Back to home
Advertising/Werbung, Lecker

Sauerteigbrot von und für Vitus!

Wollt ihr wissen wie gut frisches Sauerteigbrot schmeckt?
Wollt ihr sehen, wie gut frisches Sauerteigbrot schmeckt?
Heute spart sich die Hauptfilalleiterin viele Worte und lässt einen jungen Mann sprechen.
Was sage ich … ich lasse ihn nicht sprechen, ich lasse ihn essen … und das spricht für sich.

In den Hauptrollen:  Vitus & ein Roggen-Dinkel-Sauerteigbrot mit Vitus, in Olivenöl gebacken.

Wer mich und mein neues Buch nicht kennt, könnte denken, die Hauptfilialleiterin hat den Verstand verloren.
Kann euch Raumseelen ja nicht passieren, ihr kennt mich ja wirklich gut.

Weitere Mitwirkende:
Kamera: Sonia Folkmann, Vitus Mama.
Regie und Catering: Martina Goernemann.

Erst den Schlecktest machen!

Dann die Brotscheibe abtasten! 
… Sieht ein bisschen aus, als wollte Vitus Klarinette spielen :-)))))

… über die Kruste langsam ins Innere des Brotes beißen!

… und damit alles im Mund bleibt … nachschieben!

Als ich sah, wie gut Vitus das Brot schmeckte, hätte ich stolzer nicht sein können.
Das frische Brot, mit meinem Sauerteig „Vitus“ gebacken für Vitus, den wunderbaren, kleinen Sohn meiner Fotografin und Freundin Sonia.
Zweimal Vitus. Lieblingsvitüsse!

Und allen, denen die Geschichte um die die zwei Vitüsse rätselhaft vorkommt, empfehle ich mein Buch über den Sauerteig mit Namen „Vitus“.
Ein Geschichtenbuch mit dem man Brot backen kann und glücklich macht es auch … und zwar meist nach vier Tagen! Das ist kein Witz! Probiert es doch aus … und dann berichtet mir.

By Martina Goernemann, 20. Juni 2018
  • 28
28 Comments
  • Katrin
    20. Juni 2018

    Herrlich herrlich herrlich!!
    Soooo tolle Fotos ! …herzchenaugensmiley unendlich …

    So schöne Liebesbriefe gestern!
    Kurze herzliche Grüße in die arbeitsreiche Woche !! …mein Mann weilt gerade in Köln liebe Clauda 😉 !!

    Habt es schön
    Katrin

  • Gundula
    20. Juni 2018

    Guten Morgen,Ihr Raumseelen, guten Morgen Oberraumseele!

    Das ist herzallerliebst!!!
    Ein schönes altes Wort, aber wenn es zu deinen Vitüssen nicht passt, wo denn dann bitteschön?
    So genussvoll können nur Kinder essen, eben mit allen Sinnen!
    Euch einen schönen Tag und ein leckeres Sauerteigbrot-Frühstück!
    Eure Ostfriesenraumseele

  • Bauke
    20. Juni 2018

    Guten Morgen,ach ist das eine Freude zwei so köstliche „Vitüsse“ zu sehen.Ein herziger Wonneproppen ist der kleine Kerl geworden!(oder Beide : ))
    Schon wieder so gross.
    Danke,daß Du uns den kleinen Geniesser vorgestellt hast,Martina.Jetzt weiss ich endlich um welchen jungen Brotgeniesser es sich handelt!
    Wenn ich doch endlich die Zeit finden würde für einen Sauerteig…
    Die Briefe an den Sauerteig Vitus sind schon etwas besonderes,welcher Teig bekommt schon Post und
    Deine Flohmarkfunde sind einfach alles schön.Den riesigen Kerzenständer würde ich sofort nehmen.Der ist echt der Hammer,so etwas findet man hier niemals,schon gar nicht zu dem Preis und die Etagere ist wunderschön.Ich hatte vllt manches Teil nicht gestrichen sondern aufpoliert.Ich mag Holz sehr gerne,aber es ist wirklich immer erstaunlich,was Farbe bewirken kann.Verändert das ganze Erscheinungsbild positiv.
    Vielen Dank für die vielfälltigen Inspirationen wieder hier.
    Liebe Grüsse an Dich und an Sonia und ihren wunderschönen kleinen Sohnemann und an alle Raumseelen.
    Bauke

  • Susanne aus Frankfurt
    20. Juni 2018

    Was für ein süßer Kerl, Martina! Und schon so gewachsen. Gab es nicht letzten Monat erst Babyfotos von ihm?…
    Ich kann mich noch genau daran erinnern, als unser Sohn so klein war. Und nun kommt er plötzlich in die 8. Klasse, lernt Latein und Englisch und hat größere Füße als ich.
    Sonnige Grüße aus Frankfurt an alle von
    Susanne

    • Ilka
      20. Juni 2018

      Pscht, sollen wir doch nicht sagen „na du bist aber groß geworden“… 🙂
      Gut sehen sie aus: Kind und Brot
      Lieben Gruß
      Ilka

  • Anita
    20. Juni 2018

    Guten Morgen liebe Martina und alle Raumseelen
    Megasüss, einfach Zucker, der kleine Geniesser!!! Soviel uneingeschränkten Genuss können wohl wirklich nur Kinder ausstrahlen, Es ist die pure Freude die Bilder anzuschauen! Vielen Dank für diese schönen Fotos. Auch Vitus der Sauerteig macht eine tolle Figur und ich freue mich gleich noch mehr darauf, nach dem Schweden-Urlaub meinen noch Namenlosen Sauerteigstarter aus dem Kälteschlaf zu befreien. Vielleicht versuche ich mich dann zuerst an der Wikingerpizza Allen einen schönen Tag und liebe Grüsse, Anita

  • Monika aus Wien
    20. Juni 2018

    Mmmmh, dem schmeckt dein Vitus-Brot liebe Martina.
    So ein süßer kleiner Knopf. Und er schaut seiner Mama total ähnlich.
    Ganz liebe Grüße an alle
    Monika

  • Barbara Simon
    20. Juni 2018

    Nicht nur das Brot, aber dieser süßer kleiner Kerl ist zum reinbeißen!!!! <3

  • gertrud carey
    20. Juni 2018

    Test test, Dies ist nur ein Test. Funktioniert das?

    • Martina Goernemann
      20. Juni 2018

      … klappt noch nicht so ganz, gell Gertrd! Ich schau mal im Spamfilter nach dir:-))))))

  • carey gertrud
    20. Juni 2018

    Test Test, nur ein Test.

    • Martina Goernemann
      20. Juni 2018

      Hallo Gertrud, jetzt habe ich deine Test ausdrücklich als No Spam markiert! Nun sollte es bei deinen Posts wieder gehen! :-))))

  • Sonia Folkmann
    20. Juni 2018

    Ah, das war aber auch ein schöner Tag! Bei Tante Martina zu sein, hat dem Vitus sehr gut gefallen und ich hab mal wieder gemerkt wie gut das tut mit meiner Freundin in der Sonne zu sitzen und reden. Da Vitus auch für sein Leben gern Brot isst, war es klar dass er auch das Vitus Brot gerne essen wird. Hat Spaß gemacht ihn dabei zu fotografieren.
    Ganz liebe Grüße an Dich Martina und alle Raumseelen!

    • Martina Goernemann
      20. Juni 2018

      Bin auf einem großen Sauerteig-Get-Together… deshslb heute so still! Ich werde berichten, ihr Lieben! Jaaas, Sonia, es war so schön mit euch! Bald wieder, ja? :-))))

    • carey gertrud
      21. Juni 2018

      Liebe Sonia
      So ein hübscher gesunder kleiner Kerl Dein Vitus. Ich bin sicher das Brot schmeckt ihm nicht nur gut, es macht ihn auch gross und stark. Und das geht schneller als Du Dir vorstellen kannst liebe Sonia.

      Geniess die Zeit mit ihm, liebe Grüsse
      gertrud

  • Ursula
    20. Juni 2018

    Hallo Martina,
    oh ist der knuffig der kleine Kerl und das Brot erst. Also wenn ich es dann mal schaffe – ja ich hab es immer noch nicht gerafft einen Blubber anzusetzen gibt es sicher ein Brot und ich schreiben einen Blogpost darüber und mache Werbung Werbung Werbung … sch… DSGVO….. kann man nicht mal mehr so schreiben wenn einem was von irgendjemanden gefällt oder gut ist.

    Heute morgen hab ich mir wieder ein Paket Frische geholt bin um 6.30 Uhr vor der Arbeit ins Freibad. Ist echt klasse. Man bleibt doch den ganzen Bürotag frisch und gekühlt.

    Somit ist dieser Post einfach als Werbung anzusehe.

    LG
    Ursula

  • carey gertrud
    21. Juni 2018

    Hello and good day

    Wieder so ein heisser Sommertag, nur ja nicht jammern, lieber schnell ins kühle frische Nass, so wie Ursula am frühen Morgen.
    Irland feiert einen Jahrhundertsommer, und ich bin nicht dabei, das ist echt hart.

    Danke für alle Posts und alle Kommentare meine Lieben. So wie ich sehe klappt es nun und ich bin wieder bei den Raumseelen.
    Übrigens, ich habe auch wieder gebacken. Es hat sich nun so eingependelt dass ich immer gegen das Wochenende backe. Und wie immer meine Irisches Seelenbrot. Und ich verschenke auch ab und zu eines und natürlich wird gleichzeitig vom SAUERTEIGBUCH geschwärmt.
    Das englische Buch ist noch nicht lieferbar, es scheint da muss ganz viel nachgedruckt werden.

    Habt es alle wunderbar und seid gegrüsst.
    gertrud

    • Martina Goernemann
      21. Juni 2018

      Hi Gertrud, schön, dass du die Tür zum Blog wieder auf gekriegt hast. Ich glaube stark, dass es ein Spamfilterproblem war! Warum kannst du das Buch in Irland nicht bekommen? Der Vertrieb beim Verlag sagt mir, es sei problemlos lieferbar! Rätsel über Rätsel … Happy Donnerstag! Herzlich! M.

      • carey gertrud
        21. Juni 2018

        Liebe Martina, ich habe das Sourdough book in Luzern in meinem Buchladen bestellt. Ich möchte es mitnehmen und meiner Nachbarin schenken. In meinem irischen Zuhause gibt es weit und breit keinen Buchladen. Ich werde es sonst bei Amazon bestellen, und an meine Cottage Adresse senden lassen. Kommt schon gut..
        auf jeden Fall werden wir backen, meine schottische Nachbarin und ich.

        Ja ich denke es war ein Spamfilter Problem, der seinen Job manchmal zu gut macht..

        Happy day to you and regards, gertrud

        • Martina Goernemann
          21. Juni 2018

          Bitte mach ein paar Fotos für uns, wenn diese schootisch-irisch-schweizerische Brotproduktion stattfindet. Ja? :-)))))

  • Sigrid
    21. Juni 2018

    Liebe Martina,
    da fehlen einem die Worte, das ist soooooo schön zum Anschauen. Das Herz läuft einem vor Freude über. Beide Vitüsschen sind so hüsch. Der eine Vitus zum Knuddeln süess, der andere Vitus sieht so kraftvoll, saftig aus zum Reinbeissen. Ich werde die Bilder unbedingt ins Sauerteigbuch dazulegen. Auch deine Vitusliebesbriefe, ach ich komm ganz ins Schwärmen. Die letzte Woche war voll ansteckender Superideen. Dafür eine Riesenportion an Dankeschön.
    Ganz herzliche Grüße von Sigrid

    • Martina Goernemann
      21. Juni 2018

      Superideen sind doch die Lieblingsbeschäftigung von und für uns Raumseelen, gell? Schlaf gut! Herzlich! M.

  • carey gertrud
    21. Juni 2018

    Ich musst jetzt grad nochmals die hübschen Vitus Bilder angucken, Könnte es sein, dass der kleine Mann da ein Vanessa Topfbrot isst, eins ohne Salbei?

    Sourdough bread makes me happy.

    regards gertrud

    • Martina Goernemann
      21. Juni 2018

      Absolut, Gertrud! Ich hab das Rezept schon auf viele Arten abgewandelt. Hier mit Roggen und Dikelvollkorn und Olivenöl. Superyummy! Guts Nächtli! Herzlich! M.

  • Eclectic Hamilton
    22. Juni 2018

    Da hast du wirklich nicht zu viel versprochen. Mir ging es ja genauso als ich dein herrliches Brot gegessen habe. Soooo lecker!
    GLG von Ines

    • Martina Goernemann
      22. Juni 2018

      … du solltest unbedingt anfangen selbst zu backen. Los! Trau dich! :-)))) Happy Freitag!!! Herzlich! M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Zustimmung in der folgenden Checkbox und der Nutzung dieser Kommentarfunktion, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten nach DSGVO durch diese Website einverstanden.
Detaillierte Informationen zu lesen in der Dateschutzerklärung.

Mein neues Buch

Über meine Bücher

Schwarmkritik, Bücher brauchen am Anfang Unterstützung

DSGVO

DSGVO ein Schloss mit sieben Schlüsseln

Club der Testerinnen

Translate:
Instagram
Kooperationen
Was bisher geschah
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.