Back to home
Advertising/Werbung, Schön

Wer will mit schönen Wimpern klimpern?

Kurz vor meiner Abfahrt in den Kurzurlaub saß ich auf der Terrasse eines schicken Münchener Restaurants. „Ladies Lunch heißt das in Zeiten von Instagram und Co.! Ich nenne das „Vier-Frauen-amüsieren-sich-köstlich-und-fotografieren-dabei-ausdrücklich-nicht-ihr-Essen“.  Links von mir saß Aleksandra. Plötzlich duckt sie sich und schaut aus der Höhe ihrer Rhabarberschorle von unten zu mir hoch. „Guck mal nach oben“, sagt sie zu mir und inspizierte meine Wimpern. Aleksandra darf das, denn sie ist Wimpern – Fachfrau.

Ich mag schöne lange Wimpern. Sehr sogar!
Der liebe Gott hat mir links und rechts eine dichte Reihe davon mitgegeben. Neuerdings sind meine Wimpern aber obendrein auch lang. Nicht geklebt. Alles echt!
Vor falschen Wimpern fürchte ich mich nämlich! Ein einziges Mal habe ich welche angeklebt. Im Fasching! Beim Entfernen hatte ich Panikattacken, weil ich fürchtete mir meine echten Wimpern gleich mit auszureißen. Nie wieder!

Wimpern mag ich nur in echt

 Aleksandra inspizierte also meine Wimpern und nickte sehr zufrieden.
„Sind toll geworden. Nimmst du Cilamour regelmäßig?“ „Morgens und abends“ sagte ich.
„Das ist gut, ein Wimpernserum wirkt nämlich nur, wenn man wirklich dran bleibt“ sagte Aleksandra.

Aleksandra ist Aleksandra Sourek.
Die Oma hatte ein Kosmetikinstitut in Warschau. Als Schulkind schnorrte sie Kosmetikpröbchen in den Drogerien in London und Düsseldorf, den beiden Städten in denen sie aufwuchs. Sie sammelte und bewunderte ihre Beutestücke in schönen Schachteln und der spätere Berufswunsch war klar.
Sie arbeitete dann für diverse Kosmetikfimen, wurde Shop- und SPA-Manager auf der AIDA und ist heute Geschäftsführerin bei aNovation.
Ich finde das gut, denn aNovation ist Spezialist für Wimpern und Haare.

Durch Aleksandra habe ich Cilamour kennengelernt.
Das ist ein natürlicher Wimpernbooster. Wird wie ein Lidstrich aufgepinselt und wirkt. Allerdings ist Geduld nötig.
„Wir haben jetzt Cilamour Rapid entwickelt“ erzählt Aleksandra. „Das ist ein Wimpernserum für Ungeduldige.“

Schöne Wimpern gibts mit Cilamour

Ein Turbo für die Wimpern? Meine Neugier war geweckt.
Wir hatten schon bezahlt und liefen Richtung Taxistand. Aleksandra musste zum Flughafen.
„Das ist bestimmt was für die Raumseelen“ sagte ich „die sind genauso ungeduldig wie ich und es gibt keine Frau, die nicht schöne Wimpern haben will“.
„Ich ruf dich morgen an, an“ rief sie mir aus dem offenen Taxifenster zu. „Dann packe ich dir ein schickes Probierpaket für deine Leserinnen und erzähl dir alles über den neuen Wimpern – Turbo.“

Und genau das hat sie gemacht!
Sie rief mich an am nächsten Tag an und ich habe ihr Löcher in den Bauch gefragt. Das ganze Wimpern – Interview könnt ihr morgen lesen und von dem tollen „Probierpaket“ für euch Raumseelen erzähle ich auch.
Sind natürlich keine Pröbchen drin, sondern nur Originale. Die ganze Range der Wimpernpflege von Cilamour.  Freut euch schon mal auf Morgen!

Wimpern werden schön mit dem Gewinnbeutel von Cilamour

Werbung!
Ja natürlich. Werbung für ein Wimperserum, dass ich selbst getestet und für gut befunden habe und weil ich darüber rede, gibt es morgen das superschöne Probierpaket von Cilamour für euch zu gewinnen. So funktioniert das mit Werbung.

By Martina Goernemann, 22. Mai 2019
  • 16
16 Comments
  • Katrin
    22. Mai 2019

    Gute Werbung am Morgen! 🙂
    …leider kam mein Sonntagsblattkommentar nie an, da anscheinend nach dem Schreiben mein Internet den Bach runter ging…
    Aber ich lasse euch liebe Mittwochsgrüße da und hoffe Juttas Rede hat gut geklappt…!
    Schönen Tag wünsch ich euch!
    Katrin

    • Martina Goernemann
      22. Mai 2019

      Mittwochsgrüße auch für dich. Guuuute Grüße! Ich hoffe dein Internet geht wieder ruckelfrei! :-)))))

  • Susanne mit dem USA-Tick
    22. Mai 2019

    Guten Morgen in die Runde,
    was für eine erstaunlliche Themenbreite Du uns hier bietest, Martina! Mit Wimpern hätte ich jetzt nicht gerechnet. Über dieses Thema habe ich mir selten Gedanken gemacht. Nur neulich sah ich eine Kellnerin mit absurd schief geklebten unechten Wimpern, was aussah wie in einem Witzfilm… Gestern bin ich erst spät zum Lesen gekommen, so dass ich gar nicht mehr fragen konnte, wo in Holland dieses herrliche Strandfoto entstand. Ich mag Holland auch sehr, finde die Dichte und Belebtheit auf so kleinem Raum hochinteressant und fahre gerne durch die grüne Landschaft mit den vielen Wiesen. Und Blumenkaufen in Holland ist ein Traum, oder?
    Beste Grüße an alle
    Susanne

    • Martina Goernemann
      22. Mai 2019

      Wir haben offenbar eine Schwäche für die gleichen Reiseziele. Falsche Wimpern finde ich übrigens auch total daneben, weil sie Frauen oft wie Comicfiguren aussehen lassen. Ich schlage in der kommenden Woche mein Holland-Reisetagebuch für euch auf. Da wirst du alles finden und sofort hinfahren wollen. :-)))))

  • Claudia aus Köln
    22. Mai 2019

    Guten Morgen, liebe Martina. Ich hab sowas schon mal benutzt. Leider hatte sich das Serum mit meinen Kontaktlinsen gar nicht vertragen und ich lief ständig „im Nebel“ rum und es legte sich ein Film auf die Linsen. Du trägst doch auch Kontaktlinsen, oder? Wie ist das bei Dir? Liebe Grüße aus dem Keller. Claudia

    • Martina Goernemann
      22. Mai 2019

      Null Problem. Deshalb bin ich ja von diesem Cilamour so begeistert. Ich kenne das Problem mit den Linsen nur zu gut. Bei manchen Cremes hab ich Weichzeichner total. Beim Wimpernserum nicht und es beißt auch nicht in den Augen. Es braucht nur etwas Geduld. Aber jetzt kommt ja das Turboserum für Ungeduldige. Happy Mittwoch, Claudia :-))))

  • Claudia aus Köln
    22. Mai 2019

    Oh Gott, der Schokokuchen von Sonntag ist ja der Hammer…. Ich sitze hier im Keller im Büro und schmachte gerade ein bisschen. Ich kenne ein ähnliches Rezept mit gemahlenen Mandeln:
    200 g sehr dunkle Schokolade (85 % mind.), 200 g Butter zusammen schmelzen. Dann 200 g gemahlene Mandeln, 4 Eier und 200 g Zucker (ich nehm immer etwas weniger) und 2 TL Backpulver unterrühren (schreib ich jetzt auf aus dem Gedächtnis und hoffe, dass alles richtig ist….). Dann bei 170 Grad etwa eine halbe Stunde (immer mal mit dem Holzstäbchen prüfen) backen. Ist auch saulecker und sogar low carb. Schokoladigen Mittwoch! LG Claudia

    • Martina Goernemann
      22. Mai 2019

      … da muss dann aber unbedingt noch die Sahne-Schokoglasur drauf! :-))))) Hmmmmmm!

      • Frauke Sonnenschein
        22. Mai 2019

        Hallo Ihr Beiden,
        auch ohne Foto sagt mein Hirn: HABEN WOLLEN- Kuchen bitte SOFORT!!!!!
        Das klingt sooo was von lecker!!

        Danke für das Kopfkino :o)
        Herzliche Grüße, Frauke

        • Martina Goernemann
          22. Mai 2019

          Kopfkino ist so wunderbar kalorienarm, gell? Ich nehme auch noch ein Stück! Happy Mittwoch für dich! :-))))))

  • Beate Schnurr
    22. Mai 2019

    Einen wunderschönen Mittwoch Mittag ihr Lieben
    jetzt blinzelt grade wieder die Sonne etwa raus :-))) Kaum ist ein Regentag dazwischen, wo man nicht raus kann, vermißt man sie schon.
    Wie ist das denn bei euch mit den Hochwasser, liebe Martina. Aus Bayern kommen ja wilde Bäche in den Nachrichten. Der Neckar bei uns ist auch seeeehhhr hoch. Da wie quasi auf einer Insel wohnen, vorne der Neckar und hinten der Neckarkanal, wo die Lastschiffe fahren, müssen wir aufpassen. Wenn es ganz schlimm kommt, können wir nicht mehr aus der Siedlung rausfahren. Es war mal knapp davor.
    Mir schönen langen Wimpern klimpern ist schon toll und wer damit gesegnet ist – klasse. Ich hab diesen Film auf den Kontaktlinsen auch bei einem Serum gehabt – weg damit – du hast wirklich das Gefühl du stehst im Nebel und bist ständig am zwinkern.
    Dein tolles Rezept mit der Klettenwurzel ist übrigens auch super für diese kleinen Härchen an den Lidern. Ich finde es ist bei mir schon besser geworden.
    Ach ja die Schönheit, was tut man nicht alles…..
    Ich wünsch ne schöne Wochenmitte
    Beate

    • Martina Goernemann
      22. Mai 2019

      Hier ist Schluss mit Regen. Die Vögel zwitschern und ab morgen ist wieder Sommer. Juchuuu! Ich versichere dir, dass das Wimpernserum auf das ich schwöre, keinen Schmierfilm auf den Linsen macht. Ich nehme es seit vielen Monaten. Trau dich und hüpfe doch einfach in den Lostopf morgen! Happy Wochenmitte auch für dich! :-)))))

  • Swantje | lucky FEED Blog
    22. Mai 2019

    Oh, da freue ich mich aber ganz besonders auf die Verlosung morgen. Ich werde mitmachen! 🙂

    Schönen Abend für Dich.

    Liebe Grüße, Swantje

  • Martina aus dem Moos
    22. Mai 2019

    Schönen Abend liebste Martina,
    wie schön, dass es dir gut geht. Holland wäre auch mein Reiseziel, neben Irland.
    Mit den Wimpern klimpern, lach, stell ich mir gerade bildlich vor und muss kichern. Ich schau gerne den Leuten in`s Gesicht, dabei stehen nicht die Wimpern im Vordergrund, sondern das Lächeln. Das ist meine Ansicht.
    Ich stecke voll in Arbeit, laufe Baustellen mäßig zweigleisig. Bei uns und Töchterlein. Wenn du mal wieder in unserer Nähe bist, schau sehr gerne mal rein zu mir. Wachsen Tim`s Kartoffeln im Turm? ‚Geht es Tim auch gut?

    Liebe Gertrud,
    alles Liebe, Gesundheit und Gottes-Segen wünschen wir dir nachträglich aus dem Moos nach Irland.
    Grüße auch deine Liebsten von uns.
    Was machen die Irischen Kartoffeln?
    Ich wünsche dir und allen lieben Raumseelen einen geruhsamen Abend, träumt was schönes.

    • Martina Goernemann
      23. Mai 2019

      Oh ja, Martina. Die Kartoffeln sprießen ganz wunderbar. Ich werde demnächst mal Fotos davon machen. Ich melde mich, wenn ich raus Richtung Moos komme. Guts Nächtli!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Zustimmung in der folgenden Checkbox und der Nutzung dieser Kommentarfunktion, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten nach DSGVO durch diese Website einverstanden.
Detaillierte Informationen zu lesen in der Dateschutzerklärung.

Mein neues Buch

Über meine Bücher

Schwarmkritik, Bücher brauchen am Anfang Unterstützung

DSGVO

DSGVO ein Schloss mit sieben Schlüsseln

Translate:
Instagram
Instagram API currently not available.
Kooperationen
Was bisher geschah
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen