Back to home
Advertising/Werbung, Schlau

Sonntagsblatt 110! Kein virtueller Kaffee sondern echter!

Echter Kaffee aus echten Tassen? Kaffee mit den echten Utes, Claudias, Christinas, Fraukes … vielleicht sogar mit Käthe? Würde euch das Spaß machen? Ich habe einen Plan, Liebe Raumseelen!

Mit schwebt ein „live“ – Kaffee  am ersten Dezemberwochenende vor.
Den ganzen Sommer reden wir schon davon, dass wir Raumseelen uns treffen wollen.
Vom Reden kommt aber kein Kaffee in die Tasse und deshalb mache ich jetzt einen Vorschlag.
Ich hab‘ mir natürlich nicht nur ausgedacht wann wir uns treffen könnten, sondern auch wo!

Es müsste ein Ort sein, der etwas zu bieten hat…
Gemütlich sollte er sein. Vielleicht sogar mit Flohmarkterlebnis on top, oder besser gleich zwei?
Soll ich einen bisschen mehr verraten? Wollt ihr einen Tipp?

Kaffee trinken ist nur eines von vielen Dingen in München

Würde euch München gefallen? 
Ich hab‘ schon mal angekreuzt was ihr   -unter anderem :-))))-  ihr alles unternehmen könntet.
Das Bier am chinesischen Turm ist im Dezember allerdings keine so gute Idee. Dafür könntet ihr Glühwein trinken, denn dort gibt es einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Stadt.
Lecker essen an den Ständen auf dem Viktualienmarkt ist auch ganz wunderbar … und ja, die Eisbachsurfer sind sehr appetitlich anzuschauen und die surfen bei mildem Wetter auch im Winter …

Kaffee trinken und eine Wunschliste ankreuzen

Aber das Beste steht natürlich nicht auf der Karte …
Was haltet ihr von einem Besuch bei mir im Raumseele – Haus?
Und damit uns dabei nicht langweilig würde, würde ich eine Menge Schätze, die von den Fotostrecken der letzten beiden Bücher übrig geblieben sind, von der Kette lassen.
Ganz gewiss sind herrliche Weihnachtsgeschenke dabei. Für euch selbst und für die, die euch am Herzen liegen.

Mein Plan könnte so aussehen …
Am Samstag, den 1. Dezember wird mein Haus ein „Open House“. Wir trinken Kaffee zusammen und ihr schaut euch die Raumseele-Schätze an, die zum Verkauf stehen. Damit ich mich um alle kümmern kann, würde ich den Tag „in Scheiben schneiden“ und euch grüppchenweise willkommen heißen.
Abends könnten wir alle zusammen essen und wer Zeit hat, in München zu übernachten, ist eingeladen am Sonntagmorgen mit mir Keferloh zu erobern. „Keferloh“ ist der herrliche Flohmarkt von dem ich oft schwärme und ist nur wenige Kilometer von meinem Haus entfernt.

Wenn alles so klappen würde, dann könntet ihr bei mir im Wohnzimmer sitzen …
und dann mein neues Atelier anschauen und unseren Kater kennen lernen.

kaffee im Atelier von Raumseele

Ihr könntet mit mir und vielen anderen Raumseelen in der Küche Kaffee trinken ….
Und überall im Haus würdet ihr schöne Dinge finden. Große, mittelgroße und kleine, die ihr mitnehmen könnt.

Kaffee schmeckt am Küchentisch am besten

Mir gefällt die Vorstellung!
Dass wir nicht alle Raumseelen unter einen Hut kriegen, ist mir klar. Sonst bräuchten wir eine Halle!
Aber auch wenn sich nur einige von euch in Bewegung setzen würden,  könnten wir uns ein richtig schönes Raumseelen-Wochenende machen.
Wenn bei ausreichend Interesse besteht, würde ich in der kommenden Woche einen Terminplaner im Blog einstellen. Nachdem ich schon einmal bei einem Open House von mehr als 1000 Interessenten „überrollt“ worden bin, habe ich gelernt … seit dem gibt es „time slots“ und begrenzten Eintritt :-))))

Und nun seid ihr dran! 
Wem gefällt meine Idee?
Wer hat Zeit am 1. und/oder 2. Dezember?
Wer kann und will mit wem Fahrgemeinschaften gründen?  Ich bin sehr gespannt auf eure Reaktionen! :-)))))

By Martina Goernemann, 28. Oktober 2018
  • 77
77 Comments
  • Linde aus dem Taunus
    28. Oktober 2018

    Guten Morgen liebe Martina, guten Morgen liebe Raumseelen,
    Oh Martina, was für eine brillante Idee. Dich persönlich kennen zu lernen, Dein Zuhause zu sehen, Deine Schätze zu durchstöbern. Auch wenn ich hier nicht so oft schreibe, aber Stille Leserin bin, andere Raumseelen kennen zu lernen, das wäre schön. Ich wäre sofort dabei. Und kürzlich hast Du mir ja geschrieben, ich könnte dann mit dem Wohnmobil kommen. Doch leider leider leider habe ich ausgerechnet an diesen beiden Tagen schon etwas vor. Traurig Guck! Aber ich wünsche Dir, dass ganz viele Raumseelen Zeit finden, in Echtzeit mit Dir einen Kaffee zu trinken. Ich liege geradel in unserem Wohnmobil und der Regen prasselt aufs Dach. Herrlich hört sich das an. Ich freue mich so sehr über den Regen, weil er so wichtig ist. Und für mich ist das das aller gemütlichste im Wohnmobil. Und weil es noch ganz früh ist, schlafe ich noch eine Runde und träume von duftend heissem Kaffee. Ich wünsche Euch allen einen herrlichen Sonntag.
    Liebe Grüße …heute aus Südtirol…Linde

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Ich stell mir das toll vor, wenn du mit dem Wohnmobil anrauschst. Du könntest direkt vor meinem Haus parken oder -je nach Höhe des Fahrzeugs- bei uns im Carport. Dann hättet ihr gleich einen feinen Schlafplatz mit Wasseranschluß und Strom. Jetzt müssen wir nur noch einen besseren Termin finden, der für viele Raumseelen machbar ist. Aber da bin ich zuversichtlich. Kaffee?

  • Katrin
    28. Oktober 2018

    Wow! Das klingt ja wieder nach typischem „Martina-Plan“ !!! Herrlich!:-)
    Ich werde mir das JEDENFALLS am Kalender anschauen und in der Familie mal nachfragen, ob das eventuell machbar wäre… Falls ja, bin ich natüüürlich liebend gerne dabei. Es wäre schlichtweg ein Traum! 🙂

    Ich grüße euch mal inzwischen herzlich aus der Ferne und Hitze (mit prall gefülltem Bauch vom Brunch ….)
    Katrin

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Brunch … so früh? Du bist wirklich die Fixeste von uns allen! Tough – cookie – Katrin. Ich würde mich doll freuen, dich persönlich kennen zu lernen, aber wie du aus den Kommentaren sehen kannst, ist der Termin offenbar nicht gut gewählt von mir. Ich schau nach einem besseren Datum. Für Kinder ist München ein Traum. Vielleicht macht der Gatte die Bespaßung der Kids, während du dich mit uns amusierst? Wir finden sicher den passenden Termin für alle. Geht ein Kaffee noch?

      • Katrin
        28. Oktober 2018

        😉 ….gar nicht so früh mal heute liebe Martina !! ..wir weilen gerade in Thailand und sind „unserer“ Zeit voraus 😉

        Ich wünsch euch allen noch einen tollen restlichen Sonntag!❤️
        Liebste Feriengrüsse
        Katrin

        • Martina Goernemann
          28. Oktober 2018

          Ahhhhhhhh! Jetzt verstehe ich! Wunderbare Zeit und RELAX!!! :-)))))

  • Ursula
    28. Oktober 2018

    Interesse definitiv! Bin nur gerade nicht daheim, also außer Reichweite meines Kalenders, sodass es vorerst eine reine Interessensbekundung und keine fixe Zusage bleiben muss.:-)
    Ursula aus I

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Warte mal, Ursula, ich denke, ich mache einen neuen Terminvorschlag :-)))) Setz‘ dich ein bisschen. Kaffee? :-)))))

  • Gabriele
    28. Oktober 2018

    Och Mennooooo, eine wundervolle Idee, liebe Martina, aber für mich dicht daneben 😉 Ich bin am zweiten Dezember-Wochenende in München. Der Termin ist fix und zweimal die Reise so kurz hintereinander, das geht sich leider nicht aus. Wie schade. Aber ich bin sicher, du wirst dein Haus voll kriegen, lach.

    Viele Grüße
    Gabriele aus NF

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Ich denke, ich werde einen neuen Vorschlag basteln, Gabriele. Wenn gleich die ersten fünf Kommentare heute früh zwar Interesse signalisieren, aber keine Lücke im Terminkalender, dann ist der Tag ganz offenbar falsch gewählt :-)))) Ist ja nicht so, als wenn es keine Alternative gäbe! Kaffee? :-))))

  • Christina R.
    28. Oktober 2018

    Liebe Martina
    Schon lange habe ich mich nicht mehr gemeldet,aber immer mitgelesen. Bei mir wars mit dem schönen Wetter im Geschäft immer so turbulent. Ich habe kaum Zeit gefunden für mich. Aber heute,heute hängt der Nebel runter und es hat sogar ein bisschen gschneit….heute mach ich mir einfach einen planlosen,faulen,gemütlichen Sonntag.;)))
    Dein Vorschlag klingt toll. Mehr als toll. Grandios!!!
    Aber ach!!! Leider ist bei mir das erste Dezemberwochenende schon ausgebucht. Da fahre ich mit meinen zwei Schwestern nach Freiburg. Schade,schade,schade. Ich wäre sofort gekommen. Sehr,sehr gern gekommen. Schade…aber vielleicht ein ander mal.
    Nun wünsche ich allen einen gemütlichen Sonntag
    Herzlichst
    Christina R.

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Ich fürchte tatsächlich, das ich den dümmsten Termin überhaupt ausgesucht habe! Ich grübele ein bisschen … Vielleicht fällt mir eine Alternative ein. Setz‘ dich, und trink einen Kaffe mit uns! :-))))

  • Christina R.
    28. Oktober 2018

    Übrigens…ich war noch nie in München ;)))

  • Kläre
    28. Oktober 2018

    Guten Morgen liebe Raumseelen

    Schon lange haben wir uns einen Termin gewünscht, das erste Dezember Wochenende ist für mich das schlechteste überhaupt…dann kann ich leider nicht dabei sein…schade schade…

    Euch allen einen schönen Sonntag. Kläre

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Ein Raumseelen-Treffen ohne Kläre ist ja eigentlich undenkbar! Würdest du denn generell die Anfahrt nicht scheuen? Vielleicht mit einem Besuch in der Schweiz verbinden? Wer sagt denn dass wir nicht auch einen anderen Termin finden können? :-)))) Kaffee, Kläre?

      • Kläre
        28. Oktober 2018

        Hallo Martina

        Natürlich ist es ein grosser Wunsch von mir,Euch alle zu treffen das geht nur in Begleitung, meine jüngste Tochter würde mit mir nach München kommen, ich treffe sie heute Nachmittag, ich weiss, dass sie noch einige Reisen gebucht hat, werde es mit ihr besprechen..in die Schweiz bin ich schon drei Jahre nicht gefahren, meine Kinder kommen sehr oft, sie sind auch am besagtem Wochenende hier…ich melde mich später noch mal…Kläre

        • Martina Goernemann
          28. Oktober 2018

          Das wäre ganz wunderbar, wenn es klappen könnte. Ich hoffe seeeeehr, dass ich ein passendes Wochenende treffe. Bis später. :-)))))

  • Sunnys Haus
    28. Oktober 2018

    Moin Ihr Lieben,

    das ist eine großartige Idee, liebe Martina ! Da wäre ich ja zu gerne dabei. Ausgerechnet an dem Wochenende habe ich leider schon ein seit Monaten geplantes Treffen mit meinem Sportforum. Das ist zum Glück in Hamburg, so dass ich da keine weite Anreise habe.

    Vielleicht machst Du sowas ja irgendwann nochmal ? Ich glaube, da wäre ein bisschen Vorlaufzeit nicht verkehrt. Ich müsste dafür mindestens einen Urlaubstag nehmen und das ist kurzfristig nicht immer möglich.

    Auf jeden Fall hoffe ich, dass ganz viele Raumseelen sich auf den Weg machen und dass Ihr eine tolle Zeit haben werden 🙂 !

    Seid Ihr heute auch so früh aufgewacht ? Ich kann sowieso schon meist nicht länger als bis um 6 Uhr schlafen, insofern war ich heute dann um 5 Uhr wach und konnte die Zeit nutzen, schon mal den Ofen anzufeuern und ein bisschen Haushalt zu machen. Hier ist es aktuell etwas frostig. Dafür scheint die Sonne.

    Ich wünsche Euch einen schönen, sonnigen Sonntag !

    Liebe Grüße
    Eure Birgit

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Moin Birgit, offenbar sind vier Wochen Vorlauf tatsächlich zu kurz! Vielleicht tüfftele ich besser einen anderen Termin aus? Ich würde euch doch am liebsten ALLE sehen :-))))) Mal sehen, was hier an Kommentaren zusammen kommt. Kaffee? Tee?

  • Ursula aus dem Süden 1962
    28. Oktober 2018

    Guten Morgen,

    hach eine Stunde mehr und ja ich sitze im Esszimmer am Laptop und schaue rechts zum Küchenfenster raus Schnee…. links zum Wohnzimmerfenster raus auch Schnee hier hat es geschneit.

    Martina herrlich ja ich halte mir diese Tage frei und würde sehr gerne nach München kommen.
    Hach wäre das schön ein paar persönlich kennenzulernen.
    Also ggf. komm ich mit dem Zug oder mit Fahrer – ja gibt es ggf. auch ein Männerauffanglager… ??? *lach ne er wüsste dann schon was zu tun denn München ist ja unsere zweite Heimat also unser Lieblingsaufenthaltsort.
    Hätte auch kein Problem Fahrgemeinschaft dann müsste ich nicht mit Fahrer.

    LG
    Ursula

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Wenn wir ernsthaft mit der Planung beginnen, würde ich ein automatisiertes Toll einstellen, damit ihr euch koordinieren könnt, aber ich schaue jetzt erst mal nach einem Alternativtermin :-))))) München hat wirklich für jeden was. Die Jungs sind immer gut aufgehoben im BMW Museum. :-))))))

  • Ursula aus dem Süden 1962
    28. Oktober 2018

    Martina,

    dann werf doch gleich um und mach das Wochenende davor. Ich denke da müsste es sich für mehr einrichten lassen, denn dann kommen ja die ganzen Weihnachtswochenenden.
    Das ist noch genügend Zeit als Vorlauf.

    LG
    Ursula

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Ich kann nicht vorher, Ursula und ganz offenbar ist es für die meisten zu kurzfristig angesetzt. Ich denke, es wird dann doch eher ein Termin im beginnenden Frühjahr. Ist ja auch sehr schön. München ist zu jeeeeder Jahreszeit schön. Erstmal Kaffee, oder? :-))))))

  • Elke
    28. Oktober 2018

    Guten Morgen liebe Martina, guten Morgen liebe Raumseelen,

    eine grandiose Idee. Ich glaube, ich wäre dann die Erste, die am 01.12. Zeit hätte? Der 15.12. wäre auch noch eine Option, so jeweils um die Mittagszeit. Hach, wäre das schön, dich, liebe Martina und ein paar Raumseelen mal in Echt kennen zu lernen.

    Bei uns hat es sich eingeregnet und ab dem Nachmittag soll aich euch noch etwas Schnee dazumogeln. Mal sehen, was kommt. Auf jeden Fall müssen morgen die Winterreifen montiert werden.

    Ich nehme noch einen Kaffee und werde mal den Rosenkohl nebenher putzen.
    Frisches Obst zum Kaffee? Oder ein Stück türkischer Apfelkuchen?

    Habt einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Elke

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Apfelkuchen klingt wunderbar. Türkisch? Ist da Kardamom drin, oder andere orientalische Gewürze? Ja, ich glaube, du wärst wirklich die erste, die an diesem ersten Dezemberwochenende Zeit hätte. Wir müssen ganz offenbar einen anderen Termin finden. Aber das sollte doch machbar sein, oder? Trinkst du einen Kaffee mit? :-))))

      • Elke
        28. Oktober 2018

        Türkischer Apfelkuchen:

        200gr. Dinkel-/Grünkernmehlr.

        120g Xucker 100 % Erythrit oder Steviola oder Zucker

        5 Stück Äpfel, klein, in Würfel geschnitten

        1Päckchen Backpulver

        1Stück Vanilleschote

        1Tl Zimt

        3Stück Eier

        50 ml. Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

        Äpfel waschen, entkernen und mit Schale in kleine Würfel schneiden.
        Restliche Zutaten von Hand mit einem Schneebesen verrühren, Apfelstücke untermengen und die Masse in eine Form geben. Bei 180°C ca. 45-50 min. auf mittlerer Schiene backen.

        LG
        Elke

        • Martina Goernemann
          28. Oktober 2018

          Klingt extrem lecker, aber irgendwie gar nicht türkisch! Hahahahaha! :-))))))

  • gertrud carey
    28. Oktober 2018

    Good morning liebe Martina und liebe Raumseelen
    Ich bin dabei, sehr gerne dabei, am Samstag und Sonntag. Darf ich meinen Joseph mitbringen?
    Ich guck später nochmals vorbei, muss mich zuerst wachkriegen, da hilft nur eine grosse Tasse Kaffee, bis später meine Lieben.
    Regards gertrud

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Das wäre eine riesengroße Freude, Gertrud. Und Joseph MUSS dabei sein. Er war unser Entertainer beim letzten mal, erinnerst du dich? Ich schreibe „wäre“, weil ich fürchte, dass wir den Termin verschieben müssen. Du bist erst die dritte, die Zeit hat an dem ersten Dezember-Wochenende. Ich suche nach einer Alternative, damit wir möglichst viele Raumseelen unter einen Hut kriegen. Du bist doch sicher nicht während des ganzen Frühjahrs in Irland, oder? Nimm‘ erst einmal einen Kaffee mit uns. Oder Tee? :-)))))))

  • Susanne aus Frankfurt
    28. Oktober 2018

    Liebe Martina, tolle Idee und toller Termin für mich! Meine Männer sind begeistert von der Idee und fahren immer gerne nach München. Hoffentlich verschiebst Du nicht!? Wir gehen jetzt erst einmal zur Wahl mit Volksabstimmung… Herzliche Grüße in die Runde
    Susanne

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Ich fürchte, Susanne, es wird auf eine Verschiebung hinaus laufen. Ich habe offenbar unterschätzt, dass die Adventszeit für viele rumpelvoll ist mit diversen anderen Terminen. Aber wenn ich genügend Vorlaufzeit einplane für den neuen Termin, dann klappt es bei dir hoffentlich auch. Die Wahl wird extrem spannend. Ab 17 Uhr bin ich nicht mehr von der Glotze wegzubringen. Wahlen muss ich immer noch via Bildschirm verfolgen. Nix smartphone! Da bin ich altmodisch. Bin sehr gespannt auf das Ergebnis. Kaffee ist noch reichlich da, wenn du zurück kommst. :-)))))))

  • Ursula aus dem Süden 1962
    28. Oktober 2018

    Jey Kaffe und beginnendes Frühjahr – aber bitte dann nicht am 10. März. ansonsten alles egal. Das ist der einzige Termin den ich nie und nicht verschieben kann.

    München geht immer. Bei mir zumindest.

    LG
    Ursula

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Ich bin viel unterwegs im Frühjahr, aber es wird sich gewiss ein Wochenende finden lassen. Auf jeden Fall werde ich ein Datum aussuchen mit ordentlich Vorlaufzeit, dann könnt ihr alle gut planen. Ok? Jetzt erst mal Kaffee. Ich hab schon die dritte Tasse heute früh. Ist so gemütlich. Wir haben den Kamin angemacht. Kaffee, Laptop, Kamin und gleich ist mein Schüsselchen Porridge fertig … Lecker! Du auch ein Tässchen? :-))))))

  • Ute mit Hut
    28. Oktober 2018

    Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben,
    habe heute morgen um sechs Uhr !!! einen kleinen Heulkrampf gekriegt 🙁 dachte schon so ein Mist , jetzt musst du nur noch drei Wochenenden arbeiten… und das ist ausgerechnet der 01.12. heul….
    Aber jetzt klimmt ein Funke Hoffnung auf 🙂 vielleicht ein neuer Termin ….
    Ich bin gespannt, denn im Frühjahr hab ich viel frei….
    Ich würde mich doch so freuen euch kennen zu lernen….
    @ Kläre hab dich bei Instagram gesucht, leider nicht gefunden 🙁
    @Ursula aus dem Süden… Männerauffanglager…. :-))) spitzenmäßig … mein Wort des Tages 😉
    Melde mich später nochmal gehe jetzt mal einen Traumschleifenweg wandern 😉 10 km….
    Bis später
    Herzliche Grüße von der Mosel
    Ute mit Hut

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Relax, Ute mit Hut! Ich krieg euch schon irgendwie unter ein Hütchen. Happy walking. Bis später! :-)))))

    • Kläre
      28. Oktober 2018

      Liebe Ute

      claireweuffen versuch es noch mal..ich freue mich…

      • Katrin
        28. Oktober 2018

        Hallo liebe Kläre!
        …ich hab bei dir auch schon mal eine Aboanfrage auf Instagram gesendet 😉 ….vielleicht klappt es ja wirklich im Frühling mit dem Raumseelentreffen 🙂 Es wäre jedenfalls schöööön!!
        Herzliche Grüße
        Katrin

  • Beate Schnurr
    28. Oktober 2018

    Einen wunderschönen Sonntag liebe Martina und liebe Raumseelen
    ich bin ja voll im Umzugsstress und bin gestern mit meinem lieben Mann und rappelvollem Auto gegen 23 Uhr aus dem Norden (Meckpomm/Klützerwinkel) in den Süden (Mannheim/Heidelberg) gekommen und morgen kommt um 7 Uhr in der Früh das Umzugsauto!!!! aber ich bin, was das lesen betrifft, immer gespannt mit dabei und ich habe mir vorgenommen, wieder öfter zu schreiben.
    Und die Aussicht, dich Martina und euch Raumseelen kennenzulernen, ist abgefahren.
    Aber wie ganz vielen von euch geht es mir mit dem Termin auch so – nö – leider zu kurz angebunden.
    Aber es besteht ja Hoffnung ;-)))) juchhuuu Ich würde mich auf jeden Fall freuen.
    Werde jetzt meinen August (Sauerteig) für ein frisches Brot mit Zipfeln, das geht nämlich wunderbar schnell – danke liebe Martina für das Rezept – arbeiten lassen.
    Der heißt übrigens August, weil er beim ansetzen im Glas (1600ml)doch glatt durch den Twistoffdeckel abhauen wollte ;-))))
    Ich bin gespannt auf einen neuen Termin und werde mich jetzt wieder meinem Umzug widmen….aber erst kommt noch mal ein guter Kaffee, hhmmmm…
    dir, Martina und euch allen einen schönen kalten Sonntag
    Beate

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Au ja, dann können wir Sauerteig-Fachsimpeln, liebe Beate. Gute Nerven beim Umzug … und ein neuer Terminvorschlag mit mehr Vorlauf folgt in Kürze. Hast du Zeit für einen Kaffee mit uns? :-))))))

      • Beate Schnurr
        28. Oktober 2018

        Ja immer ;-))) hab mich grade hingesetzt und ihr werdet es nicht glauben – ich hab Sahne!!!! geschlagen und Apfelkuchen mit Streuseln aufgetaut. Und lass es mir jetzt schmecken.
        Vielleicht bis ganz bald
        Beate

        • Martina Goernemann
          28. Oktober 2018

          … Man muss sich auch wat gönnen können! Kaffee dazu? :-))))))

  • Susi
    28. Oktober 2018

    Liebe Martina, liebe Raumseelen,
    ich bin ja auch eher die Stille Leserin. Meine Anreise von Ulm wäre nicht die längste und ich irgendwie würde ich die Zeit schon finden kurz vorbei zu kommen. Aber kurz reicht mir ja eigentlich nicht 🙂
    Ich glaube, dass es bei Dir soovieeelll zu entdecken gibt, dass es viiieeelll zu wenig Zeit wäre. Ich würde mich über einen neuen Termin im Frühjahr freuen und würde sehr gerne eine Freundin mitbringen. Sie ist mir ganz dolle wichtig. Ihr Sohn hat mit seiner kleinen Familie in München ein Zuhause gefunden. Vielleicht könnten wir den Besuch in München mit dem Besuch ihrer Familie verbinden? Das wäre wunderbar. Ein Wochenende mit lieben und wichtigen Menschen.
    Ich würde mich riesig freuen, Dich und die anderen Raumseelen kennenzulernen und Marion mit dem Raumseelen-Fieber anzustecken.
    Liebe Grüße
    Susi

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Herzlich willkommen, liebe -nicht mehr stille- Susi. Natürlich kannst du eine Freundin mitbringen. Wie gesagt, ich werde das Wochenende, das wir dann finden in Scheiben schneiden. Jeder schreibt sich dann selbsttätig in einen elektronischen Kalender ein. Wenn der timeslot voll ist, ist voll und man muss auf eine andere Uhrzeit ausweichen. Ihr werdet sehen, das ist einfach und wirklich der einzige Weg um ein bisschen Zeit für jede/jeden zu haben. Kaffee für dich? :-)))))))

    • Ursula aus dem Süden 1962
      28. Oktober 2018

      @Susi also ich oute mich dann mal aus dieser Gegend ggf. Fahrgemeinschaft und so…

      LG
      Ursula

  • Claudia aus Köln
    28. Oktober 2018

    Guten Morgen! Oh nee, ist ja schon Mittag… Ups. Hier ist ja schon was los! Welch schöne Idee und wie gut, dass es doch auf eine Verschiebung hinausläuft, denn der Anreiz zu Dir zu kommen ist hoch, aber die Vorweihnachtliche Zeit so voll mit Aktivitäten. Am ersten Adventswochenende ist nämlich bereits ein Familienausflug nach Kronenburg in der Eifel auf den Weihnachtsmarkt geplant, der auch nur dann stattfindet.
    Ich war noch nie wirklich in München und würde mir die Stadt gerne ansehen und natürlich auch ausgesprochen gerne bei Dir einen Kaffee trinken mit möglichst vielen Raumseelen.. Mit ein bisschen Vorlaufzeit müsste das zu schaffen sein… Ich hab schon mal geguckt. Von Köln bis nach München sind es mit dem Zug etwa fünf Stunden. Könnte ich den kussechten Polizisten auch mitbringen? Das wäre echt eine schöne Sache! Einen schönen Sonntag Euch allen! Liebe Grüße! Claudia

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Hahahaha! Natürlich kann der kussechte Polizist mit. Wenn ich es so lege, dass keine große Messe in München ist, dann sind Hotelzimmer auch sehr erschwinglich, weil die Konkurrenz hier sehr groß ist. Und die Zugfahrt ist wirklich easy. Ich hab sie schon oft gemacht. Die Zeit vergeht schnell. Ich hoffe, ich treffe einen besseren Termin beim zweiten Versuch. Käffchen? :-))))))

    • Kläre
      28. Oktober 2018

      Hallo Claudia

      mit dem Zug ist eine Option aber man kann auch fliegen…wie auch immer..ich freue mich Dich persönlich kennen zu lernen…lb Gruss Kläre aus GV

      • Claudia aus Köln
        28. Oktober 2018

        Oh, das würde mich auch sehr freuen, Kläre! Leider mag mein Mann nicht fliegen… Aber Zugfahren macht auch Spaß! Wäre toll, wenn wir uns bei Martina treffen könnten! Hab meinem Mann auch schon davon erzählt und er findet die Idee sehr schön. Ich hab mich in eine Decke eingemummelt, mit Tee und jetzt hör ich ein bisschen Hörbuch. Bis eben waren wir in der Sauna und Schwimmen und der Rückweg mit dem kühlen Wind hat mich richtig frösteln lassen. Habt einen schönen Abend!

  • Christina
    28. Oktober 2018

    Liebe Martina, liebe Raumseelen
    Liebe Martina, liebe Raumseelen
    Ich war zuerst ganz früh am Morgen schon ein wenig traurig, weil es gerade dann nicht gehen würde. Danke einewäg für diese tolle Idee!!
    Nun bin ich sehr froh, dass es wahrscheinlich Richtung Frühling verschoben werden wird, eine wunderbare Aussicht!! Ich liebe München sehr und der Besuch bei Martina und vielleicht Keferloh ist in meiner Wunschliste unter den ersten 7 zu finden!!!
    Einen wunderschönen Sonntag und danke für’s träumen dürfen. Liebe Grüsse an euch alle Christina

  • Ilka
    28. Oktober 2018

    Hier ist ja schon was los 🙂 wir sind gerade mal mit Uhrenstellen und Haushaltszeug fertig und lagern jetzt vor dem Fernseher – Football in London. Fehlt nur noch der Kuchen, der braucht noch eine halbe Stunde. Bei dem Termin bin ich ja mal gespannt, wäre doch zu putzig, wenn das klappen würde. Bis dahin trinke ich Kaffee auch gern virtuell mit euch.
    Lieben Gruß
    Ilka

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Kaffee ist noch da, Ilka. Virtuell und frisch! Hier heißt es gleich Wahlberichterstattung gucken. Würde mich doll freuen, wenn du es schaffen könntest zu kommen zum neuen Termin. Der Zug Berlin München ist ja jetzt rasant schnell. Schönen Restabend! :-))))))

  • Sewwi
    28. Oktober 2018

    Liebe Martina,

    schade, schade! Das von Dir genannte Wochenende wäre perfekt gewesen.
    Aber dann schauen wir halt mal, welchen Ersatztermin Du rauszauberst.
    Würde mich jedenfalls freuen, Dich mal wiederzusehen und ein paar neue Raumseelen kennenzulernen!
    Habt alle noch einen schönen Sonntag – ich bin gerade am Verstauen meiner Beuteschätze vom Flohmarkt im Elsass von letzter Woche…
    Seewi

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Beutestücke verstauen gehört eindeutig zu den weltbesten Tätigkeiten, gell? Viel Spaß dabei. Ich bin sicher, ich finde einen guten Ersatztermin. Noch Kaffee? :-)))))))

  • Gudrun Lochte
    28. Oktober 2018

    Hallo Martina, ein Treffen bei dir, mit dir und ganz viele andere Raumseelen kennenlernen, das wär’s. Aber ich glaube die Vorweihnachtszeit ist kein so gutes Datum. Da kann ich leider auch nicht. Und ich würde so gerne kommen. Aber Frühjahr hört sich toll an. München im Frühjahr und dann bei dir, das stelle ich mir kolossal vor.

    Einen schönen Erst Sonntag und einen schönen Wochenbeginn

    Gudrun

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Ich werde meinen Kalender 2019 streng befragen und hoffentlich den ultimativ, wunderbar – passenden Termin aus dem Hütchen zaubern. Wäre zu schön, wenn wir uns alle sehen könnten. Dir auch einen schönen Restsonntag! :-))))))

  • Sonja
    28. Oktober 2018

    Liebe Martina, liebe Raumseelen.

    ICH BIN DABEI!!!

    ich hatte schon lange vor, mal ein langes Wochenende in München zu verbringen.
    (Ich mag es gar nicht sagen, aber ich war noch nie in München. Durchfahren zählt nicht.)

    Meinen „Anhang“ hast Du ja als „Quotenmann“ in Münster schon kennengelernt.

    Ich würde auch wahnsinnig gern mal in München auf den Flohmarkt gehen. Ich bin auf jeden Fall dabei und werde mir dann das entsprechende Wochenende freihalten bzw. freischaufeln.

    Vielleicht gesellt sich die eine oder andere Nord-Raumseele mit dazu. Dann könnte man gemeinsam mit dem Zug runterfahren. (Ich hab’s nicht so mit Autobahnen…)

    Ich habe mir heute einen schönen 2,13m großen Fensterladen (Shutter) von einer Dame geholt, die auch gut eine Raumseele sein könnte. Dieser wird dann in Cotton-White gestrichen einen Heizkörper in meinem Wohnzimmer verstecken.

    Da ich jetzt an den Wochenenden nicht mehr arbeiten muss, habe ich endlich Zeit für meine „Projekte“, die noch im Haus und Keller vor sich herschlummern und warten, dass sie hergerichtet werden.

    Habt alle einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die Woche.

    Liebe Grüße
    Sonja

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      … dann hoffe ich, dass wir im zweiten Durchgang einen Termin treffen, der in deinen Terminkalender passt. Dir auch einen schönen Sonntagabend! :-)))))

  • Martina aus dem Moos
    28. Oktober 2018

    Servus liebe Martina,
    Ich komme sehr gerne zum Open House ,auch meine Tochter. Sie nimmt sich dann frei. Hoffentlich kommt nix dazwischen. Das letzte Raumseelen Treffen hab ich noch wunderschön in Errinnerung. Dein Haus ist einifach ein Traumhaus. Würde mich sehr freuen noch ganz viele andere Raumseelen kennen zu lernen.
    Sei ganz lieb gegrüßt

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Wir werden verschieben, Martina! Zu viele können im Dezember nicht. Ich suche nach einem anderen Termin im Frühjahr! Schönen Abend! :-))))

  • Monika aus Wien
    28. Oktober 2018

    Oh, liebe Martina, ein Termin im Frühling wäre echt super. Da würde ich auch gerne kommen. Am liebsten mit dem Zug. Vielleicht gibt es ja noch andere Raumseelen die von Wien aus nach München starten.
    Liebe Grüße Monika

  • Johanna
    28. Oktober 2018

    Liebe Martina & liebe Raumseelen,

    this is kind of unfair :))))
    So gerne würde ich Dich und viele andere Raumseelen kennenlernen.
    Aber Du weisst ja, dass ich da einige logistische Probleme habe.
    Schade….ich finde die Idee super toll und vielleicht machst Du so etwas im nächsten Jahr im Sommer mal, wenn wir in Europa sind.
    Habt Alle einen schönen Start in eine neue spannende Woche!

    • Martina Goernemann
      28. Oktober 2018

      Von Kanada aus wäre es wirklich ein bisschen weit für die Anreise. :-)))) Vielleicht bin ich nächstes Jahr ja wieder in Maine, dann machen wir ein Mini-Raumseelentreffen dort. :-))))

  • Sabine Johannsen
    29. Oktober 2018

    Hallo Martina!
    Eine tolle Idee, ich hätte an dem Wochenende Zeit muss sonst jedes 2te Wochenende arbeiten. Wäre schön Dich , dein Haus und den Flohmarkt zu erleben. Wie sieht es mit Übernachtungsmöglichkeiten in München aus? In der Adventszeit wird es in München voll sein?!
    Erst mal liebe Grüße und einen guten Wochenstart!
    Bine

    • Martina Goernemann
      29. Oktober 2018

      Wir haben uns ja gestern schon ziemlich bald entschieden den Termin zu verlegen, Sabine. Es wird ein Wochenende im Frühjahr. Um Übernachtungen etc. werde ich mich nicht kümmern können, aber es ist supereinfach bei booking.com, expedia und wie sie alle heißen …. Preise und sogar Lage zum Raumseelehaus zu checken. Schönen Wochenstart. Herzlich! M.

  • Gundula
    29. Oktober 2018

    Guten Morgen aus dem Nord-Westen!
    Da bin ich aber froh, dass ich Deinen und Eure Posts erst jetzt lese:
    Das WE ist bei mir leider auch schon verplant!
    Somit finde ich es ganz wunderbar von Dir, Martina, dass Du reagierst und einen neuen Termin machen wirst, damit ganz viele Raumseelen sich treffen können und ich vielleicht dabei sein kann!
    Euch allen eine schöne Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Gundula

    • Martina Goernemann
      29. Oktober 2018

      :-)))) Ich schraube noch am Termin, Gundula! Der Kalender 2019 zeigt schon viele Wochenenden im Frühjahr als prall gefüllt an. Aber ich werde hoffentlich das Passende für uns Raumseelen finden. Schöne Woche. Herzlich! M.

  • Susann aus Hannover
    29. Oktober 2018

    Guten Morgen Martina und Ihr Lieben alle!

    das erste Advent-Wochenende ist auch bei mir schon „weg“ – aber Hurra im Frühjahr würde es wunderbar sein! Da läßt sich was planen und vielleicht so hinbekommen, daß mein Liebster auch mitkommen kann. Der muß ja Samstags auch arbeiten. Mit dem Zug von Hannover nach München sind es wohl so zwischen 6 und 8 Stunden, aber da hat man Zeit zum Lesen 🙂 Und ein Hotel- oder Pensionszimmer läßt sich immer finden.

    Ich wäre sooo gerne dabei, Martina, bei dir zu gucken und Kaffee zu trinken und am Sonntag nach Keferloh zu fahren und die vielen anderen Raumseelen zu treffen. Ich fühle mich, als würde ich euch alle schon kennen, wir sind schon eine tolle Gemeinschaft geworden und darüber freue ich mich sehr! 🙂
    Wie kommt man ohne Auto nach Keferloh? Du wirst sicher eine Idee haben, Martina.

    Nun euch allen einen guten Wochenstart und laßt euch nicht wegpusten, morgen soll es ganz doll kommen.

    Liebe Grüße aus Hannover von Susann

    • Martina Goernemann
      29. Oktober 2018

      … Uppps! Nun ist meine Antwort auf deinen Kommentar futsch! Egal! Ich hoffe, ich finde einen passenden neuen Termin für euch alle. Aber Keferloh kann ich nicht versprechen. Das hätte jetzt im Dezember gut gepasst. Ob das im Frühjahr auch klappt, wage ich zu bezweifeln. Keferloh ist ja nur einmal im Monat. Schönen Wochenstart! Herzlich! M.

      • Susann aus Hannover
        29. Oktober 2018

        Ach, Martina,
        wenn Keferloh nicht klappt, ist das gar nicht schlimm.
        Es gibt so viel anderes Schönes! Bei dir zu sein ist doch die Hauptsache, und all die andere lieben Raumseelen zu treffen.
        Du hast ja außerdem noch die Optionen Viktualienmarkt und Englischer Garten (der Chinesische Turm ist doch dort??) gegeben. Da möchte ich auch gern mal hin. Also es wird auf jeden Fall ein tolles Wochenende!
        Mein Liebster hat schon gesagt, paß auf, das wird so voll, daß Martina nur an der Tür steht und dirigiert: Bitte durchtreten – dort steht Kaffee, da drüben steht Saft und daaaaa steht der Champagner…. 🙂 Wenn das Open House nicht ein Anlaß dafür ist, weiß ich nicht. Wir bringen alle eine Flasche mit! 🙂
        Lieben Gruß und einen schönen Abend wünscht dir Susann

        • Martina Goernemann
          29. Oktober 2018

          Hahahaha! Das hatte ich ja schon mal. Über tausend Menschen, die nur schubweise ins Haus gelassen werden konnten. Deshalb -wie mehrfach angekündigt- wird es ein Termintool geben müssen, in dem der Tag in Scheiben geschnitten wird und ihr euch in jeweils einem Timeslot eintragen könnt. Anders wird es mir nicht gelingen mit jeder Raumseele zu ratschen, sie zu drücken und mit Kaffee zu versorgen. :-)))))) Schönen Abend! Herzlich! M.

  • Katrin aus dem Norden
    29. Oktober 2018

    Moin, Moin!
    Eine Begegnung in echt mit Raumseelen und nicht allein das voneinander lesen ist eine schöne Idee! Da würde ich im Frühjahr auch gern „runterrutschen“.
    Und vielleicht ist es dann ja auch abends wieder heller. Die gestrige frühe Dunkelheit behagte mir ja so gar nicht.
    Einen schönen Wochenanfang!
    Viele Grüße aus dem Norden

    • Martina Goernemann
      29. Oktober 2018

      Reinschauen in den kommenden Tagen, Katrin aus dem Norden. Ich melde es umgehend wenn ich einen Termin gefunden habe. :-)))) Happy Montag!

  • Elisabeth
    30. Oktober 2018

    Liebe Martina, liebe RaumSeelen,

    ich bin hier schon eine ganze Weile stille Mitleserin (und ein Riesen-Fan von Martinas Büchern).

    Über deine fantastische Einladung, liebe Martina, freue ich mich so sehr, dass ich mich doch glatt aus der Reserve locken lasse und mich endlich auch einmal zu Wort melde.

    Ich kann mir kaum etwas Schöneres vorstellen, als mal wieder mein geliebtes München zu besuchen. Dann – on top – noch ein Besuch bei Martina und eine gemeinsame Flohmarkt-Stöberei – nur eine dicke, fette Grippe könnte mich davon abhalten!!! Oder eben der Anfänger-Nähkurs, für den ich viel Geld bezahlt habe und der just am diesem ersten Dezember-Wochenende zum letzten Mal stattfindet.

    Buhuuu, schluchz, heul – ich kann also leider nicht dabei sein. Deshalb hoffe ich sehr auf einen Alternativ-Termin. Mit ein wenig mehr Vorlauf würde ich ihm mit größter Freude höchste Priorität einräumen. Mit allem Drum und Dran und einer mit Rotstift ausgeführten, verbindlichen Kalendernotiz!

    Allerliebste Grüße aus dem Filstal,

    deine (und eure) Elisabeth

    • Martina Goernemann
      30. Oktober 2018

      Es gibt bald einen neuen Termin von mir, Elisabeth. Der wird bestimmt passen. Schönen Wochenstart :-)))))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Zustimmung in der folgenden Checkbox und der Nutzung dieser Kommentarfunktion, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten nach DSGVO durch diese Website einverstanden.
Detaillierte Informationen zu lesen in der Dateschutzerklärung.

Mein neues Buch

Über meine Bücher

Schwarmkritik, Bücher brauchen am Anfang Unterstützung

DSGVO

DSGVO ein Schloss mit sieben Schlüsseln

Club der Testerinnen

Translate:
Instagram
Instagram API currently not available.
Kooperationen
Was bisher geschah
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.