menge Bienen“.
Monika ist nämlich seit zwei Jahren Hobby-Imkerin.
Sie liebt den rheinischen Karneval mit allem was dazu gehört „… tanzen, Reden schreiben und halten, im Rosenmontagszug mitgehen“ und wenn dann noch Zeit ist, wohnt sie gern und … testet im Raumseelenauftrag Lippenstifte.
Lasst uns lesen was sie geschrieben hat.
Wie immer …  pur, unabgesprochen und ungekürzt. Sonst wär es ja kein richtiger Test.

Liebe Raumseelen, liebe Martina!
Hier nun mein Testbericht zu den vier tollen Lippenstiften von IsaDora in den Farben Burgundy Bite, Copper Chrome, Rose Gold und Gold Digger.
Die Beauties von IsaDora kamen standesgemäß im kleinen Schwarzen.
In einem kleinen schwarzen Lacktütchen.

Douglas verspricht auf seiner Homepage einen pflegenden Lippenstift mit intensiver Farbe, fantastischem Tragekomfort und extralangem Halt.
Okay – das wollen wir doch erstmal sehen.
Und ausserdem: Metallic und ich ? Ob das gut geht ?
Ich mag es, wenn man vergißt, das man einen Lippenstift aufgetragen hat und die Lippen nach einem langen Tag noch immer so ausehen wie zu Beginn.

Gibt es nicht ? Doch gibt es.
Die IsaDoras kommen da schon fast mit.
Die Textur ist sehr leicht und angenehm, fast sogar etwas frisch.
Am Anfang pappt der Lippenstift; aber das gibt sich schnell und ist bei allen Liquids so.
Riechen und schmecken kann man die IsaDoras wenig bis gar nicht, für mich ein positiver Aspekt. Hier ist weniger mehr.
Schön ist, das sich die Farbe durch mehrmaliges auftragen intensivieren lässt. Einmal aufgetragen sind sie perfekt für den Alltag, mit mehreren Schichten glamourös für einen tollen Abend.

Die Tests – am Mann, an den Kindern, der Kaffeetasse, im Büro und auf einer Party
Zugegeben, ich habe die Kaffeetasse geküßt, als ich den Lippenstift frisch aufgetragen hatte, wäre die Farbe schon getrocknet gewesen, hätte es nicht funktioniert.
Auch an Mann und Kindern haben sich die IsaDoras als kußecht erwiesen.

Die Haltbarkeit ist tatsächlich recht gut, einen ganzen Arbeitstag halten die Stifte allerdings nicht aus.
Nach zwei, drei Tassen Kaffee, spätestens nach dem Mittagessen, ist nachlegen angesagt.
Dies ist aber nicht wirklich schlimm.
Es gibt sie, die Lippenstifte die 8 Stunden und mehr halten,  sie trocknen die Lippen aber auch aus.
Hier gewinnt also die pflegende Komponente.

Auf der Party habe ich dann in mehreren Schichten Burgundy Bite aufgetragen.
Das knallte! Aber das sollte es auch, mit Burgundy Bite habe mich sehr wohl gefühlt.
Für Parties sind mehrere Schichten durchaus ratsam, denn die Farbe hält dadurch auch etwas länger.
Burgundy Bite und Copper Chrome sind meine Favoriten;
mit Rose Gold und Gold Digger kam ich mir verkleidet vor.
Das mag daran liegen, das diese Nuancen so gar nicht zu meinem Typ passen und der Metallic-Effekt hat noch das seine dazu gegeben.

Abschließend lässt sich sagen, es sind tolle Lippenstifte,
die in unterschiedlicher Intensität aufgetragen, sich durchaus der jeweiligen Gelegenheit, vor allem aber der eigenen Stimmung anpassen.
Probiert es mal aus!
Herzliche Grüße, Monika

Den nächsten Testbericht schreibt Jenny.
Jenny hat die Lippenstifte nicht nur an sich selbst getetestet, sondern hat sie auch mitgenommen in ihre Tanzgruppe. Ich verspreche euch, da wartet ein ziemlich lustiger Test auf euch!

By Martina Goernemann, 11. September 2017
  • 12
12 Comments
  • Caro
    11. September 2017

    Guten Morgen liebe Raumseelen,

    ich melde mich aus meinem Kanada-Urlaub zurück. Habe stillschweigend mitgelesen wann immer es ging – ihr hättet mir sonst so gefehlt!
    Vielen Dank für den tollen Test-Bericht, Monika. Ich trage eigentlich eher selten Lippenstift, habe jetzt aber richtig Lust darauf bekommen.
    Ansonsten gewöhne ich mich jetzt hier erst mal wieder ein und werde noch heute eine Einkaufsliste erstellen: die blaue Dose und alles, was du, liebe Martina in den letzten zwei Wochen als Aufhübschtipp geschrieben hast, wird jetzt in dieser Woche ausprobiert. Samstag feiere ich meinen 51 und da will ich doch gut aussehen ;-)! Schon allein der neuen Liebe wegen…. ;-)))
    Euch allen einen schönen Tag! Es ist so schön, wieder bei euch zu sein!

    Caro

  • frauke
    11. September 2017

    Liebe Monika,
    was für ein schöner Testbericht.
    Und wie schön jetzt ein (sehr sympatisches + hübsches) Gesicht zu dem Namen zu haben.
    Ich besitze tatsächlich keinen einzigen Lippenstift. Nur einen Pflegestift für die Winterzeit. Und auch den vergesse ict meist aufzutragen. Daher wäre ich als Testperson absolut ungeeignet gewesen. Aber, wie wir lesen konnten, hast Du ja eine Menge Spass gehabt und wirst (zumindest 50%) der Teststifte auch weitertragen.
    Weiterhin viel Vergnügen dabei.
    Herzliche Grüsse, Frauke

  • Monika
    11. September 2017

    Liebe Monika!
    Vielen Dank für deinen Bericht. Lippenstifte gefallen mir ja echt gut, aber nur bei anderen Frauen.
    Ich selbst bin so wie Frauke ja ein Lippenstift Verweigerer, hab auch nur einen Pflegestift.
    Ich komm mir da immer wie du es nennst, verkleidet vor.
    Liebe Grüße aus Wien
    Monika

  • Jutta
    11. September 2017

    Liebe Monika,
    ich habe den Testbericht sehr gerne gelesen, weil er so lebendig geschrieben ist.
    Du machst mich neugierig auf die Lippenstiften von IsaDora.
    Grins … tolle Foto-Ideen …
    Danke für den Bericht.

    Ich wünsche euch allen einen schönen Feierabend.
    Eure Jutta

    • Martina Goernemann
      11. September 2017

      Dir auch, Jutta. Feierabend ist ein guter Plan! Lass die Woche ruhig angehen und den Montag ausklingen. :-))))

  • Claudia
    11. September 2017

    Hallo liebe Mit-Testerin! Vielen Dank für Deinen tollen Bericht, den ich heute Morgen im Bus bereits freudig gelesen habe. Nun komme ich endlich mal dazu, zu schreiben… Die Fotos hast Du toll hin bekommen und das mit dem Stift zwischen den Zähnen finde ich ja eine super Idee! Sehr gut! Deine Beobachtungen kann ich alle ebenfalls unterschreiben. Hat Spaß gemacht, das Testen, oder? Ich wünsche Dir einen schönen Abend! Liebe Grüße vom Rhein ein bisschen mehr nördlich . Claudia

    • Martina Goernemann
      11. September 2017

      Dein Test trommelt schon in der Warteschleife mit den Fingern. Deine Fotos sind auch toll geworden. :-))))

      • Claudia
        11. September 2017

        Oh ja, ich bin auch schon mächtig aufgeregt und gespannt. Aber erst mal kommt ja der zweite Testbericht dran, auf den ich auch schon mächtig neugierig bin. Monika, Du hast es schon geschafft. Und? Was sagst Du?

  • Monika
    12. September 2017

    Hallo meine Lieben!
    Danke für die Komplimente ! Das Foto mit dem Lippenstift zwischen den Zähnen hat meine Tochter gemacht – ich selbst kann leider keine Selfies ohne Doppelkinn machen …. 😉
    Es hat mir Riesenspaß gemacht die Isadoras zu testen und ich hätte noch so viel mehr schreiben können… Was Kosmetik betrifft bin ich bin eigentlich eher der unauffällige „Rosenholz“-Typ. Allerdings konnte ich festsellen: ein bißchen Glitter schadet nie.
    So wie Jenny schreibt, braucht es hin und wieder einen Verstärker – sei es, dass das eigene Ich hin und wieder verstärkt werden muss,wenn alles grau erscheint.
    Aber auch, um den den Glanz den man um sich trägt, wenn alles gut läuft und das Leben schön ist, nach außen zu tragen.
    In diesen Sinne: immer mutig bleiben ! Manchmal braucht es tatsächlich nur einen Lippenstift !
    Herzliche Grüße, Monika
    PS: an einem Gravatar UND einem Blog wird gearbeitet. Versprochen !

    • Martina Goernemann
      12. September 2017

      War ein schöner Testbericht von dir, liebe Monika. Und das mit dem Mut müssen wir uns alle von Zeit zu Zeit in den Kalender schreiben … aber dafür haben wir Raumseelen uns ja gegenseitig, gell? Herzlich! Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über meine Bücher

Club der Testerinnen

Translate:
Instagram
Kooperationen
Was bisher geschah
Blogger Friends

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um unseren Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.