Back to home
Advertising/Werbung, Schlau

Wo geht die Reise hin?

Welche Reise? Die Reise der beiden Bols aus Bastogne in ihre neue Heimat! Letzten Sonntag habe ich die Verlosung gestartet HIER! und gestern Abend, kurz nach 20 Uhr, habe ich das Los gezogen. Jede Menge kleine Zettel, denn Raumseelen von Instagram und Facebook waren auch dabei.

Und wo wird die Reise hingehen?
Die Streublümchen – Bols werden in den Norden reisen … Eigentlich hätte die Reise der Schüsselchen nach Kanada gehen müssen, denn Johanna schreibt aus Nova Scotia. Aber sie hatte schon beim Hüpfer in den Lostopf verkündet, dass sie die Kaffeeschüsselchen gern für ihre Tochter gewinnen möchte. Die Tochter ist vor kurzem nach Deutschland zurück gekehrt um hier zu arbeiten. Deshalb möchte die Mama die Bols „umleiten“, um der Tochter eine Freude zu machen. So sind wir Mütter eben. Wir strahlen, wenn unsere Kinder strahlen.

die Bols vom Flohmarkt gehen auf die reise

Eingepackt sind die beiden Schälchen schon!
Nun muss ich nur noch wissen, welche Adresse ich auf den Karton schreiben soll.
Dann kann die Reise los gehen. :-))))) Ich schreibe dir eine Email, Johanna und gratuliere dir und ich weiß, die Raumseelen freuen sich immer mit, wenn eine Gewinnerin verkündet wird. Das Sichmitfreuen ist eine unserer besten Raumseeleneigenschaften.
Sehen wir uns morgen? Beim Kaffee? Aus gegebenem Anlass gibt es Lebkuchenherzen dazu!!

Werbung? Ja! 
Für Streublümchen, Porzeallanschüsselchen mit Goldrand und für Mutterliebe!

By Martina Goernemann, 22. September 2018
  • 27
27 Comments
  • Johanna
    22. September 2018

    Guten Morgen liebe Martina,

    Omg…..ich bin total beeindruckt und gerührt, mir laufen gerade dicke Tränen das Gesicht hinunter. Der Gewinn der so besonderen Milchkaffeeschälchen ist so einzigartig für mich. Meine Tochter Felicitas wird sich unwahrscheinlich darüber freuen.
    Vielen lieben Dank! Wir in Canada würden sagen “ I appreciate it very much“.
    Ich wünsche Euch allen, liebe Raumseelen, ein wunderschönes Wochenende!
    Hugs übern großen Teich!!

    Johanna

  • Ursula
    22. September 2018

    Herzliche Gratulation,liebe Johanna und Tochter!

    Ursula aus I.

  • Katrin
    22. September 2018

    Oh toll!! Dann siedeln die Schälchen jetzt also nach St Peter Ording? …-oder wie hatte Johanna geschrieben?? Jedenfalls „Gute Reise“für die Bols!!
    Und guten Vormittag an alle Raumseelen!!
    Deine Pommes Story war ja amüsant gestern Martina! ….ich wusste es auch nicht, dass es Ochsenfett gibt 😉
    Bei den Agria als Sorte stimme ich voll zu!! Diese Sache mit den drei mal frittieren hab ich noch nicht rausbekommen. Ich hatte mal bei Lea Linster (ist ja auch eine belgische Köchin, oder??) gelesen, dass sie die geschnittenen Pommes immer abwäscht und gut trocknet um die Stärke zu entfernen, damit sie nicht zusammenkleben nach dem Frittieren.
    Tja, jedenfalls sind Pommes mit Majo einfach eine gute Sache:-)

    Schönen Samstag alle Miteinander!!
    Katrin

    • Martina Goernemann
      22. September 2018

      Guuuten Morgen, Katrin. Lea Linster ist Luxemburgerin. Sie kocht zum Niederknien. Ich hatte das große Vergnügen, während meiner Zeit in Luxemburg, ein paar mal bei ihr essen zu gehen. Hammer! Und was sie bzgl. Stärke sagt, ist ein echt guter Tipp. Besonders nützlich, wenn man eine kaloriensparende Heissluftfriteuse benutzt. Meine Freundin Carmita macht das auch so. Sehen wir uns morgen zum Kaffee? :-))))))

      • Katrin
        22. September 2018

        Ah! Aus Luxemburg! Stimmt!! …ich konnt mich nicht mehr so genau erinnern… ist schon so lang her;-) Da wäre doch Longine unsere Fachfrau dafür!?!… – vielleicht erzählt sie uns morgen von Luxemburgischen Pommes?….
        Ich komm jedenfalls sehr gerne zum Sonntagsblatt morgen:-)
        Bringe euch Trauben und Kuchen mit!
        (Grrrrr Martina…- ich hatte dein mail TATSÄCHLICH übersehen!!! Ich Heini! Ich denk ich schau sicherheitshalber jetzt meine gesamten E-Mail seit Schulbeginn durch!.. – vielleicht hab ich ja noch was Wichtiges übersehen ich Gogolori!!)
        Schönen Samstag noch!!
        Katrin

  • Beate Schnurr
    22. September 2018

    Liebe Johanna, ich freu mich für dich, dass du als Gewinnerin wieder aus dem Lostopf raus bist ;-)))))
    Und deine Tochter freut sich bestimmt auch. Ich, eine ganz neue Raumseele, was das schreiben betrifft, das ist mein dritter Kommentar und dass ich mich überhaupt getraut hab zu schreiben, daran waren die Yates schuld. Also hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße an alle raumseelen
    Beate

    • Martina Goernemann
      22. September 2018

      Ich freu mich, dass du hier bist, Beate. Und ich verspreche, dass ich bestimmt nicht das letzte Mal etwas Hübsches für euch Raumseelen in Belgien gefunden habe! :-)))))

  • gertrud carey
    22. September 2018

    Good morning Martina und liebe Raumseelen.

    Meinen herzlichen Glückwunsch liebe Johanna zu Deinem Gewinn, darüber wird sich Deine Tochter bestimmt sehr freuen.

    Nun ist wohl endgültig der Herbst angekommen, nach dem sehr warmen Tag gestern hat es über Nacht abgekühlt. Es riecht nach Herbst, die Luft ist frisch und der Himmel grau bedeckt. Aber es ist gut so, ich mag den Herbst und seine Farben.
    Habt einen guten Tag liebe Raumseelen und seid lieb gegrüsst.
    gertrud

    • Martina Goernemann
      22. September 2018

      Ich auch! Ich mag den Herbst auch soooo gern. Auf gehts! Auf einen schönen Herbst für alle Raumseelen und natürlich für DICH :-))))) Herzlich! M.

  • Elke
    22. September 2018

    Herzlichen Glückwunsch Johanna und an deine Tochter. Viel Spaß mit den Bols.

    Ich werde mcih wieder verkrümeln, denn, meine „Freundin“ musste gestern sehr shcwer arbeiten und hat mir Teig für 15!! Kastenbrote gezaubert. Und die wollen heute gebacken werden. Riecht ihr schon den Brotduft??? Traditionell gibt es an so einem Tag selbst gebackene Pizza für die Familie.
    Habt einen schönen Samstag.
    Liebe Grüße
    Elke

    • Martina Goernemann
      22. September 2018

      Wie toll ist das denn? Da wäre ich aber gern dabei! Hast du ein Backhaus? Brotduft ist besser als Parfum. Bring uns doch ein paar Stullen mit ins Sonntagsblatt morgen! Machst du? :-))))))

    • Elke
      22. September 2018

      Martina: nein ich habe kein Backhaus, nur einen ganz normalen, popeligen Backofen vom Schweden :-)). Wir liebäugeln aber mit einem Backofen von Manz – wenn die nur nicht so teuer wären :-((.
      Ach ja, fällt mir gerade so ein, spricht euer Brotteig auch mit euch? Wenn ich die Gärschüssel öffne kommt da immer so ein wohliges Gebrazzel raus (weiß nicht, wie ich es sonst beschreiben könnte).

      Aber sicher bringe ich für das Frühstück morgen Brot mit. WEr noch will, kann auch noch ein Stück Schoko-Kuchen aus Kidneybohnen haben. Ach ja, Traubengelee hätte ich auch noch im Angebot. Na, habt ihr schon Frühstückshunger auf morgen ;-)) ??.
      Dazu könnte ich noch einen Monsoooned-Malabar-Kaffee anbieten. Da ist auch unsere Main-Coon Amy ganz scharf drauf. Wenn sie diesen Kaffee riecht, kommt sie aus der letzten Ecke gerannt und möchte die Tasse auslecken. Da sieht man von der Katze nur noch die Ohrenspitzen :-)).

      Liebe Grüße
      Elke

      • Martina Goernemann
        22. September 2018

        Du erzählst ja spannende Sachen … was für ein Kaffee ist das denn? Und Schokokuchen aus Bohnen? Musst du bitte morgen alles erzählen. Würde mich doll freuen! Herzlich! M.

      • Elke
        22. September 2018

        Gerne erzähle ich euch darüber. Bin schon am Notizen schreiben, damit ich nichts vergesse :-)))

  • Monika aus Wien
    22. September 2018

    Guten Morgen liebe Raumseelen!
    Oh, da hat es ja wieder einmal genau die Richtige getroffen. Alles Gute zum Gewinn liebe Johanna.
    Liebe Martina, mit deinen Belgien Geschichten hast mir total Lust gemacht.
    Ich glaub, ich muss im Frühling wenigsten mal nach Brüssel fliegen. Das geht schnell und würde die Belgien Sehnsucht vielleicht mal ein bisschen stillen.
    Schönes Wochenende ihr Lieben
    Monika

  • Tine
    22. September 2018

    Guten Morgen Martina,
    Herzlichen Glückwunsch Johanna, da wird sich deine Tochter freuen, eine wunderbare Begrüßung am neuen Wohnsitz.
    Hier im Süden von BW heller Sonnenschein , freundliche Federwolken , aber kühler, er herbstlet und eine Strickjacke ist zum Morgenkaffee angebracht.
    Einen wunderschönen sonnigen Samstag wünsche ich uns Raumseelen Tine

    • Martina Goernemann
      22. September 2018

      … es ist ein bisschen frisch, aber es können immer noch alle Terassentüren und die Fenster geöffnet bleiben. Das ist für mich das schönste Wetter. Dir auch einen schönen Samstag Tine! :-)))))

  • Jutta Gutsch
    22. September 2018

    Ach … so freuen sich ja gleich 2 … Mutter und Tochter …
    Ich gönne mir auch gerade eine kleine Pause …
    Später geht es auf Sightseeingtour mit unserem Wochenendbesuch und natürlich auf das Oktoberfest.

    Wünsche euch einen schönen Samstag.
    Liebe Grüße

    Jutta

  • Silke aus Flensburg
    22. September 2018

    Liebe Martina, liebe Raumseelen,

    bei uns herbstelt es auch sehr – meine liebste Jahreszeit ist der Frühling, gefolgt vom Herbst.
    Es hat aufgehört zu regnen und ich hoffe, dass es so bleibt, denn heute Nachmittag heiratet das Patenkind einer meiner Mitarbeiterinnen. Drückt Ihr die Daumen? Das wäre super lieb!

    Liebe Johanna, herzlichen Glückwunsch!!!
    Werdet Ihr sie teilen – eine für Dich und eine für Deine Tochter? Dann wärt Ihr in Gedanken noch mehr beieinander als sicher ohnehin schon.

    Bis morgen in der Redaktion,
    Silke ♥

    • Martina Goernemann
      22. September 2018

      Heute bleibt es den ganzen Tag sonnig, da kannst du sicher sein. Es ist ja Wies’n – Einzug in München da ist seit IMMER gutes Wetter und das gilt bis in den Norden :-))))) Viel Spaß!

  • Johanna
    23. September 2018

    Hallo Ihr lieben Raumseelen,

    ich möchte mich bei Euch Allen ganz herzlich für die netten Glückwünsche bedanken. Meine Tochter freut sich riesig und kann es kaum erwarten, die Bols in Empfang zu nehmen. Wenn wir sie im nächsten in St. Peter Ording besuchen werden, können wir zusammen unseren Milchkaffee daraus schlürfen 🙂
    Ganz liebe Grüße!

    Johanna

    • Martina Goernemann
      23. September 2018

      Ich freu mich auch mit euch beiden. Happy sunday nach Nova Scotia! Ich mag Lunenburg so gern! :-))))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Zustimmung in der folgenden Checkbox und der Nutzung dieser Kommentarfunktion, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten nach DSGVO durch diese Website einverstanden.
Detaillierte Informationen zu lesen in der Dateschutzerklärung.

Mein neues Buch

Über meine Bücher

Schwarmkritik, Bücher brauchen am Anfang Unterstützung

DSGVO

DSGVO ein Schloss mit sieben Schlüsseln

Club der Testerinnen

Translate:
Instagram
Kooperationen
Was bisher geschah
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.