Back to home
DIY

Geliiiiiebte Tulpen

Für mich ist jetzt Frühjahr. Basta! Zeit für Tulpen.
Armweise Tulpen! Große Sträuße! Farbenrausch und Freude auf dem Tisch!
Auf der Kommode und auf dem Nachttisch. Schuhschrank, Kühlschrank, Zahnputzbecher.
Richtig gehört!
Ich stelle immer dann Blumen in die Zahnputzbecher wenn ich es vor lauter Frühlingssehnsucht nicht mehr aushalten kann. Tulpen, Hyazinthen, Narzissen.

Im Moment wird mein Haus mit Tulpen geflutet.
Am Wochenende bekam ich sogar welche per Post geschickt. Wunderbar!
Und gestern kam meine Freundin Renate und brachte drei Sträuße frisch aus der Gärtnerei.
Ich hatte einige Mühe, mich zu entscheiden welches Gefäß ich dafür nehmen sollte.

Und auf dem schweren Weg der Entscheidungsfindung kam mir eine Idee.
Machen wir doch ein Spiel daraus.
Ich verrate nicht für welche Kanne ich mich final entschieden habe.
Ihr sollt tippen, welches Gefäß der Hauptfilialleiterin am allerbesten gefallen hat.
Und wenn ihr außerdem verratet, in welche Kanne ihr die Tulpen stellen würdet, dann trägt unser Spiel dazu bei uns gegenseitig wieder ein Stück besser kennen zu lernen.

Auf gehts!
Kanne a)

tulpen im zahnputzbecher

Kanne b)

tulpen bei raumseele

Kanne c)

tulpen sind Raumseele

Ich könnte noch endlos so weitermachen, weil ich noch (fast) endlos viele Kannen im Schrank habe.
Und Töpfe und Terrinen, Schüsseln, Becher …
Aber nun bin ich erstmal gespannt, auf welche Kanne ihr für mich tippt.
Das Rätsel wird heute Abend aufgelöst. :-)))))

Ich bin übrigens nicht sicher, ob ich morgen in der Hauptfiliale sein kann.
Der Tag verspricht ruckelig und übervoll zu werden.
Wenn ich die neuen Fotos noch fertig kriege, bin ich bei euch … ansonsten müsst ihr euch einen Tag gedulden bis ich wieder eine schöne neue Idee von der Kette lasse.

By Martina Goernemann, 21. März 2018
  • 68
68 Comments
  • Julia - Vintage with Laces
    21. März 2018

    In diesem zarten rosé finde ich Tulpen besonders schön. Ich tippe für Dich auf Kanne A und hätte für mich B gewählt. Da Tulpen und andere Frühlingsblüher für Katzen giftig sind, hoffe ich, dass Nacho kein Interesse an der blühenden Pracht zeigt.
    Hoffentlich wird dein Tag morgen nicht zu stressig, aber erfolgreich.
    Herzliche Grüße
    Julia

  • Reserl
    21. März 2018

    Also die sind ja alle schön die Kannen, die Tulpen sowieso, ich hätte mich tatsächlich für das mittlere entschieden und du? Ich bin gespannt?
    alles Liebe vom Reserl

  • Katharina
    21. März 2018

    Guten Morgen, Martina,
    schwierig, schwierig – alle drei sind schön.
    Nein, ich kann nicht abschätzen, wie Du Dich entscheidest. Füll doch alle mit Tulpen und verteil sie in Deinem tollen Haus. Ich würde meinen Strauß in Nr. 3 stellen.
    Habt alle einen schönen Frühlingstag – mit oder ohne Tulpen!
    Katharina

  • Hildegard Robert
    21. März 2018

    Liebe Martina,
    ich tippe auf Kanne b.
    Das Kissen im Hintergrund hat
    auch Streifen und somit passt
    alles wunderbar zusammen.
    Ich würde für mich trotzdem
    Kanne a nehmen.

    Ganz liebe Grüße
    von Hilde

  • Katrin
    21. März 2018

    Einen schönen guten Morgen an alle!
    Uiuiui… ob ich so in aller Frühe schon deine derzeitige Kannenvorliebe erahnen kann Martina?? …ich bin ja noch gar nicht so richtig munter!
    Schön sind sie natürlich alle die Kannen, aber zur Unterstützung der frühlingshaften Farbsehnsucht hätt ich jetzt Modell B mit den flotten kräftigen stripes genommen…. – womöglich warst du ja inderselben Stimmung und hast tatsächlich die zweite genommen… (kann aber natürlich auch ganz ganz anders gewesen sein…, je nach Stimmung eben ;-))

    So, eigentlich wollt ich euch ja sagen, dass meine Freundin gestern spontan Zeit hatte ins Kino zu gehen…. und was war? Genau gestern Abend spielten sie in unserem Kino die Verlegerin nicht 🙁 …, das heißt, ich hab dann dort durch Zufall vom Direktor zweier meiner Buben erfahren, dass es doch eine Sondervorstellung um 17:00 gab für die Abendschüler…. -tja Pech!

    Jedenfalls haben wir uns schwere Kost gegeben und keinen locker leicht vergnüglichen Kinoabend gemacht. Wir sahen Murer – die Anatomie eines Prozesses …ja, ganz schön grauslich!

    Die Verlegerin würd ich trotzdem noch sehr gerne sehen – meine Eltern waren auch ganz begeistert….
    Ich hab unlängst einen RiesenStrauß Tulpen und Rosen in bunt und buntgemischt (sehr untypisch für mich) für meine Mama besorgt… Hat aber echt toll und frisch ausgesehen!
    Ich hab noch Reste meiner „Instaflowers“ und werde diese heute noch aufhübschen:)
    Es scheint heute eeeeendlich mal sonnig zu werden:)

    Liebste Grüße an alle!
    Katrin

  • Kerstin
    21. März 2018

    So was find ich spannend! Martina nimmt „c“ denke ich. Und ich würde „b“ nehmen.
    Bin mal gespannt, ob ich richtig liege. Einen wunderschönen Tag für alle, die hier lesen.
    K.

  • Ursula
    21. März 2018

    Wunderbar! Ich liebe Tulpen und flute ebenso gerade meine Behausung.Habe übrigens die genau gleichen Tulpen heute in meinem Vorzimmer stehen und freue mich schon, wenn heute meine türkische Putzfrau kommt, denn sie wird sich niederbeugen und die Tulpen küssen!:-)
    Ich glaube, du hast Kanne a) genommen. Selbst würde ich Kanne b) nehmen!
    Einen wunderschönen Tag!
    Ursula

  • Kläre
    21. März 2018

    Bei dieser aparten Farbe,hätten ich mich für weiß entschieden,aber auch für ein größeres Gefäß…..einen schönen Tag Euch allen Kläre

  • Rosi aus Berlin
    21. März 2018

    Guten Morgen alle miteinander,
    Tulpen Finde ich im Frühjahr auch besonders schön. Die drei Kannen gefallen mir alle sehr gut. Ich persönlich hätte mich für C entschieden. Ich denke, liebe Martina du ein schscheidest dich für A.
    Frostige und sonnige Grüße aus Berlin sendet Rosi

  • Heike
    21. März 2018

    Guten Morgen:))… lustig Deine Ideen immer, Daumen hoch. Freue mich jeden Morgen drauf:). Und ich tippe auf Kanne A

  • Nicole
    21. März 2018

    Guten Morgen Martina, guten Morgen Ihr Raumseelen,

    Tulpen sind super. Ich freue mich auch täglich über meine Tulpen, die ich hier überall verteile. Ich habe sie zur Zeit einzeln in kleinen Glasflaschen auf Tabletts stehen.

    Mir persönlich würde die gestreifte Vase am besten gefallen. Aber die erste ist auch toll.
    Ich bin gespannt für welche Du Dich entschieden hast.

    Euch allen einen blumigen Tag.

    Schöne Grüße von
    Nicole aus Südhessen

  • Heike
    21. März 2018

    Guten Morgen ihr alle hier!
    Jetzt bin ich voll in Tulpenlust.
    Also ich denke, Du hast Kanne b gewählt und ich habe für mich gerade Schwierigkeiten, mich zwischen Kanne a und b zu entscheiden… Hmmmm, ich nehme Kanne a.
    Habt alle einen tulpenreichen Tag. Hier kommt die Sonne raus!
    Heike

  • Lydia Hunglinger
    21. März 2018

    Hallo Martina, ich tippe du hast Kanne A gewählt. Ich würde Kanne C nehmen. Ich wünsche allen Raumseelen einen stressfreien Tag.
    Liebe Grüße Lydia

  • Manuela Nüßer
    21. März 2018

    Guten Morgen,

    ich hab mich sofort in Kanne C verliebt ♥
    Du hast dich bestimmt für die B-Variation entschieden, könnte ich mir vorstellen.
    Als bekennendes Winterkind muss ich allerdings gestehen das auch auf meinem Küchentisch ein Strauß weißer Tulpen steht.
    Habt alle einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Manuela

  • Gabriela
    21. März 2018

    Einen wunderschönen guten Morgen,
    bei uns lacht die Sonne und es ist noch eisig kalt draussen.
    Ich denke es ist die Kanne A, und auch ich würde mich für die Kanne A entscheiden.
    Herzliche Grüße an Alle und liebe Martina, ich hoffe Dein Tag morgen wird nicht
    so stressig für Dich
    Gabriela

  • Silke aus Flensburg
    21. März 2018

    Guten Morgen, liebe Martina,

    ich denke, dass Du Dich für Kanne A entschieden hast, weil Du es magst, wenn sich ein „Thema wiederspiegelt“.
    Ich bin eher der schlichtere Typ und entscheide mich für Kanne C.

    Habt alle einen schönen Tag,
    Silke ♥

  • Ilka
    21. März 2018

    Morjen,
    Berlin und Potsdam bieten bibberkalte -7°C. Und Sonne.
    Im Kannenorakel würde ich dir Kanne C zuordnen.
    Mir geht es wie Julia, mir gefallt Kanne B am besten – kannst (hihi) du mir herschicken.
    Lieben Gruß
    Ilka

  • Sanne Hinz
    21. März 2018

    Guten Morgen erstmal!

    Also, abgesehen davon,dass jede Kanne ihren eigenen Charme hat und sicher zum Einstaz käme(aber dann mit anderen Blumen!) gefällt mir ganz klar die 2. Kanne am besten!
    Ich mache es mit den Tulpen übrigens ebenso:überall und in Hülle und Fülle!

    Schönen Tag allerseits!
    Hier scheint wenigstens die Sonne, aber die Temperaturen,brrrr

  • Katrin
    21. März 2018

    Meine Güte, die sind ja alle so schön…! Ich tippe Du nimmst B, weil der Streifen so toll zu dem Kissen dahinter passt. Und ich nehme A, weil ich in einem alten Bauernhaus wohne, wo ich sie auf eine Kommode im Eingang stellen würde. Einen schönen Tag und viele Grüße!

  • Bärbel
    21. März 2018

    Guten Morgen,
    ok, lass mal überlegen: ich würde tippen Kanne a) ist bei diesen Tulpen Dein Favorit. Ich würde für mich selbst Kanne c) nehmen.
    Bin auf des Rätsels Lösung gespannt…. 🙂
    LG Bärbel

  • Susanne aus Frankfurt
    21. März 2018

    Bestimmt die c, liebe Martina: bauchig, barock, großzügig und – natürlich – weiß!
    Liebe Grüße an diesem – zumindest in Frankfurt – unglaublich schönen Tag,
    Susanne

  • Sonja
    21. März 2018

    Liebe Martina,

    Du hast Dich für „A“ entschieden. Zum einen, weil Du es magst, wenn sich Themen widerspiegeln, zum Anderen, weil die Tulpen in dieser Kanne am schönsten „fallen“.

    Einen sonnigen Vorvorvorvorvor…Frühlingstag
    Sonja

  • Diana aus Thüringen
    21. März 2018

    Hallo ihr Lieben,
    was für herrlich Tulpen…also ich Tippe auf Kanne b, weil Du gerade mit Farben spielst und probierst…Kanne b erinnet mich an Vanille- und Himmbeereis…lach. Ich für mich hätte Kanne a gewählt.
    Heute scheint bei uns endlich mal die Sonne, aber es ist auch klirrend kalt hier…aber mit der Sonne bin ich schon ziemlich happy…da ist die Kälte fast nicht mehr so schlimm…
    Habt alle einen schönen Mittwoch
    LG Diana

  • Gabriele
    21. März 2018

    Moin zusammen,
    die zarten verspielten Tulpen im Kontrast zu den Streifen auf Kanne B, ich denke das ist es. Für dich und auf jeden Fall für mich.

    Graudiesige Grüße aus NF
    Gabriele

  • Claudia
    21. März 2018

    Hui, hier ist ja schon was los am frühen Morgen! Alle im Tulpenfieber! Ich finde die Idee mit dem Zahnputzbecher ja grandios!
    Also ich schwanke zwischen Kanne A und Kanne C als Deine Favoriten. Kanne A, weil Du es ja magst, wenn sich die Blumen in einem Objekt wiederholen und Kanne C… einfach weil sie wunderschön aussieht und die vielen Tulpen darin gut zur Geltung kommen. Ich persönlich würde mich für Kanne C entscheiden.
    Aber ich muss Euch noch kurz von einer süßen Begebenheit von heute Morgen erzählen. Hier in Köln streiken heute u. a. die öffentlichen Verkehrsbetriebe „KVB“ – es ist überall ein bisschen Chaos. Die S-Bahn fuhr zum Glück, aber mit Verspätung. Und während der Fahrt machte der S-Bahn-Fahrer die Durchsage: Liebe Fahrgäste, es tut mir leid, dass wir 15 Minuten Verspätung haben. Aber schauen Sie mal nach draußen! Die Sonne scheint! Die Sohonne scheiheint!“ Sofort hatten die meisten Leute ein Lächeln im Gesicht. Ich fand das wunderbar von dem Zugführer und als ich ausstieg und er aus seinem Fensterchen aus der Lok schaute, bin ich zu ihm hin und hab ihm gesagt, dass das mal eine tolle Durchsage war und die meisten Leute gelächelt hätten. Er hat sich wiederum darüber gefreut. Es kann doch so einfach sein!
    Euch allen einen schönen blumenreichen und sonnigen Tag! Claudia

  • Jenny
    21. März 2018

    Oh ja, ein kleines Frühlings-Rätsel! ich würde Kanne b nehmen 🙂 Da ist die Kanne schon so schön frühlingsfrisch.
    Meine Tulpen daheim stehen gerade in einer weißen Kanne ähnlich der auf dem letzten Bild, aber b wäre eindeutig mein Favorit.

  • Katrin
    21. März 2018

    @claudia! Toll gemacht! Genau so sollte es doch sein, dass man sich Gegenseitig ein wenig Freude zaubert!
    Auch bei uns heut mal Sonne…sohonne!!!:) Darum auch bereits Waschmaschine zum dritten Mal befällt…!;) Hab einen schönen Tag !liebste Grüße nach köhöln!;)

  • Monika
    21. März 2018

    Oh, sooo schöne Tulpen – genau meine Sorte 🙂
    Also ich glaube du nimmst die Kanne A liebe Martina.
    Und ich müsste nicht übelegen, für mich ist Kanne B perfekt.
    Die hätte ich total gerne.
    Ganz liebe Grüße an alle
    Monika

  • Beate
    21. März 2018

    Hallihallo ja hier ist ja wirklich schon was los:-)))
    @ Claudia Was für ein nettes Erlebnis da sieht man mal wieder, es sind die Kleinigkeiten, die es uns nett machen können, einfach schön diese Geschichte
    Und nun zu den super schönen Tulpen,also ich glaube auch das du liebe Martina A nimmst
    ich würde selber C nehmen wobei alle auch bei ihren passenden Platz finden würden Haha
    Weiterhin guten Start in den Frühling!! Beate

  • gertrud carey
    21. März 2018

    Guten morgen meine Lieben

    Ob Du es glaubst oder nicht Martina, ich hab auch schon Blümchen ins Zahnglas gestellt. In alten schönen Gläsern sieht das besonders hübsch aus.
    Deine rosafarbenen Tulpen passen gut in Vase b.., Zu den Kissen auf dem Sofa und dem schönen alten Holztisch eine Augenweide. Ich schwanke zwischen b und c, hmmm ääääh hmmm… ich entscheide mich für Vase c, weiss und schlicht, Und meine Blumen würde ich auch in die weisse Vase stellen.
    Ich finde es kommt auch auf die jeweilige Stimmung an, wenn Du mich morgen fragen würdest, wäre es ziemlich sicher eine andere Vase, eine die noch in Deinem Schrank sitzt. Bei mir kommt alles mögliche zum Einsatz, was gerade zur Verfügung steht und was in einem früheren Leben wohl nicht als solches diente.

    Martina, hab ich da gestern abend noch was gelesen von „Open house und Flohmarkt um die Ecke“? Wenn ich nicht grad in Irland bin, bin ich sofort dabei. Zu gerne erinnere ich mich an Dein open house vorletztes Jahr, meine erste Reise nach München. Und die wunderschönen Engel die von Deinem Zuhause in mein Cottage gereist sind. Wenn ich wieder dort bin nächste Woche grüsse ich sie von Dir.

    @Katharina
    Liebe Katharina, wie gut ich Dich verstehe, Neidhammel und andere Spielverderber kenne ich auch, und wir haben schon einige Kämpfe ausgefochten. Ich möchte es denen einfach nicht zu leicht machen.
    Hauptsache Du fühlst Dich wohl in Deinem Zuhause, Übrigens, weisst Du wie ich als Kind gebadet habe? In einem grossen Holzbottich, er war draussen im Garten aufgestellt, meine Mutter kochte dann Wasser in grossen Töpfen und das Baden wurde (fast) zum Vergnügen. Wir waren vier Geschwister, und der Bottich wurde nur einmal gefüllt. Das musste reichen für die ganze Familie..man stelle sich das heutzutage mal vor..

    Meine Lieben, übers Wetter rede ich erst wieder wenn die Sonne scheint, bis dann wird es ignoriert. Ich gehe jetzt Blumen kaufen, habt alle einen guten Tag.
    Herzlich gertrud

    • Martina Goernemann
      21. März 2018

      … wenn ich es irgendwie schaffe, würde ich schrecklich gern ein Open House machen. Am liebsten samstags, damit auch zeit ist für einen Flohmarktbesuch in München. Ich hab wieder so viele Requisten, die während der Fotoshootings gearbeitet haben, aber jetzt ein neues Zuhause suchen. Ich schau noch nach einem Termin. Werde mir Gedanken machen und dann schreibe ich euch. Ok? Herzlich! M.

  • Trine
    21. März 2018

    Liebe Martina, liebe Raumseelen,
    also ich denke, Martina hat sich für Kanne b entschieden. Mein Favorit ist aber C. Da können Blumen und Gefäß separat wirken und unterstreichen sich doch gegenseitig. Und ich habe beschlossen, daß zum Wochenende auch bei mir Tulpen einziehen – falls nicht schon alle bei anderen Raumseelen wohnen.
    Viele Grüße
    Trine

  • gertrud carey
    21. März 2018

    Hello roomsouls, the sun is shining and the world looks different.

    Wunderbar, sie ist da die Sonne, strahlend und die Schneeflöcklein tanzen durch die Luft, ein herrlicher Anblick.
    Wie einfach es ist den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, gell Claudia. Und wie gut dass Du das dem Lokführer gesagt hast.

    Martina, ich freue mich auf Deinen Terminvorschlag, bin gespannt. Ich bin mir sicher, da ist wieder was Schönes dabei für mein Cottage, und falls Du Dich mal von der grün gepunkteten Tasse trennen kannst, ich hätte da ein schönes Plätzchen frei in der Cottage Kitchen.

    Happy sunny day to you

    gertrud

  • Kerstinka
    21. März 2018

    Hallo ihr Lieben!
    Das sieht ja lustig aus,die Tulpen im Zahnputzglas!Sooo viele Tulpen?
    Ach,ist das schön,und so zarte,gefüllte,die mag ich auch gerne.
    Ja ,du hast wahrhaftig Frühling im Haus bekommen!Du hast dir ja schon lange Farbe gewünscht:-). Sonne scheint auch,zwar ist es noch eisig kalt,aber lieber so als ohne Sonne!

    Das ist ja ein nettes Spiel!
    Also ich denke,du willst uns ein wenig in die Irre führen mit Kanne a), denn ich weiß ,du magst es ,wenn sich die Blüten auf dem Gefäß oder auch auf einem Bild widerspiegeln,doch das sind keine Tulpen ,sehen nur fast fast so aus und du denkst jetzt,daß viele sagen ,du hättest a) genommen???? Hahaha?
    Nein,ich sage du nimmst c) ,schön weiß!

    Ich würde zu diesen hübschen Papageientulpen auch einfaches weiß nehmen.

    Claudia,das war aber ein schönes Erlebnis heute mit dem Lokführer !
    So unerwartet hat er so vielen Menschen ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert und du ihm!

    Ich backe jetzt einen Käsekuchen,wer Lust hat, darf sich heute Nachmittag ein Stück nehmen,zum Sonntagsblatt schaffe ich es immer nicht, zu backen 🙂

    Viele Grüße von Kerstinka

    • Martina Goernemann
      21. März 2018

      … kann ich auch zwei Stück? Ich bringe Kaffee und ein paar Tulpen mit! :-))))))

  • Kerstinka
    21. März 2018

    Klar ,Martina, ich deck schon mal den Tisch ,freu mich!

  • Kerstinka
    21. März 2018

    Vielleicht kommt noch jemand??Machen wir nen Kaffeeklatsch,mitten am Mittwoch?!

  • Christina
    21. März 2018

    Guten Nachmittag zusammen
    Tulpen und schöne Krüge – einfach traumhaft. Ich tippe auf Kanne b, Die würde ich heute wählen.
    Ein wenig Sonne, auch wenn es sehr kalt ist und ein paar Tulpen – ohne Kuchen während der Woche für mich – meine Stromlinienform ist etwas zu „stromlinig“ geworden.
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag Christina

  • Claudia
    21. März 2018

    @Katrin: Dahankeeee…. Liebste Grüße zurück ins schöhone Ööööhöstereiheich! Und noch viel Spaß beim Waschen! Hast Du jetzt eine neue Maschine? Sorry – Maschihine? :-))))))
    @Beate, Gertrud und Kerstinka: Ja, ich finde es wunderbar, wie einem kleine Begebenheiten den Tag versüßen können und ich dachte, ich MUSS dem Mann das sagen, damit er bloß nicht aufhört so positiv zu sein und vielleicht auch noch weiteren Fahrgästen den Tag damit erheitert. Zumal die Stimmung ziemlich schlecht war, aufgrund des Streiks und der Verspätung. Aber ab da, war kaum noch einer grimmig.

  • Bärbel
    21. März 2018

    @Claudia.
    Was für eine nette Begebenheit. Solche Menschen fehlen in unserem Alltag. Wie schön, dass Du dem Fahrer ein feedback gegeben hast. Ich hätte das auch getan.

    @Kerstinka
    Oh ja, ich nehm ein Stück. Vielen Dank. Hab nämlich grade beschlossen, Feierabend zu machen und die Füße hochzulegen. Bügeln kann ich später noch.

  • frauke
    21. März 2018

    Hallo Ihr Lieben,
    Martina, was für ein schönes Spiel. Und wie klasse, dass sich so viele daran beteiligen….
    Ich finde alle Kannen toll.
    Keramiken mit dem Spritzdekor lassen mein Herz auch höher schlagen. Die Tulpen sehen in allen Kannen zauberhaft aus und immer wieder anders…
    Schockverliebt habe ich mich auch (wie viele andere RaumSeelen) in die, auf Bild Nr.2.
    Ich kann mir aber vorstellen, dass Du die auf Nr. 3 bevorzugt hast.

    Bitte: mach Dir heute bzw morgen nicht zu großen Stress. Geh einen Schritt zurück, genießen den Käsekuchen und lass uns morgen nen lauen Donnerstag machen. Wir werden uns dann am Freitag über einen entspannten, spannenden neuen Beitrag freuen.

    Ich habe bei mir den Spruch von Astrid Lindgren hängen:
    „Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen.“
    Nimm Dir diese Zeit….

    @Kerstinka
    ich nehme auch gerne ein Stück….. Ich lieeeebe Käsekuchen. Besonders wenn er noch ein bisschen warm ist…. Schleck….

    @ Claudia
    was für eine schönes Erlebnis. Das zaubert einem wirklich den ganzen Tag ein Lächeln ins Gesicht….
    Auch uns….

    @ Gertrud
    ich mach mit, mit dem ignorieren des Wetters und warte gespannt mit Dir auf den Sonnenschein von Ostfriesland bis in die Schweiz :o) Ich schicke schon mal ein paar liebe Grüße vorweg….

    Habt alle einen schönen Mittwoch, und ich geh später auch mal schauen ob ich noch Tulpen, Hyazinthen oder Osterglocken bekomme….
    Herzliche Grüße, Frauke

  • gertrud carey
    21. März 2018

    Martina, ich habe nicht alle Tassen im Schrank, Diese Pünktchen Tasse ist in meinem Kopf, ich sehe sie immer vor meinem inneren Auge.

    Ich bin gespannt auf die Auflösung des Rätsels heute abend.

    Kerstinka, ich rieche Käsekuchen, ist noch was übrig? Wenn ja bitte ein kleines Stück für mich, danke sehr.

    Regards gertrud

  • Katrin
    21. März 2018

    Hallo liebe Clauhaudiaaaa!!!:-)
    …ich bin immer noch mitten im Waschen…:-) Konnte genug Schmutz und auch ein verirrtes Gummiringerl (sowie ein paar Münzen…- ich wurde also fast reich bei meiner Reparatur 😉 ) entfernen, sodass jetzt alles wiehieder läuhäuft!,!!:-) und ich bin glückselig! Den eigentlich ist es eine supertolle 9kg Maschine! Nur das Gummiringerl hing zwischen Sieb und dem sich drehenden minikleinen „Ventilator“ dahinter fest, sodass sich nicht mal das Sieb herausziehen ließ vorerst! Ich musste die gute Maschine dafür erst „auf den Rücken“ legen und mit einer laaangen Laborpinzette das Zeugs herausfummeln und mit leichter Gewalt dann doch das Sieb rausziehen… Spulenrad reinigen usw… Zwei Durchläufe mit Maschinenreiniger – alles wieder Paletti!;-)

    Sooo liebe @Kerstinka! Ich wäre jetzt auch hier zum Mittwochnachmittagskaffee … Falls noch ein Stückchen Cheesecake für mich übrig wäre, so zwischen Schultaschenverkauf und Wäschemachen….;-) … dann sag ich ganz lieb DANKE!

    @Gertrud ….naaaaa? Hab ich dir in der Früh doch versprochen, dass ich dir die Sonne nach Luzern schicke….;-) …dauert halt ein bisserl vom Osten da ! 😉 Genieieieße sie!

    Ich werkle jetzt weiter!
    Vergnüglichen Mittwochnachmittag noch an alle!:-)
    Liebe Grüße sendet euch
    Katrin

  • Tina (östliches Ruhrgebiet)
    21. März 2018

    Ich denke , dass du die Tulpen in der Kanne vom mittleren Bild belassen hast.
    In deine Kannen würde ich Rosen stellen, Tulpen kommen bei mir in Gefäße,
    die nach oben deutlich weiter werden, damit ich die Tulpenblätter dran lassen
    kann und sie Platz haben.
    In meinen 60qm verteile ich manchmal bis zu 60Tulpen …

    LG , Tina

  • Martina Goernemann
    21. März 2018

    Mädels, was für ein vergnüglicher Tag mit euch … und auch noch Käsekuchen dazu. Wunderbar! Eure Kommentare haben mich ganz oft schmunzeln lassen. Ich hab nicht wirklich mitgezählt, aber ich glaube die Streifenkanne erfreute sich der größten Beliebtheit bei euch
    Besonders viel gelacht habe ich bei Susannes Kommentar… sie schrieb:
    „Bestimmt die c, liebe Martina: bauchig, barock, großzügig und – natürlich – weiß!“
    Erst dachte ich, sie beschreibt mich. Dann war ich doch beruhigt, als sie offenbar die Kanne Nummer drei meinte.
    Und sie hatte recht. Ich habe die Tulpen tatsächlich in der weißen Kanne auf den Tisch gestellt..
    So, ich hole noch schnell zwei duftende Brote aus dem Ofen und dann flitze ich zu meinem Journalistenverband, weil ich ein Seminar gebucht habe.
    Wenn es nicht so doll spät wird, dann mache ich noch was Nettes für morgen für euch fertig, Falls mir aber die Augen zu fallen, bin ich erst übermorgen wieder da.
    Aber hey … vielleicht gibt es morgen von einer spendablen Raumseele noch mal Kuchen? Zu erzählen haben wir uns doch jederzeit und reichlich, oder?
    Es grüßt euch herzlich, eure Hauptfilialleiterin.

  • Bauke
    21. März 2018

    Ach wie herrlich Tulpen.
    Ich hatte bis jetzt immer Freilandnarzissen,gerne die Englischen!
    Aber nun kommen bei mir auch Tulpen.War den ganzen Tag unterwegs und muss jetzt erst mal die vielen Kommies lesen,bei einem Becher englischen Tee.Hier ist ja echt viel los heute.
    Zu dem Post von Dienstag.Das ist eine supertolle Idee um auch schreckliche Fensterbänke zu verschönern und überhaupt alle Arten von Absätzen etc.
    Also zu heute,ich denke Du hast Kanne B genommen,das wäre auch meine Wahl gewesen.Obwohl alle natürlich wunderschön sind.Einen guten Feierabend für Dich Martina und für alle Raumseelen von Bauke.

  • Kerstinka
    21. März 2018

    Ich lach mich kaputt….

    Ja.Mädels,es freut mich,daß euch mein Kuchen schmeckt ,etwas ist noch da,wer noch will.Ansonsten verputzen wir ihn halt morgen den Rest ,kein Problem.Meine Zwillinge ,mein Mann und ich haben ihn auch gleich lauwarm genossen.Das ist der Lieblingskuchen meiner Männer ,ich mach ihn schon seit Jahren,ganz schnell,hab das Rezept von meiner Mutti,die hat ihn schon gemacht ,als ich noch klein war:
    Mürbteig( 250g Mehl,125g Butter,60g Zucker, 1 Ei) in eine runde Springform geben und Boden und Rand( nicht zu hoch) damit auskleiden,
    dann einen Guß aus folgenden Zutaten daraufgeben:
    750g Magerquark,3Eier,150-200g Zucker 1/2 Pck Vanillepuddingpulver,evtl etwas Vanillepulver oder -extrakt und Schuß Sahne oder Milch(dies alles zusammenrühren.

    Ich lege auf den Boden immer noch einen gewürfelten Apfel,.man kann auch Birne oder Obst aus der Dose oder gar nichts…

    Dann 1 Sdt. bei Ober-Unterhitze bei 190Grad backen ( je nach Ofen auch nur 180 oder 200 Grad).
    mmmh

    @Katrin,super ,daß du das mit der Waschmaschine alleine geschafft hast!!!!

    Ich wünsche noch einen gemütlichen Abend!

  • Katharina
    21. März 2018

    Wie schön, Martina! Diese zarten Farben in der weißen Vase,
    Danke für das lustige Spiel. @gertrud. Daß Du auch manchmal mit dem Neidhammel kämpfst, beruhigt mich. Auch wegen der Pünktchentasse? Deine Badgeschichte läßt ja meine als Luxus erscheinen. Mein Bruder und ich wurden in den Wäschekessel in der Waschküche gesetzt, darunter wurde Feuer gemacht, so daß das Wasser lange warm blieb.
    @Claudia. Eine schöne Geste von Dir und auch vom Fahrer. Manchmal kann es so einfach sein.
    Euch allen einen entspannten Abend und Dir, Martina, wünsche ich, daß Dein Seminar sich nicht als bloßer Zeitfresser herausstellt. (Ich habe da entsprechende Erfahrungen.)
    Katharina

  • gertrud carey
    21. März 2018

    @Katrin
    Liebe Katrin, danke sehr für die Sonne, das hast Du toll gemacht, sie hat mich den ganzen Nachmittag erfreut.
    Ich stelle mir grad vor wie Du die Riesenwaschmaschine auf den Rücken legst, haha, mit Dir sollte man sich nicht anlegen..
    Kannst Du Dir vorstellen wie unsere Grossmütter gewaschen haben? Ich hab da noch so ein altes Waschbrett im Bad, zum Glück nur zum Anschauen..

    Happy evening.
    gertrud (und morgen möchte ich auch wieder Sonne)

  • gertrud carey
    21. März 2018

    @Frauke
    Liebe Frauke, hast Du heute auch noch etwas SONNE abgekriegt? Ich hoffe es, sonst einfach Katrin fragen, sie weiss wie man SONNE weiterschickt.

    Happy evening to you and lovely regards
    gertrud

  • gertrud carey
    21. März 2018

    @Frauke, noch einen Nachtrag, ich beherzige Deinen schönen Spruch. Ich setze mich hin und schaue einfach vor mich hin. Mal schauen was der Abend noch so bringt.
    Und ich finde Du hast so recht, Martina soll sich keinen Stress machen, dafür morgens ausschlafen, und viel guten Kaffee trinken.

    Happy evening, gertrud

  • carey-Neuenschwander
    21. März 2018

    Nimm dir Zeit um zu träumen,
    das ist der Weg zu den Sternen.

    Irischer Segenswunsch.

    Ich wusste Du würdest nochmals reinschauen in die Redaktion liebe Martina.

    Good night to you and to all your roomsouls.

    • Martina Goernemann
      21. März 2018

      :-))))! Bin gerade rein … und schrankfertig. War ein schöner Tag, aber jetzt ist nur noch Bett! Schlaft alle gut! Herzlich! M.

  • Claudia B.
    22. März 2018

    Ich hätte für Dich Kanne C gewählt und für mich B. Ich liebe Tulpen sehr. Bei uns stehen sie allerdings immer nur im Garten. Dann hab ich länger was davon. Blöd nur, dass sie dieses Jahr so gar nicht in die Gänge kommen vor lauter Kälte. Ich hoffe darauf, Ostern in einem Blütenmeer zu verbringen. Ich habe in den letzten Jahren mehrere Kilo Blumenzwiebeln im Garten vergraben.

  • Andrea Kocker
    22. März 2018

    Ich wähle die zweite Kanne.Ich denke sie wählt Nr. 3.

  • frauke
    22. März 2018

    Hallo Ihr Lieben,
    es ist schon Donnerstag Mittag und ich habe soooo einen Appetit auf Kuchen – das ist schon ein Hammer. Der Käsekuchen gestern hat es angeschoben…. Die Bilder gehen mir nicht mehr aus dem Kopf – schleck….
    @ Kersinka
    Danke für das Rezept – das werde ich mal nachmachen und dann berichten.

    Ich habe jetzt aber beschlossen, ich gehe mal rasch zum Bäcker.
    Mal sehen was ich da so an Köstlichkeiten finde.
    Soll ich jemanden etwas mitbringen??? – lecker mit nem Mittags-Kaffee????
    Da ich gestern bis zum Anschlag im Büro gesessen habe, war ich keine Blumen mehr kaufen.
    Das werde ich also heute auch noch nachholen.
    Somit, allen einen köstlichen Tag.
    Herzliche Grüße, Frauke

    • Martina Goernemann
      22. März 2018

      Ich backe gerade was Superleckeres für morgen. Kalorienmäßig ganz weit hinten, aber dafür geschmacklich Oberliga. Freut euch drauf. Muss auskühlen und kriegt noch eine leckere Cremehaube … morgen früh ist der Hochgenuss perfekt. Gibts eigentlich noch Krapfen? Wenn du welche findest, Frauke, würde ich einen nehmen. Am liebsten mit Marmelade drin. :-)))))

  • frauke
    22. März 2018

    Liebe Martina, da fließt mir doch jetzt schon das Wasser im Mund zusammen…
    (sabber….)
    Krapfen heißen hier bei uns „Berliner“. Die gibt es hier das ganze Jahr.
    Samstags und Sonntags gibt es kleine Büdchen (ich glaube 3 oder 4 in unserem Städchen) die nachmittags zur Teezeit ganz frisch backen.
    Es gibt Varianten mit einfach Zucker oder Zuckerguss.
    Ich bing uns ne Ladung mit Zucker mit – ich hoffe das ist OK.
    Und dazu mach ich uns ne Runde Ostfriesentee mit Kluntje und Sahne-Wölkchen :o)
    Bis gleich….

    • Martina Goernemann
      22. März 2018

      Jaaaa! Hier gibt es Krapfen meist um die Faschingszeit, ansonsten gibt es Auszog’ne und Schmalznudeln. Auch lecker, aber eben keine Berliner. Bei uns im Pott heißen sie Berliner Ballen. Ich komm zum Tee! :-))))

  • Claudia
    22. März 2018

    Hallo Martina, also Kanne 3!. Die ist aber auch schön! Die hätte ich auch genommen. Ich bin ja schon gespannt auf Dein Gebäck morgen. Mit wenig Kalorien. Sehr gut!
    @Katrin: RESPEKT! Ich finde es toll, wenn man so kleine Reparaturen selbst durchführen kann und dem Hindernis auf die Schliche kommt! Du bist wirklich eine ganz taffe (schreibt man das so?) Frau!
    @Frauke: Pass auf, dass Martina nicht alle Berliner aufisst! Ich komm auch zum Tee!

    Heute Morgen hab ich übrigens „meinen Lok-Führer“ wieder gesehen und ihm zugewunken. Er rief durch den Regen: Siehste – heute pünktlich!
    Dann hab ich mich noch gewundert über ein Pärchen (die aber kein wirkliches Paar zu sein schienen), die beide ihre Fahrräder in der S-Bahn dabei hatten und dann nach dem Aussteigen eine lange Treppe hinunter mussten. Der junge Mann hat sein Fahrrad getragen, machte aber keinerlei Anstalten, dem Mädchen beim Tragen ihres Fahrrades zu helfen. Die arme schleppte sich ab und ich hatte Angst, dass sie es kaum die lange Treppe runter schafft. Also, ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber denkt man nicht immer noch, dass ein starker junger Mann einer jungen Frau bei sowas nicht helfen könnte? Ist das auch „Gleichberechtigung“?
    Ich kann Euch sagen, man erlebt und sieht Sachen, wenn man so tagtäglich unterwegs ist….
    Liebe Grüße aus dem verregneten Köln. Claudia

    • Martina Goernemann
      22. März 2018

      … ich sammele auch immer solche Geschichten mit den Augen, Claudia. Da haben wir wieder was gemeinsam. Wann kommst du denn zum Tee? :-))))

  • Kerstinka
    22. März 2018

    Hallo liebe Raumseelen,
    Jetzt hab ich doch glatt den restlichen Käsekuchen vergessen, Frauke ,du hast mich dran erinnert!Greift alle noch mal zu!!
    Wir vier waren bis jetzt unterwegs, sind gerade nach Hause gekommen.
    Heute hat’s sogar hier an der Ostsee auch nochmal geschneit.
    Claudia,du siehst Sachen !! Ja,ich denke,das ist die heutige Gleichberechtigung,denke ich ,grübel……
    Bin mal gespannt,etwas es morgen leckeres gibt….
    Grüßle von Kerstinka an alle!

  • frauke
    22. März 2018

    Mädels…
    Sone Teerunde ist doch was Feines…
    Aber ich glaub, wir können so langsam zu Salzgebäck und Likörchen übergehen….
    Wer möchte????

    • Martina Goernemann
      22. März 2018

      Für mich kein Likörchen. Likör geht bei mir gar nicht. Aber vielleicht kommt Gertrud noch vorbei und bringt einen irischen Whiskey mit. Gertrud hat doch immer ein Fläschchen Paddy im Haus. Bei Whiskey bin ich dabei. Ich hab ’ne Eiswürfelmaschine … könnte uns mit Eis versorgen. Gertrud? Sonst noch jemand dabei? :-)))))

  • Ursula
    22. März 2018

    Hallo zusammen ähm ja ich habs jetzt auch verstanden, die Umfrage war gestern mit der Vase und den Tulpen…. also ich hätte die gestreifte für mich genommen und die 3. für dich Martina.

    Ich leide – musste gestern mittag zum Zahnartz. Die Krone wackelte und leider kann er sie nicht mehr befestigen ich brauch ne neue. Somit hab ich jetzt sonen komisches Provisorium mit ner halben Lücke da macht das Essen mal gar keinen Spaß. und bis alles gemacht ist ist der 7. Mai da ist dann der Einsetztermin für das gute Stück.
    Hmfp… Egal somit hat sich für mich das essen weitestgehend erledigt und ich werd ne ganz lange Smoothiediät machen – sozusagen 2Fliegenmiteinerklappe,

    LG
    Ursula

    • Martina Goernemann
      22. März 2018

      Morgen kriegst du Kuchen, der ist so soft, den schaffst du auch mit Zahnlücke. :-)))) Das Rätsel ist schon aufgelöst. Und du hast recht, ich habe Kanne Nummer drei genommen. Herzlich! M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Zustimmung in der folgenden Checkbox und der Nutzung dieser Kommentarfunktion, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten nach DSGVO durch diese Website einverstanden.
Detaillierte Informationen zu lesen in der Dateschutzerklärung.

Mein neues Buch

Über meine Bücher

Schwarmkritik, Bücher brauchen am Anfang Unterstützung

DSGVO

DSGVO ein Schloss mit sieben Schlüsseln

Club der Testerinnen

Translate:
Instagram
Kooperationen
Was bisher geschah
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.