Back to home
Advertising/Werbung, Schlau

Was bringt die neue Woche?

Was für eine blöde Frage! Was bringt die neue Woche? Nur Gutes natürlich, denn das Meiste haben wir ja selbst in der Hand. Für alles andere sind Hellseher und Spökenkieker zuständig. Wir sorgen selbst dafür, dass die neue Woche eine gute Woche wird. Gut mit drei „u“ und drei !!!

Und damit ihr eure Woche so richtig zum Strahlen bringt habe ich eine Liste mitgebracht.
Eine To-Do-Liste für die kleinen feinen Freuden …
Eis mit Sahne essen!
Einen Freund / Freundin anrufen von dem / der ihr sehr lange nichts gehört habt.
In der Mediathek eures Lieblingssenders einen schönen Film oder eine gute Doku aussuchen und gemütlich auf dem Sofa anschauen. Am besten mit Chips!
Klassische Musik auflegen. Laut!!! Und dabei bügeln, staubsaugen oder dirigieren.
Drei Bund Tulpen kaufen und alle zusammen in eine große Vase packen …
Eine Gesichtsmaske auflegen!
Einen langen Spaziergang machen. Egal bei welchem Wetter.

Und ab hier seid ihr dran!
Was schreibt ihr auf die To-Do-Liste? Ich will von jeder Raumseele mindestens einen Vorschlag lesen!
Auf gehts! … und habt alle eine feine Woche!

By Martina Goernemann, 6. Mai 2019
  • 55
55 Comments
  • Katharina aus der Schweiz
    6. Mai 2019

    Guten Morgen Katharina

    … im Wohnzimmer auf den Knien herumrutschen und mir selbstvergessen wieder einmal ein Kleidungsstück zuschneiden

    … mich eine Stunde vor der Schlafenszeit ins frisch bezogene Bett zurückziehen und ein Buch lesen

    – dick eingepackt durch den Garten spazieren und mich freuen, dass meine frisch gepflanzten Heilpflanzenkräuter trotz grauslichem Wetter am wachsen sind

    – mit einer Tasse dampfendem Kaffee bestückt frühmorgens den Raumseele Blog lesen bevor der ganz normale Familienwahnsinn beginnt

    Ich wünsche allen eine wunderschöne Woche!

    Katharina aus der Schweiz

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Du hast es drauf, Katharina! Eine guuuuute Woche für dich! :-)))

  • Ursula
    6. Mai 2019

    Unter die warme Decke kuscheln und hemmungslos lesen.
    Ursula aus I

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      … aber auch machen und nicht nur sagen! :-))))))) Schööööne Woche für dich!

  • Heikel
    6. Mai 2019

    Guten Morgen, Wege durch blühende Rapsfelder laufen und das strahlende Gelb genießen, wenn ich allein zu Hause bin eine schöne Phantasiereise-CD einlegen und mir eingekuschelt eine Stunde das Sofa „gönne „… und mal wieder etwas mehr Achtsamkeit im Alltag. Danke liebe Martina für den Denkanstoß:)) Heike

  • Susanne mit dem USA-Tick
    6. Mai 2019

    Mein Tipp in die Runde: jeden Tag mindestens 30 min ungestört bei einer Tasse Tee lesen und einfach weiterlesen, wenn das Buch am Samstag noch nicht durch ist. Und NICHT aufstehen zwischendurch!
    Beste Grüße aus Frankfurt
    Susanne

  • Verena
    6. Mai 2019

    ….. nichts tun. Einfach mal in den Garten schauen und dem Unkraut beim wachsen zusehen. Sehr meditativ. Herzliche Grüße aus Esslingen, Verena

  • Longine Reichling
    6. Mai 2019

    Liebe Martina!
    Ich werde heute einen grossen Strauss Pfingstrosen ins Altenheim bringen, dann strahlen alle! Alles Liebe Longine

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Die Frage war, was DU für DICH tust, Longine. Vergiss dich nicht! :-)))))

  • Susann aus Hannover
    6. Mai 2019

    Guten Morgen ihr Lieben!

    Auf meiner Liste steht ganz oben die gräßliche starke Erkältung endlich auszukurieren!
    Nach den paar warmen Tagen kam hier oben der Absturz ins Kalte und das hab ich dieses Jahr nicht gut überstanden…. so einen hartnäckigen festsitzenden Husten hatte ich schon ewig nicht mehr. Das schlaucht ganz schön.

    Als zweites auf der Liste steht die Einträge vom gestrigen Sonntagsblatt zu lesen – gestern war mir noch nach gar nix, heute morgen ist es etwas besser…

    Und zu guter Letzt ein klitzekleines bißchen Hauskram. Wenn man krank ist,bleibt doch so einiges liegen.. Martina du kennst das bestimmt, hattest ja auch erst eine fiiiiiese Erkältung….
    Aber zwischendurch werde ich mich pflegen und gemütlich auf dem Sofa liegen, viiiel Tee trinken (allerdings kann ich bald keinen mehr sehen… 🙁 ) und lesen. Zur Arbeit muß ich erst wieder am Mittwoch.

    Habt es fein! Ich wünsche euch allen eine guuute Woche ohne Wehwehchen 🙂

    Liebe Grüße von Susann

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Kurier dich gaaaaanz in Ruhe aus, Susann und lass‘ schön langsam angehen. :-))))))

  • Monika
    6. Mai 2019

    Guten Morgen Martina,
    was tue ich für mich? Diese Frage sollte man sich selber viiiiel öfters stellen. Denn im Alltag bleibt man ja meist selber auf der Strecke.

    Ich werde ganz viel lesen und mich freuen, dass am Mittwoch, nach der Osterpause, mein Yoga-Kurs wieder los geht.

    Namaste!

    Monika

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Das klingt gut, Monika. Ich freue mich Donnerstag auf mein Qi Gong. Hab eine guuute Woche! :-)))))

  • Linde aus dem Taunus
    6. Mai 2019

    Guten Morgen liebe Martina und liebe Raumseelen,
    sitze hier bei Ingwertee und lese. Später gehe ich eine Stunde auf mein Laufband. Das tut mir und meinen Beinen gut ;-))) Ich wasche Wäsche und die packe ich in unser Wohnmobil. Da tue ich ganz viel für mich, weil am Wochenende geht’s auf ganz große Reise Erst Elsass, Provence, Spanien, Portugal, Bretagne, Normandie. Wir werden bis Ende Juli unterwegs sein und voller Dankbarkeit genießen!!!!! Liebe Grüße aus dem gerade sonnigen Taunus:-))) Macht’s Euch schön:-)))

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Wenn ich dich nicht so sehr mögen würde, wäre ich neidisch :-)))))) Ich wünsche dir sehr, sehr viel Freude und riesengroßes Seele-baumeln. Schreib uns ab uns zu wie es dir ergeht auf dieser herrlichen Reise. :-))))))

      • Linde aus dem Taunus
        6. Mai 2019

        Vielen Dank für deine lieben Worte, liebe Martina. Ich nehme Dichund alle Raumseelen in Gedanken mit und werde gerne ab und zu berichten
        Liebe Grüße Linde
        Reiseverlauf auch auf Weliontour… Insta

  • gertrud carey
    6. Mai 2019

    Good morning liebe Martina und liebe Raumseelen

    Das ist ein guter Wochenplan liebe Martina, und einiges auf der To-Do Liste lässt sich ja gut umsetzen, und habe ich vergangene Woche schon umgesetzt. Einen langen Spaziergang machen, oder soagar ein hübsche Wanderung, das steht an oberster Stelle auf meinem Plan, im Bett sitzen und ins Grüne schauen, dazu Kaffee und Nussjoghurt essen das ist grad die aktuelle Situation. Wir sind ja seit fast einer Woche beglückt mit schönem mildem Wetter, und kein Regentropfen in Sicht. Wir haben fast die ganzen Tage draussen verbracht, mit Blumen eintopfen, zwei Taschenbücher habe ich verschlungen (wusste gar nicht wie toll Elke Heidenreich schreiben kann). Ein Buch von Ildiko von Kürthy hab ich auch gelesen, da haben meine Girls gefragt, warum ich denn plötzlich so laut lache..zweimal bin ich mit meinem Mann essen gegangen, über Mittag als die Mädels in der Schule waren..ich hab auch viel gearbeitet, ich liebe Haus- und Gartenarbeit. Heute soll es vorbei sein mit dem schönen Wetter, sagt die Wetterfrau. Doch scheint die Sonne so strahlend hell dass das ganz Tal leuchtet. Ich war vorhin draussen, und durfte ein tolles Spektakel miterleben. Es ratterte, gurrte und keifte lautstark in den hohen Tannen, da nahm es mich wunder was diesen schrecklichen Lärm ausmacht. Ein Eichhörnchen jagte die Tannen hoch, und wieder hinab, hüpfte von einem Baum zum anderen, und das so schnell dass ich ihm mit meinen Blicken kaum folgen konnte. Das arme Tier wurde von einigen Vögeln verfolgt die dabei so schrecklich kreischten, dass mir richtig unheimlich wurde. Vielleicht war das ja nur ein Spiel unter Baumbewohnern am frühen Morgen?

    Danke Dir Martina und den lieben Raumseelen die gestern im Sonntagsblatt jede Menge guter Tipps verteilt haben wie und wo man Ressourcen sparen kann. Bei Restwärme habe ich zuerst Nestwärme gelesen, und das passt doch eigentlich ganz gut zum heutigen Thema.

    In Irland ist heute ein Feiertag, Bank holiday nennt man das hier, aber ich hab wirklich keine Ahnung was denn heute gefeiert wird. Wie ist das bei Euch, auch ein Feiertag?

    Nun bleibe ich noch eine Weile hier sitzen und schaue den Vöglein zu die im Baum sitzen. Ein Rotkehlchen sitzt grad seelenruhig auf der äussersten Astspitze, und jetzt flog es gerade fort.
    Habt einen guten Tag liebe Raumseelen, seid lieb gegrüsst von der Grünen Insel.
    gertrud

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Du machst das so was von richtig, liebe Gertrud. Weiter so! Nussjoghurt essen im Bett! Wunderbar. Hab eine grandiose Woche mit vielen kleinen Auszeiten. :-))))))

    • Gabriele
      6. Mai 2019

      Hei Gertrud, deine irischen Freunde feiern heute May Day, das was wir Tag der Arbeit nennen und hier in DE am 1. Mai feiern…… Schlaumeiermodus aus 😉 😉

      Liebe Grüße aus NF, Gabriele

      • gertrud carey
        6. Mai 2019

        Danke liebe Gabriele, Du bist aber schlau. Wir haben den Nachmittag auf dem Shannon River genossen, wir haben grosses Wetterglück. Happy evening, regards gertrud

    • Katrin
      7. Mai 2019

      Oh liebe Gertrud! Das klingt ja alles toll!!! Ich hoffe ihr genießt eure Zeit mit den Mädels!!
      Elke Heidenreich mag ich auch sehr, sehr gern! Und von Ildiko v Kürthy hab ich bis jetzt auch nur gutes gehört…, hatte aber noch nie Gelegenheit was zu lesen von ihr…
      Bin ja schon froh, wenn ich bei meiner Michelle Obama weiterkomme 😉 … Gefällt mir sehr – aber es dauert immer bei mir!

      Die Eichhörnchensache!!! Oooohhh!! Meine Jüngste wäre wohl überglücklich !!! Sie liebt sie ja nach wie vor so so sehr!!

      Hab eine tolle Irlandzeit!
      Bei uns wird das Wetter jetzt langsam wieder angenehmer…. es war echt sooooo kalt und ungemütlich !

      Sei gedrückt
      Katrin

  • Maren T
    6. Mai 2019

    Guten Morgen, ihr lieben Raumseelen. Heute tue ich etwas besonderes für mich, ich bin zu einem Geburtstagsfrühstück eingeladen. Ich liebe es, frühstücken zu gehen. Man hat keine Arbeit, man hat Freude und isst Sachen, die man sonst zu Hause nicht hat.
    Ausserdem ist diese Woche noch ein Fusspflegetermin – auch soooo schön mit abschließender Massage.
    Ach, Martina, ich habs ausprobiert, die Muffis ohne braten gleich zu backen (nur einige), ne, geht gar nicht, der Geschmack ist anders und die Muffins lassen sich nicht mehr mit den Fingern teilen. Nützt also nichts, braten vorher muss sein.
    Wir sind schon süchtig nach den Dingern…..
    Eine schöne Woche für euch alle- schöne Grüsse aus dem (hier) sonnigen, aber kalten SH
    Maren

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      … die Braterei ist das Geheimnis! :-))))) Viel Freude beim Geburtstagsfrühstück. Grüß das Geburtstagskind unbekannterweise! :-)))))

  • Trine
    6. Mai 2019

    Hallo Ihr Lieben,
    so fängt der Montag richtig an. Was kann ich für mich tun! Ich habe endlich einen Termin für die Fußpflege gemacht , zwar erst nächste Woche, aber das ist schon mal ein guter Anfang. Ich denke, es ist mal wieder Zeit fürs Bücher shoppen. Im Bücherladen ist ein Café integriert. Die müssen mich bei der Planung schon gekannt haben!!!
    Eine schöne Woche für alle
    Eure Trine

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Klingt nach guten Plänen für eine gute Woche. Viel Spaß dabei! :-))))))

  • Rita (Böseke-Wigger)
    6. Mai 2019

    Liebe Martina, liebe Raumseelen,
    ich werde am Mittwoch mit einer Freundin frühstücken gehen. Wir sehen uns nicht oft und deshalb wird es viel zu erzählen geben. Ein Frühstück in einem netten Café oder Lokal gehört wirklich zu meinen Highlights. Man hat den Tag noch vor sich und wenn man gestärkt und mit guter Laune nach Hause geht, entwickelt man (manchmal) auch noch Energie für nötige und nicht so schöne Dinge.
    Habt alle eine gute Woche und seht zu, dass ihr die schönen Pläne auch wirklich ausführt.
    Rita

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Ich finde jede Woche sollte mindestens (!!!) ein solches Highlight haben. Gerne auch ein paar mehr, oder? :-)))))))

  • Ursula aus dem Süden 1962
    6. Mai 2019

    Hallo Martina,

    heute ist mir nur eins kalt – und wenn mir kalt ist also so durch und durch dann ist mir schlecht und ich bin übellaunig. Deswegen werde ich nachher das Bad putzen d.h. quasi mit Zahbürste in die allerkleinsten Ritzen tauchen. Also schwäbisch gründlich.

    Ansonsten ist deine TODOListe perfekt und ganz meins.

    LG
    Ursula

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Ich würde wahrscheinlich, wenn ich das Bad mit der Zahnbürste putzen würde, noch übellauniger! Hahahaha! Ab Mitte der Woche wird es wieder wärmer. :-)))))

  • Swantje | lucky FEED Blog
    6. Mai 2019

    Bei der Kälte abends ein heißes Bad einlassen und endlich mal wieder eine kleine Auszeit in der Badewanne nehmen.

    Hab einen schönenen Wochenbeginn und liebe Grüße
    Swantje

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Baden ist eines der schönsten To-Dos, das sehe ich genau wie du! :-))))))

  • Gudrun vom Elm
    6. Mai 2019

    Hallo liebe Martina,
    meine neue Woche begann mit Küche tapezieren. Der Mann ist den ganzen Tag außerhäusig, also keiner, der einem dreinquatscht. Und wenn die Tapete gereicht hätte, wäre die Küche jetzt fertig. Habe ich mich doch glatt verzählt und vermessen. Es fehlen nur drei fippsige Bahnen über den Hängeschränken. :(( Ärgerlich, aber nicht
    zu ändern. Also bestelle ich schnell heute noch eine neue Rolle und ich denke mal Ende der Woche ist dann alles fertig. Und was ich sonst die ganze Woche so mache?
    Mal schaun, das entscheide ich kurzfristig.
    Liebe Grüße und eine schöne entspannte Woche
    Gudrun

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Fleißig, fleißig, gnädige Frau! … Aber wenn es Spaß macht! :-))))))

  • Gabriele
    6. Mai 2019

    Moin, diese Woche hat absolut stinkefaul begonnen. Ich hatte heute morgen einen Massagetermin noch vor dem Wecken. Dann nach Hause und Frühstück mit Buch. Das Buch habe ich allerdings jetzt erst aus der Hand gelegt. Und das auch nur, weil ich es durch habe, lach.

    Jetzt werde ich mich zumindest noch kurz über mein Bad hermachen (ohne Zahnbürste 😉 und dann weiter die Etappen meiner Urlaubsreise planen. Und auch der Rest der Woche sieht bisher ganz gut aus.

    Sonnig-kalte und windige Grüße aus NF, Gabriele

  • Ilka
    6. Mai 2019

    Oha, du willst es aber wissen. Alsoooooo:
    Heute gehe ich noch zur Zahnfee. Und auch wenn die Wurzelbehandlung macht, wollten wir noch Urlaubsfotos gucken.
    Am Mittwoch ist endlich wieder Yoga.
    Am Donnerstag darf ich ein bissel länger schlafen.
    Freitag gibt es sicher Pizza mit Extremquatschen, da kommt eine Studienfreundin endlich mal wieder vorbei.)
    Sonnabend (Trommelwirbel) geh ich mit dem Geburtstagsingenieur (nochmal Trommelwirbel) nach Berlin ins Stadion und ihr alle dürft den Potsdamroyals Daumen drücken. Bitte 🙂
    Sonntag ist dann Extremausschlafen und eventuell Kuchen essen mit den Schiegereltern.
    Und jetzt ist Teetrinken und Pausemachen dran, ganz dick unterstrichen.
    Lieben Gruß euch allen
    Ilka

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Halleluja, du hast es drauf. Pizza mit Extremquatschen gefällt mir ausnehmend gut. Aber alles andere klingt auch sehr nach Genuss. Weiter so! :-))))))

  • Beate Schnurr
    6. Mai 2019

    Nabnd liebe Martina
    Jetzt muss ich doch noch schnell bissel was schreiben…..
    Ich musste so lachen über Katharina – auf den Knien rumrutschen und Stoff zuschneiden – genauso schneide ich nämlich auch immer zu. Muss auf meine Liste!
    Etwas mehr lachen und nicht alles so ernst nehmen, entspannt in die Badewanne legen und fünfe grad sein lassen. Nicht immer alles auf einmal fertig haben wollen…..Ach ich könnte bestimmt noch mehr aufzählen.
    Ich mach jetzt ein entspanntes Abendessen vielleicht ein schönes Bier – mal sehen.
    Gruß an euch ihr Lieben
    Beate

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Klingt alles sehr entspannt, Beate! Einen rundherum schönen Abend wünsche ich dir. :-))))

  • Heike Küster
    6. Mai 2019

    Moin und guten Abend ihr Lieben!
    Also auf meiner To-Do-Liste steht ganz oben das ich mein aktuelles Buch weiter lesen muss! Ich muss unbedingt wissen wie es weiter geht…..
    Mittwoch Mittag treffe ich mich wieder mit meiner Kaffee-Freundin und dann wird geklönt. Ja und am Freitag geht’s ab zum Friseur…… etwas verschönern lassen. 🙂
    Alles in allem eine recht nette Woche da fällt das Arbeiten nicht ganz so schwer. Ich wünsch euch allen einen schönen Abend und eine angenehme Woche! LG Heike aus dem Harz

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      Ich finde, jede Woche sollte eine „recht nette Woche“ sein. Stimmt doch, oder Heike? :-))))

  • Christina Ringgenberg
    6. Mai 2019

    Nach einem verschneiten Wochenende, mit Spaziergang im Schneegestöber…und das im Mai!!!!….mit viieeel Lachen mit meiner Sara….Prosecco nach dem Spaziergang und 3-Gangmenu…von mir gekocht mit meinen tollen Kindern, warte ich diese Woche auf die ersten wärmenden Sonnenstrahlen,um mich in die Sonne zu setzten und mich erwärmen zu lassen.
    Allen einen guten Wochenstart mit vielen kleinen Inseln im Alltag.
    Herzlichst
    Christina R.

    • Martina Goernemann
      6. Mai 2019

      „Kleine Inseln“ … genau das ist es, Christina. Genau das ist es! :-)))))

  • Claudia B.
    7. Mai 2019

    Ich habe keine Liste für diese Woche. Heute werde ich mich ausruhen. Ich hatte gestern eine OP. Zwar ambulant, aber mit Vollnarkose. Es ist auch alles gut gegangen, aber ich hänge noch etwas durch. Körperlich und mental. Aber das wird schon.

    Liebe Grüße Claudia

    • Martina Goernemann
      7. Mai 2019

      Ausruhen ist immer gut, Claudia. Alles ein bisschen langsamer angehen! :-))))))

  • Katrin
    7. Mai 2019

    Wow!!! Das sind ja viele, viele tolle Kommentare!!
    …und : jaaaaa! Diese „kleinen Inseln“ die sind bei mir das „Hauptprogramm“ Inselhüpfen Deluxe im Alltag sozusagen 😉 Tag für Tag und immer immer wieder!!
    Jetzt gerade ist es das kleine feine Raumseelenbloginselchen das mich trägt und mich erfreut. Trinke nebenbei den Rest vom Cafelatte aus und erfreue mich an all euren Kommentaren.
    Hab grad vorhin unserem lieben Übernachtungsgast aus dem Ruhrgebiet – jetzt lebt er in Aachen oder so (da muss ich immer besonders an dich denken Martina wenn er zu Gast ist! – jedes Jahr kommt er…) – zwei Frühstückskaffees gemacht und jetzt sind alle wieder außer Haus.
    Dann werd ich wieder die „Mäderlbettwäsche“ aufziehen (- oder unisex Kinderbettwäsche … mal überlegen für welches Zimmerstyling ich mich entschließe…) – Lars durfte nämlich in Lieschens Zimmer übernachten 🙂

    Ich hab spezielle Pralinen aus Deutschland geschenkt bekommen – POTT Schauen sehr hübsch aus!
    Vielleicht kennt ja von euch jemand diese Manufaktur …!
    So, meine Tasse leert sich…,
    Also auf zur nächsten Insel 😉
    Habt einen tollen Dienstag!!
    Liebste Grüße
    Katrin

    • Martina Goernemann
      7. Mai 2019

      Ich hoffe der Gast aus dem Ruhrgebiet war besonders nett!? Ich trinke auch noch meinen Restkaffee und starte dann in den Tag. „Pott“ kenne ich nur als Hersteller für Rum. Vielleicht sind das Schnapspralinen? Verfüttere sie vorsichthalber nicht an die Kinder! :-))))) Happy Dienstag! 🙂

      • Katrin
        7. Mai 2019

        😉 🙂 …. ach jaaaa!!! Lars ist immer nett und unkompliziert!! – wir kennen uns jetzt schon so lange ;-)…
        Und diese Manufaktur heißt Pott au chocolat
        Ich hab ein ganzes Heftchen voll mit Beschreibungen 😉 …es sind schon einige auch mit Alkohol, ja… 😉 Wir werden uns vorab schlau machen 🙂
        Schönen Nachmittag
        Katrin

        • Martina Goernemann
          7. Mai 2019

          Ich habe prompt heute eine Email bekommen mit Link zu dieser Schokoladenmanufaktur. Hatte tatsächlich bisher noch nie davon gehört. Kenne nur den guten „Pott“ – Rum. Hahahaha! Aber solange du deinen Kids keinen Schwipps verpasst mit dem Schokokonfekt ist ja alles in Butter. Guuuts Nächtli! :-))))))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Zustimmung in der folgenden Checkbox und der Nutzung dieser Kommentarfunktion, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten nach DSGVO durch diese Website einverstanden.
Detaillierte Informationen zu lesen in der Dateschutzerklärung.

Mein neues Buch

Über meine Bücher

Schwarmkritik, Bücher brauchen am Anfang Unterstützung

DSGVO

DSGVO ein Schloss mit sieben Schlüsseln

Translate:
Instagram
Instagram API currently not available.
Kooperationen
Was bisher geschah
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen