Back to home
Schön

Früher schrieb man Postkarten …

Heute bekommt ihr welche von mir. Elektronische Postkarten!
Sie kommen von Herzen auch wenn sie durch die Luft zu euch gewirbelt werden.
Ihr wollt wissen wie es mir geht?
Wunderbar. Genau die richtige Mischung hier aus arbeiten und Seele baumeln lassen.

Mein Schreibtisch steht zur Zeit überall dort wo es mir gefällt.
Vor der Lobsterbude am Pemaquid Point zum Beispiel. Dass es mir hier gut geht, könnt ihr auf dem Aufmacherbild sehen. Und was esse ich wenn mich Hunger packt?
Richtig!
Hummer! Frischen Maine-Hummer! Am liebsten als Lobsterolls! Mit Chips und Ketchup!

Was mache ich sonst noch, außer schreiben und essen und genießen?
Ich umgebe mich ausschließlich mit Menschen, die mir gut tun, träume inzwischen englischsprachig und habe bereits ganz wunderbare neue Schätze erbeutet.

Bei diesem Beutestück dreht es sich um das Glas, nicht um den Mann!
Gläser und Flaschen habe ich bisher reichlich gefunden. Herrliche alte Mason Jars. Ich kann einfach nicht daran vorbei gehen. Die besten Beutestücke gibt es nach wie vor auf den Yard Sales.
Yard Saling am Wochenende geht so: Man kauft sich eine lokale Tageszeitung und sucht nach den passenden Adressen. Dann fährt man los. Am besten mit Beifahrer, dann ist die Trefferquote höher.
Die Häuser liegen oft sehr versteckt, tief in den Wäldern. Oft so versteckt und einsam, dass mir an der einen oder anderen Stelle schreckliche Horrormovies in den Sinn kommen …
Wenn ich Frauenmörder wäre, würde ich Yard Sales veranstalten. Tief „in the woods“! Die Ladies kommen in Scharen und die Auswahl wäre gewaltig.
Vielleicht sollte ich mich bei Stephen King zum Tee einladen und ihm von meiner Idee berichten … der wohnt hier gleich um die Ecke, in Bangor.

Meine Freude über die Beute ist stets gewaltig.
Herrliche uralte Hustensaftflaschen und Fläschchen in denen früher Vanilleextrakt verkauft wurde … alles aus einer Apotheke in Portland/Maine. Wunderbar!  Und tutti completti   -inklusive jahrzehntealtem Staub-   für einen Dollar.

Lesefutter habe ich mir auch besorgt. 
Allerdings muss ich zugeben, dass ich hier lieber gucke und mich unterhalte, statt zu lesen. Wahrscheinlich muss die ernsthafte Lektüre warten bis ich im Flieger nach Hause sitze.

Ihr könnt euch vorstellen, dass nicht jeder hier mein neues Buch mag. 
Aber es gibt eine ganze Menge, die meinen Geschmack teilen. Zum Beispiel die Betreiber des kleinen Trödelladens in Liberty. Ich finde, dass das Cover hier auf äußerst kreative Weise veredelt worden ist. :-))))

Es gäbe noch sooooo viel zu erzählen. 
Aber jetzt will ich ein bisschen weiterschreiben am Buch. Bin fast fertig!  Die letzte Geschichte spielt ja hier in Maine und deshalb will ich sie auch in Maine zu ende schreiben.
Meinen Schreibtisch habe ich heute morgen hier auf der Terrasse am Mill Pond in Nobleboro aufgebaut. Ist auch ein Motiv für Postkarten. Herrlichstes Wetter. Der Indian Summer schleicht sich an.

Morgen fahre ich nach New York.
Ich habe mein Flugticket gecancelt und nehme den Bus, weil ich so gerne dabei zuschauen möchte wie ich von A nach B komme. Von New York geht es in den nächsten Tagen nach Pennsylvania. Da war ich noch nie!!!
Wir werden direkt am Seeufer wohnen und abends guten Wein aus Californien trinken.
Das Leben meint es wirklich gut mit mir!
Bis bald, ihr Lieben! Ich schicke Huxxxxxxx und in den kommenden Tagen vielleicht noch ein paar Postkarten mehr! Eure Hauptfilialleiterin.

By Martina Goernemann, 29. September 2017
  • 28
28 Comments
  • Reserl
    29. September 2017

    Liebe Martina,
    hab weiterhin so viel Spaß und eine tolle Zeit.
    Tolle Bilder und super Funde, herzlichst das Reserl

  • Katrin
    29. September 2017

    Oooohhhh wie wunderbar Martina!:)
    Danke für deine tollen Postkarten und hab einen guten RoadTrip nach NY!:)
    Ganz herzliche Grüße
    Katrin

  • Eclectic Hamilton
    29. September 2017

    Liebe Martina, wie schön von dir zu hören … und dann noch mit so tollen Bildern. Ich will auch da sitzen!!!! Sofort!
    Genieße die Zeit und bringe uns viele Eindrücke, Geschichten und Fotos mit.

    Liebste Grüße von Ines

  • Nicole
    29. September 2017

    Guten Morgen liebe Martina,
    guten Morgen Ihr Raumseelen,
    das ist ein Traum Deine Worte zu lesen. Es scheint Dir sehr gut zu gehen und Deine Worte machen gute Laune und motivieren mich jetzt beschwingt zur Arbeit zu gehen. Lass‘ es Dir weiter gut gehen und genieße die Zeit.

    Schöne Grüße von
    Nicole aus Südhessen

  • Longine Reichling
    29. September 2017

    Oh, wie schön, liebe Martina und danke für die wunderbaren Bilder! Da lässt es sich leben (und arbeiten). Mir ist die Blume im Glas aufgefallen auf deinem SchreibTISCH. Ganz so wie zu Hause, aber ich glaube so ein bisschen bist du in Maine auch zu Hause. In Pennsylvania gibts viel zu sehen. Eine alte Schulfreundin wohnt da in Beaver Falls. Ich wünsche dir noch weitere glückliche Tage in den Staaten. Alles Liebe und komm gesund zurück! Longine

  • Kerstin
    29. September 2017

    Liebe Martina!
    Herzliche Gruesse, so schoen bei dir !
    Vielen Dank fuer deine wuderbare Postkarte!
    Ja geniesse es und viel Spass in New York!
    Ich war auch schon einmal dort mit meinem Mann,nur leider hatten wir nicht
    So schoenes Herbstwetter.Im April war es ziemlich windig und kuehl zwischen den Wolkenkratzern .Doch trotzdem sehr beeindruckend!
    Viel Freude weiterhin beim Arbeiten ,herzliche Gruesse auch an euch anderen Raumseelen von Kerstin(juhu,hier wird heute auch wieder ein Warmer Herbsttag,die Sonne begruesst uns schon)

  • Jeannette
    29. September 2017

    Liebe Martina ich wünsche Dir wundervolle Tage und viel Erholung.
    Liebe Grüsse Jeannette

  • Susanne aus Frankfurt
    29. September 2017

    Wie schön, von Dir zu hören, Martina! Grandiose Fotos und tolle Tipps kommen da aus den USA. Wir fliegen in wenigen Tagen für 2 Wochen und sind eine ganze Woche in Maine (Yarmouth). Insofern lese ich noch begeisterter als sonst und werde alles auch meinen Männern vortragen und zeigen.
    Genieße diese phantastische Reise und viel Freude bei allem, was Du dort machst,
    Susanne

  • Monika
    29. September 2017

    Liebe Martina!
    Sooo schön, ich beneide dich ganz arg. Genieße die kommenden Tage, klingen auch wieder sehr spannend und komm gesund und munter wieder.
    Du fehlst uns schon sehr.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

  • Claudia
    29. September 2017

    Liebe Martina, wie schön zu lesen und zu sehen, wie gut es Dir geht! Das freut uns doch sehr! Und ich schließe mich Monika an: Du fehlst uns schon sehr. Doch genau so sehr freuen wir uns mit Dir! Hab noch eine schöne Zeit! Liebe Grüße! Claudia

  • Caro
    29. September 2017

    Liebe Martina,

    ist das schön, von dir zu lesen!!! Vielen Dank für deine elektronische Postkarte!!! Jaaa – du fehlst hier ganz eindeutig!!! Ich wünsche dir „drüben“ eine wunderschöne, ideenreiche und inspirierende Zeit. Auf das dir das Schreiben nur so aus den Fingern fließe und dir genug Zeit für Unternehmungen und Entdeckungen lasse!!!
    Liebe Grüße
    Caro

  • Kläre
    29. September 2017

    Liebe Martina
    es tut gut von Dir zu lesen,Du scheinst ja wieder in Deinem Element zu sein,natürlich kaufst Du Gläser,ich hätte gerne gewußt wo ist der Unterschied zwischen Mason und Ball Gläsern,bei den Ball Gläsern hast Du mich ja infiziert,die liebe ich auch sehr…
    Dir noch eine schöne Zeit genieße sie,und laß Dich verwöhnen in der schönen Umgebung..
    bis bald….Kläre

    • Martina Goernemann
      29. September 2017

      Guuuuten morgen, liebe Kläre! Mason jars ist die Sammelbezeichnung für diese Art der Einmachgläser. Ball ist nur eine von mehreren Firmen. Ich grüße dich und ALLE und schnappe mir jetzt erst Kaffee und dann Tasche und dann geht es nach NY. Herzlich! Martina

  • Ute S.
    29. September 2017

    Huhu liebe Martina,
    sehr schöne Fotos 🙂 …
    Genieße die schöne Zeit und komm bald gut erholt zurück….
    Wir warten hier alle sehnlichst auf dich
    Hier an der Mosel ist heute auch Traumwetter, werde gleich mit Freunden in die Weinlese gehen…
    Ich wünsche euch allen einen herrlichen Tag!
    Herzliche Grüße von der Mosel
    Ute

  • Ilka
    29. September 2017

    Du bist so gemein. Lobsterrolls…
    Nee im Ernst, hab es schön dort und genieße alles. Momentan müsste doch auch die Blattfärbung in vollem Gange sein.
    Lieben Gruß
    Ilka

  • gertrud carey
    29. September 2017

    Liebe Martina, danke für die wunderbaren Bilder und Eindrücke, jetzt verstehe ich alles. Was für Dich dein Amerika ist für mich mein Irland..arbeiten und geniessen, auf Flohmärkte gehen oder einen Salvage Yard erobern. Ganz hübsche Beute hast Du gemacht, ich liebe solche alten Glasflaschen, ich habe im Cottage Garten schon jede Menge ausgegraben, sie sind zum Vorschein gekommen als wir umgegraben haben.
    Lobster mit allem drum und dran, sehr lecker, geniesse Deine Reise nach New York und alles was noch folgt.
    Herzliche Grüsse
    gertrud

  • Maren H.
    30. September 2017

    Schön von dir zu lesen, liebe Martina, hab es weiterhin fein dort und genieß die Zeit. Du hörst dich sooo inspiriert an.
    LG Maren

  • Bärbel Rathgeber
    30. September 2017

    Liebe Martina,
    Wie schön daß Du Dich gemeldet hast. Deine Bilder sind wunderschön, da möchte ich doch auch gerne gleich hin. Lass es Dir weiterhin so gut gehen und genieße Deine Zeit.
    Liebe Grüße
    Bärbel

  • Jeanine Graf
    30. September 2017

    Liebe Martina
    Hab eine gute Zeit! Erfreue dich der Schönheit unserer Erde, den lieben Menschen und Kulturen! In einer Woche geniesse ich mit meiner Familie (9 Personen) Cornwall. Das ist mein Fleckchen Erde, wo ich so richtig aufblühe:)) Herzlich Jeanine

  • Bärbel
    30. September 2017

    Liebe Martina,
    besten Dank für Deine (digitalen Karten-)Grüße an uns. Ich seh es richtig vor mir, wie Du mit einem breiten Grinsen alles genießt. Richtig so!!!!!! Mach Dir noch ein paar wundervolle Tage! Übrigens schreibe (und bekomme) ich immer noch gerne „richtige altmodische“ Kartengrüße. 🙂
    Herzliche Grüße
    Bärbel

  • Jutta
    30. September 2017

    Liebe Martina,
    danke für diesen Post … es ist so schön zu lesen, dass es dir gut geht …
    Vor viiiiiiiiiiielen Jahren war ich mal in dieser Gegend …
    Habe eine tolle Erinnerung an die Zeit.
    Ich freue mich, wenn du wieder zurück bist.

    Herzliche Grüße an dich und alle Raumseelen.

    Jutta

  • Bärbel
    30. September 2017

    Hallo, liebe Raumseelen!
    Ist jemand da ….?
    Liebe Gertrud, ein schönes neues Bild von Dir hast Du drin! Und Deine Holzsachen sind seeeehr schön! Du hast ein prima Händchen für alle Natursachen.
    Hallo, Ute, hast Du alle Trauben abgeschnitten, damit wir feinen Wein bekommen?
    Hallo, Ilka, die Straßenbahn sieht wirklich klasse aus. Wahrscheinlich fährt sie gemütlich vor sich hin und nicht so schnell wie die modernen. Ein schönes Stück Geschichte!
    Liebe Ines, Deine Deko ist wieder ganz toll. Ein Stück eingefangener Sommer in sehr schönen Gläsern!
    Ich wünsche Euch und aaaaaallen anderen Mädels wunderschöne sonnige Herbsttage.
    Viele Grüße
    Bärbel

    • gertrud carey
      1. Oktober 2017

      Hallo liebe Bärbel, da bin ich, schön Dich hier zu treffen. Danke für Dein Kompliment, ja ich liebe es einfach mit Holz zu arbeiten. Weisst Du was ich tolle finde, Du findest für alle hier ein liebes Wort und freust Dich mit uns Raumseelen mit, oder fühlst mit wenn es mal nicht so optimal läuft. Ich wünsche Dir einen ruhigen schönen Sonntag, hab es gut, herzliche Grüsse
      gertrud

    • Longine Reichling
      1. Oktober 2017

      Danke dir Bärbel! Hier in Luxemburg sieht es nach einem schönen Herbstweeked aus. Alles Liebe Longine

    • Ilka
      1. Oktober 2017

      Liebe Bärbel,
      ja, Geschwindigkeit ist recht relativ. Aber so superlangsam war die Bahn nicht, Immerhin mussten die Fahrten sie in den normalen Fahrplan „eingetaktet“ werden (ohne Stopp zwischendurch). Gerade so 30 km/h schafft die Gute (der Ingenieur hatte aufgepasst). Vorn auf der Plattform fühlt sich das aber ziemlich flott an 🙂
      Liebe Grüße
      Ilka

  • Karen Heyer
    1. Oktober 2017

    Liebe Martina,
    da gehe ich heute morgen zu den Raumseelen, in der Hoffnung, das Du wieder da bist und sehe Dich bei leckeren Lobsterrolls sitzen! Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, obwohl ich die noch nie gegessen habe. Genieß die restliche Zeit dort und den Bus nach New York zu nehmen, finde ich genial. Aus dem Fenster gucken, wenn er der Bus über die Landstraße huscht, das mag ich sehr.
    Liebe Grüße
    Karen

  • Stefanie
    1. Oktober 2017

    Liebe Martina,
    schön, dass Du uns mit Deinen Gefühlen vom Fertigstellen Deines neuen Buches teilhaben lässt.
    Es ist uns eine Ehre.
    Wir warten hier geduldig auf Dein Zurückkommen, auch wenn wir nichts von Dir zu lesen haben, wissen wir, dass auch Du mal eine geraume Zeit für Dich und Deine Entdeckungen brauchst.
    LG Stefanie

  • Christina
    2. Oktober 2017

    Guten Morgen liebe Martina, liebe Raumseelen
    Es ist ein grosses Vergnügen und Freude deine Postkarte – ein Wochenendaufsteller! Eine wundervolle NY Zeit und viele Erlebnisse.
    Von dir kann Mensch nur lernen, wie arbeiten und Vergnügen in der Waage zu halten geht.
    Liebe Grüsse Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über meine Bücher

Club der Testerinnen

Translate:
Instagram
Kooperationen
Was bisher geschah
Blogger Friends

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um unseren Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.